Impressum
nasuma
   

Venezuelas Opposition wollte Tote [Online-Abo]

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

23.06.2016, 18:40 Uhr. junge Welt - Vandalismus in Cumaná sollte ausländische Intervention in Venezuela rechtfertigen. Bürgermeister dementiert Medienberichte. Gespräch mit David Velásquez. Ähnliche Meldungen:

Mega-Wahlen in Venezuela: Alles, was Sie wissen müssen
21.11.2021, 05:20 Uhr. amerika21 - https: - Parteien versuchen, Wähler zur Stimmabgabe zu mobilisieren. Die von den USA unterstützte Opposition geht wieder an die Urnen, wie wird sich dadurch die politische Landschaft verändern? Caracas. Fast alle politischen Parteien Venezuelas werden an den Wahlen am heutigen Sonntag teilnehmen, bei denen 23 Gouverneure, 335 Bürgermeister, 253 regionale...

Massive Störmanöver gegen den Dialog in Venezuela
18.10.2021, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - US-Regierung nimmt Venezuelas Unterhändler Saab in Haft. Provokative Äußerungen von EU-Außenbeauftragtem Borrell. Regierung Maduro besteht auf Souveränität des Landes Caracas/Brüssel/Washington. Die Delegation der venezolanischen Regierung für den Dialog mit der Opposition in Mexiko ist zu der für gestern angesetzten weiteren Gesprächsrunde...

Spannungen nehmen zu: Dritte Verhandlungsrunde zwischen Venezuelas Regierung und Opposition in Mexiko
29.09.2021, 05:06 Uhr. amerika21 - https: - Caracas kritisiert "interventionistische" und "beschämende" US-Anweisungen an die Opposition Mexiko-Stadt. Die Regierung von Präsident Nicolás Maduro und die von den USA unterstützte Opposition in Venezuela sind am Wochenende inmitten zunehmender Spannungen zu einer neuen... weiter 29.09.2021 Artikel von Paul Dobson zu Venezuela...

Maduro legt vor neuem Parlament in Venezuela Rechenschaft ab
16.01.2021, 09:33 Uhr. amerika21 - https: - Präsident richtet Aufruf an die radikale Opposition, auf den Weg der Demokratie zurückzukehren und bei der Entwicklung des Landes mitzuarbeiten Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat bei seiner jährlichen Rede zur Lage des Landes wirtschaftliche Themen und die Pandemiebekämpfung ins Zentrum gestellt. Maduro legte... weiter 16.01.2021...

Corona-Pandemie: US-Denkfabrik propagiert Katastrophenszenario für Venezuela
22.08.2020, 06:03 Uhr. amerika21 - https: - New York. Als "neuestes Produkt kranker Gehirne" hat Venezuelas Botschafter bei den Vereinten Nationen, Samuel Moncada, eine Studie der US-amerikanischen Denkfabrik Zentrum für internationale und strategische Studien (Center for Strategic and International Studies, CSIS) bezeichnet. Darin wird ein Szenario militärischer Intervention in Venezuela durch...

UISRAEL brechen stets alle internationalen Gesetze - Beispiel ISRAEL & Venezuela
05.04.2020, 17:43 Uhr. einartysken - https: - ZUERST ISRAEL: Israel-Bullen führen gefährliche Subjekte ab schaut euch die zwei riesigen schwerst-bewaffneten Bullen an, die zu zweit kleine Kinder aus Ramallah nach Haifa verschleppen in ein Hochsicherheits-Gefängnis für die schlimmsten Verbrecher wie Mörder und Vergewaltiger, Brandstifter etc., wo keine Verwandten sie je besuchen können. 200...

