Impressum
nasuma
   

Appell der Christen in Syrien: EU-Sanktionen treiben Menschen zur Flucht

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

28.05.2016, 15:30 Uhr. Propaganda-Ticker - http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/28/appell-der-christen-in-syrien-eu-sanktionen-treiben-menschen-zur-flucht/. Ähnliche Meldungen:

Hunger darf nicht als Waffe benutzt werden
04.08.2020, 22:56 Uhr. >b's weblog - https: - Wir fordern die Bundesregierung auf:das Angebot des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) zur Organisation von humanitärer Hilfe für alle Menschen in Syrien umgehend anzunehmen, das Rote Kreuz materiell in die Lage zu versetzen, die angebotenen Maßnahmen vollumfänglich durchzuführen und auf europäischer und internationaler Ebene dafür...

USA geben zu, dass sie die Schuld für den Hunger in Syrien haben - und was tun Russland und China?
14.06.2020, 21:20 Uhr. einartysken - https: - 12. Juni 2020Aus dem Englischen: Einar Schlereth Aus einem Artikel von Steven Sahiounie erfahren wir 1. dass die USA ihre Schuld am Hunger zugeben und dass sie 2. am 8. Juni Syrien einen Vorschlag unterbreitet haben für die Beendigung der US-Sanktionen. Punkt Nr. 1 des Vorschlags ist, dass Syrien faktisch die nordwestliche Provinz Idlib an die 50 –...

Neue US-Verbrechen gegen die Menscheit in Syrien
22.05.2020, 21:15 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth 22. Mai 2020 Dies ist mein Bruder, der da verzweifelt am Rande seines zerstörten Feldes sitzt! Ein Artikel von Global Research berichtet von einer weiteren Ungeheuerlichkeit der USA, über die stillschweigend in unseren Presstitute-Medien hinweggegangen wird. Am vergangenen Sonntag sind mehrere Apache-Helikopter über erntereife Weizenfelder...

Schließt euch an unserem Kampf für Gerechtigkeit und Frieden
21.04.2020, 19:41 Uhr. einartysken - https: - Zum 2. Mal hat jetzt InformationClearingHouse (ICH) diesen Aufruf an seine Leser geschickt, unterzeichnet von zehn bedeutenden Journalisten. Alle Kontinente sind hier vertreten und ich habe sie alle schon vielfach übersetzt und veröffentlicht. Zwei von ihnen – André Vltchek und Gilad Atzmon sind meine Freunde – und wir alle stimmen in den meisten...

Von Stiefelleckern und Fersenbeißern
18.04.2020, 18:16 Uhr. einartysken - https: - Da sieh mal einer an – da finde ich heute zufällig einen Artikel, den ich 2008 geschrieben habe, aber nicht sagen kann, ob und wo ich den veröffentlicht habe. Im Netz und auf meinem Blogg kann ich nichts finden, da ich ihn damals noch nicht hatte. Also blieb er unbeachtet über 12 Jahre lang liegen.Nun muss ich den 5-Seiten-Text nochmals tippen...

Russland ist schuld!“ am neuen Flüchtlingsstrom – ein weiterer Beleg dafür, dass die totale Manipulation möglich ist
08.03.2020, 09:02 Uhr. Net News Global - https: - In den letzten Tagen erschien in mehreren Medien der hier verlinkte und weiter unten wiedergegebene Artikel „Nicht Ankara, Russland ist schuld“. Verfasser ist Matthias Koch, Mitglied der Chefredaktion von RND. Nach Meinung eines NDS-Lesers ist das Volksverhetzung. Jedenfalls ist es ein übles Machwerk, aus meiner Sicht Teil eines groß angelegten...

Wirtschaftssanktionen gegen Syrien – Wie Deutschland und seine Verbündeten Syrien zerstören
02.03.2020, 09:05 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an Frau Karin Leukefeld und die Sputnik Redaktion übernehme ich diesen wichtigen Artikel mit der zusätzlichen Frage an die Bundesregierung Deutschlands: Was hat Syrien jemals Deutschland angetan, um von ihm seit 10 Jahren mit Krieg überzogen zu werden, dem tausende Menschen, vor allem Kinder zum Opfer fallen? Es wäre...

