Impressum
nasuma
   

US   Trump   Welt   Russland   April   ARD   Krieg   Bundesregierung   Desinteressierte Komplette   BPK   Menschen   Macron   Bild   Endlich   Leben   Foto   Fakten   Syrien   Brasilien   Chip  


Streiks in Mexiko: Tausende Polizisten sollen Hauptstadt schützen

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

08.01.2017, 07:50 Uhr. Linke Zeitung - von Neil Hardt – http://www.wsws.org Bild: LKW-Fahrer demonstrieren in Morelia In Mexiko gingen am Donnerstag die Proteste gegen die Benzinpreiserhöhungen weiter, und die Polizei nahm landesweit bis zu 600 Demonstranten fest. Präsident Enrique Pena Nietos hatte zum Jahresbeginn die Benzinsubventionen drastisch gekürzt, ein Vorgang, der im Volksmund. Ähnliche Meldungen:

 +   Streiks in Mexiko: Tausende Polizisten sollen Hauptstadt schützen
08.01.2017, 07:50 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Neil Hardt – http://www.wsws.org Bild: LKW-Fahrer demonstrieren in Morelia In Mexiko gingen am Donnerstag die Proteste gegen die Benzinpreiserhöhungen weiter, und die Polizei nahm landesweit bis zu 600 Demonstranten fest. Präsident Enrique Pena Nietos hatte zum Jahresbeginn die Benzinsubventionen drastisch gekürzt, ein Vorgang, der im Volksmund... Ähnliche Meldungen

 +   Mexikaner haben genug – Streik breitet sich aus – Tausende Polizisten im Einsatz
07.01.2017, 09:10 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Neil Hardt – https://einarschlereth.blogspot.ru Die Polizei hat in ganz Mexiko an die 600 Verhaftungen vorgenommen bei den andauernden Protesten gegen Präsident Enrique Pena Nietos Senkung der Benzin-Suventionen, was umgangssprachlich als gasolinazo bezeichnet wird. Ein Polizist wurde getötet bei Konfrontationen in einem Armenviertel von... Ähnliche Meldungen

2 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Streiks   Mexiko   Tausende   Polizisten   Hauptstadt   Neil   Hardt   Bild   LKW-Fahrer   Morelia   Donnerstag   Proteste   Benzinpreiserhöhungen   Polizei