Sanktionen: Unilaterale Zwangsmaßnahmen für Regime-Wechsel in Venezuela
22.03.2020, 17:24 Uhr. einartysken - https: - Nino Pagliccia 20. März 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethYankee GO HOME! Das Öl gehört uns!Bei der Diskussion über die Frage der "Sanktionen" sind vor allem zwei Punkte zu beachten. Der eine ist die Verwendung der richtigen Terminologie, wenn es um die Maßnahmen der Regierung geht, die die USA, Kanada und die EU ergreifen, um einen Regimewechsel...

EU-Grenzregime: »Sie nehmen Tote in Kauf« [Online-Abo]
10.03.2020, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Zwischen den Fronten: Situation Geflüchteter an griechisch-türkischer Grenze immer dramatischer. Ein Gespräch mit Michel Brandt...

Venezuela: Guaidó inszeniert Angriff [Online-Abo]
06.03.2020, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Regierung präsentiert Beweise, dass Oppositionspolitiker Attacke vortäuschte....

Die bolivianischen Wahlen bieten die Gelegenheit, den Staatsstreich zu legalisieren
22.02.2020, 18:11 Uhr. einartysken - https: - Lucas Leiroz de Almeida 14. Februar 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Evo Morales will sich erneut der Wahl stellenDie nächste bolivianische Präsidentenwahl ist für den 3. Mai geplant. Das Szenario im Land ist nach wie vor unruhig, geprägt von den Unruhen und Spannungen, die durch den Putsch entstanden sind, der zum Sturz von Evo Morales...

Bruch des Völkerrechts: »Die Ursachen von Problemen werden verschwiegen« [Online-Abo]
20.11.2019, 19:36 Uhr. junge Welt - https: - In Frankfurt am Main findet an diesem Wochenende eine Solidaritätsveranstaltung für Kuba und Venezuela gegen die US-Blockade statt. Ein Gespräch mit Arantxa Tirado Sánchez....

Putsch in Venezuela: Nach Evo nun Maduro?
15.11.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Opposition mobilisiert mal wieder zur »entscheidenden« Aktion gegen die Regierung. Chavistas antworten mit Großdemonstrationen und Milizpatrouillen...

Guaidó will nicht an Parlamentswahlen in Venezuela teilnehmen
06.11.2019, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Parlamentspräsident Juan Guaidó hat sich gegen die Beteiligung der Opposition an den Parlamentswahlen 2020 ausgesprochen. "Wir werden an keinem Prozess teilnehmen, der keine echte Lösung für den Konflikt verspricht, den Venezuela erlebt", so der Oppositionspolitiker, der sich im Januar dieses Jahres selber zum "Interimspräsidenten"...

PKK-Prozess: »Die Opposition gegen Erdogan wird hier vor Gericht gestellt« [Online-Abo]
24.10.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Kurdische Frauenrechtlerin muss als mutmaßliches PKK-Mitglied in Berlin vor Gericht. Ein Gespräch mit Lukas Theune...

Venezuela: Pakt zwischen Regierung und gemäßigter Opposition nimmt Form an
20.10.2019, 07:05 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Laut Venezuelas Kommunikationsminister Jorge Rodríguez haben sich Regierung und gemäßigte Opposition am Mittwoch dieser Woche auf grundlegende Reformen des Wahlsystems sowie weitere Schritte zur Überwindung der innenpolitischen Krise in dem südamerikanischen Land geeinigt. Die Vereinbarungen sind Ergebnis eines Paktes zwischen der Staatsführung...

Bürgermeister von Dersim: »Man muss den Menschen in Not etwas anbieten« [Online-Abo]
16.10.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - In der Osttürkei ist ein Kommunist seit März Bürgermeister. Über den Versuch, das Große im Kleinen umzusetzen. Ein Gespräch mit Fatih Mehmet Macoglu....