Die Syrische Armee und ihre Alliierten kämpfen den wahren «Krieg gegen den Terror»
05.02.2020, 09:46 Uhr. einartysken - https: - Es ist großartig, dass eine Reihe Frauen, wie Vanessa Beeley, Karin Leukefeld, Carla Ortiz u. a. ihr Leben und ihre Ehre aufs Spiel setzen, um für die Freiheit unterdrückter Völker einzutreten. Die Liste gefallener Journalisten ist lang und die Anwürfe und Verleumdungen unserer feigen, dreckigen Medien gegen mutige Journalisten sind nicht zu überschauen...

Briefwechsel mit Kardinal Reinhard Marx: Die Sanktionen gegen Syrien & die Kirchen in Deutschland
17.10.2019, 21:54 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an Hartmut lege ich das hier auf. Ein so maßloses Verbrechen und das IN UNSEREM NAMEN. Warum wird von niemandem Klage gegen dieses miese Regierungs-Verbrecherpack erhoben. Den Haag wäre ja auch dafür zuständig. Und die Bischöfe? Mit eine paar Vaterunser ist es nicht getan, meine Herren. Aber mehr scheint für eure Schwesterrn und Brïedern...

"Dumb, Dumber, Deutschland" und ähnliches mehr
27.05.2019, 22:50 Uhr. einartysken - https: - Lieber Leser/innen, da ich einige Tage lang intensiv um andere Dinge mich kümmern musste, hat sich natürlich viel angesammelt, weswegen ich mal wieder Leipziger Allerlei anrichten werde - mit interessanten Ingredienzien. Wohl bekomm's!"Dumb, Dumber, Deutschland" - das stammt nicht von mir, sondern von Tom Winter, der gestern einen längeren Artikel...

Heimkehrende syrische Flüchtlinge flohen vor dem US-Stellvertreterkrieg und nicht vor ‘Assad’
06.03.2019, 08:09 Uhr. einartysken - https: - Mit 8-jähriger Verspätung sagt das 'Qualitätskmedium' BBC endlich mal die Wahrheit - sehr knapp und klein geschrieben - im Gegensatz zu den ungezählten Spaltkilometern, die er für die Lügen aufgebracht hat. Hier konntet ihr die Wahrheit schon vor 8 Jahren lesen.Tony Cartalucci1. März 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethHeimkehrende SyrerEin...

Abzug aus Afghanistan: Kulmination des längsten Krieges der USA
29.01.2019, 19:16 Uhr. einartysken - https: - Nauman Sadiq29. Januar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth US-Truppen seit 17 Jahren in AfghanistanAm Samstag,,den 26. Januar berichtete Reuters [1], dass Taliban-Vertreter sagten, die US-Unterhändler stimmten einem Friedensvertrag-Entwurf zu, der den Abzug der amerikanischen Truppen aus Afgjhanistan innerhalb von 18 Monaten vorsieht, womit potentiell...

Migranten – ja, jein oder nein
21.11.2018, 14:10 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth21. November 2018 Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern wir.Migranten – ja, jein oder neinDer berühmte ‘Melting-Pot’, von dem unsere amerikanisierten Lehrer so schwärmten, ist nicht nur in der USA gescheitert, sondern er funktioniert auch anderen Ortes nicht. Nicht in Frankreich mit seinen Millionen ‘französischen...

Flüchtlinge aus Syrien
16.09.2018, 10:16 Uhr. >b's weblog - https: - Mehr als eine Million syrische Flüchtlinge leben in Jordanien, einem Land mit 9,5 Millionen Einwohnern. Und bis zu 1,5 Millionen Flüchtlinge leben im Libanon, einem Land mit 6 Millionen Einwohnern. In Syrien selbst wurden mehr als sieben Millionen Menschen auf der Flucht vor dem Krieg aus ihren Wohnungen vertrieben. Die Analyse gibt's hier....

Flüchtlinge
15.09.2018, 10:09 Uhr. Linke Zeitung - https: - von http://www.balqis.de Mehr als eine Million syrische Flüchtlinge leben in Jordanien, einem Land mit 9,5 Millionen Einwohnern. Und bis zu 1,5 Millionen Flüchtlinge leben im Libanon, einem Land mit 6 Millionen Einwohnern. In Syrien selbst wurden mehr als sieben Millionen Menschen auf der Flucht vor dem Krieg aus ihren Wohnungen vertrieben. Die Flucht...

15 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Appell   Christen   Syrien   EU-Sanktionen   Menschen   Flucht