Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

ausDie

Neueste    Heute    04.12.2022    03.12.2022    - Doppelte News  

Postskriptum: Der russische Fernsehbeitrag zu 9-11 in deutscher Fassung
01.12.2021, 15:55 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - https: - Am 16. April 2016 strahlte die russische Politsendung „Postscriptum“ einen spektakulären Fernsehbericht aus.Die Türme wurden gesprengt, und das konnte nur mit Wissen und Billigung der amerikanischen Regierung erfolgen, so der Tenor. Es wurden mit unübertrefflicher Klarheit die sechs Hauptargumente gegen die offizielle Lügenversion dargelegt;...

Präsident Bashar Al-Assad gewann die Wiederwahl mit 95.1% der gesamten Stimmberechtigten
02.06.2021, 08:20 Uhr. einartysken - https: - Was immer ich über und von Bashar al-Assad und seine Frau Asma gehört habe, machte sie mir in meinen Augen lieber und anständiger. Komisch, dass man in unseren Breitengraden kaum je Menschen von dieser Sorte mit hoher Bildung, Zuvorkommenheit und Anstand findet. Ich wüsste nicht einen aus dem Stegreif zu nennen. Der/die sich zudem der Liebe des...

US fängt "Search and Destroy"-Kampagne gegen Chinas neue Seidenstraßen an
13.12.2020, 17:11 Uhr. einartysken - https: - Von Pepe Escobar 12. Dezember 2020Aus dem Englischen: Einar Schlereth China is coming - wo sind die Waffen? Sieben Jahre, nachdem sie von Präsident Xi Jinping zuerst in Astana und dann in Jakarta ins Leben gerufen wurde, treiben die Neuen Seidenstraßen, oder Belt and Road Initiative (BRI), die amerikanische plutokratische Oligarchie zunehmend in den...

Geheimdienste im Wirecard-Skandal: Mafia-Finanzierung und illegale Geldtransfers
20.11.2020, 08:57 Uhr. >b's weblog - https: - Die Finanztransfers, die Wirecard abwickelte, bedienten zu einem größeren Teil dubiose, teils mafiöse Milieus – eine wahre Fundgrube für Spione. Der BND hat eingeräumt, für Zahlungen im Wert von mindestens 22.000 Euro selbst Dienste von Wirecard in Anspruch genommen zu haben. Klaus-Dieter Fritsche, lange Jahre im Kanzleramt mit der Koordination...

Die Werbung auf der Firefox-Standardhomepage könnt ihr abschalten. Geht zu about:preferences#home und klickt die Snippets-Checkbox aus.Die haben echt den Schuss nicht gehört. Unfassbar.
10.02.2019, 13:27 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die Werbung auf der Firefox-Standardhomepage könnt ihr abschalten. Geht zu about:preferences#home und klickt die Snippets-Checkbox aus.Die haben echt den Schuss nicht gehört. Unfassbar....

Neueste    Heute    04.12.2022    03.12.2022    - Doppelte News