Venezuela: Guaidó schließt Millionendeal mit Usaid, Adobe setzt Blockade um
16.10.2019, 07:02 Uhr. amerika21 - https: - Washington/Caracas. Die vom selbsternannten Interimspräsidenten Venezuelas, Juan Guaidó, angeführte Opposition hat in Washington ein millionenschweres Abkommen mit der US-amerikanischen staatlichen Entwicklungsbehörde Usaid geschlossen. Die zugesagten 98 Millionen US-Dollar sind nach Usaid-Angaben für "mittel- und langfristige Projekte" von Nichtregierungsorganisationen...

Wer sind die ‘Colectivos’ in Venezuela?
14.04.2019, 16:25 Uhr. einartysken - https: - Federico Fuentes13. April 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDer Journalist der Green Left Weekly, Federico Fuentes mit Cucaracho, vom Colectivo Alexis Vive, im 23 de Enero barrio in Caracas. Foto von Zuleima Vergel.Die Medien nennen sie bewaffnete Schläger und US-Senator Marco Rubio will, dass sie auf die Terroristenliste gesetzt werden, aber...

Der Westen findet eine neue anti-China-Marionette nach den Wahlen in Thailand
10.04.2019, 17:37 Uhr. einartysken - https: - Eigenartigerweise wird Thailand in westlichen MSM als üble Militärdiktatur beschrieben – sogar von André Vltchek, der es auf eine Stufe mit Indonesien stellt – während es von Tony Cartalucci und Freunden in Thailand als gemäßigte, nicht korrupte Militärregierung angesehen wird, die sich weigert, sich von den Yankees als Bollwerk gegen China...

Syrien und Venezuela: Gemeinsam gegen das Imperium [Online-Abo]
05.04.2019, 20:00 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Außenminister zu Besuch in Syrien. Assad verurteilt US-Aggression...

USA bremsen Opposition in Venezuela
05.04.2019, 04:21 Uhr. amerika21 - https: - Washington/Caracas. Der US-Sonderbeauftragte für Venezuela, Elliot Abrams, hat die Anwendung von Artikel 187 der venezolanischen Verfassung als eine "verfrühte Aktion" bezeichnet. Diese Verfassungsbestimmung erlaubt es, eine ausländische Macht zu einer militärischen Intervention einzuladen. Der selbsternannte Interimspräsident Juan Guaidó, Präsident...

Washington über Machterhalt der Regierung von Venezuela beunruhigt
03.04.2019, 21:44 Uhr. >b's weblog - https: - Anhänger von Regierung und Opposition wieder in den Straßen. Erneute Stromausfälle. Guaidó will militärische Intervention anfordernDen Bericht gibt's hier....

Krise in Venezuela: Maduro ruft Notstand aus [Online-Abo]
02.04.2019, 19:35 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Präsident entlässt Energieminister. Putschist Guaidó verliert Immunität....

Opposition in Kolumbien: »Regierung gefährdet ganze Region«
01.04.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Kein Ende der Gewalt in Kolumbien. Aktivisten protestieren am Freitag in Den Haag, auch mit Blick auf Venezuela. Gespräch mit Diana Sepúlveda....

USA gibt zu, dass es Venezuela nicht angreifen kann- Die S-300 Luftabwehrsysteme sind bestätigt
30.03.2019, 21:09 Uhr. einartysken - https: - Tja, was macht den Trump nun mit all den Optionen auf dem Tisch!? Er soll mal seine Zinnsoldaten wieder einpacken und der Realität ins Auge sehen. Schon vor Wochen habe ich geschrieben, dass sie spät dran sind, dass die Russen schon da sind. Ich war zuversichtich, dass die Russen vorgesorgt hatten. Erstens haben sich die Amis großartig blamiert und...

Imperialistische Intervention erhöht die Spannung: Venezuela Roundup -8-
29.03.2019, 09:10 Uhr. einartysken - https: - Stehen Trump, seine Berater und die Parlamentarier alle unter Drogen? Also lest doch mal in aller Ruhe dieses irre Gestammel von Trump und Abrams. Das kann doch alles nicht wahr sein. Ein Wunder, dass die in Berlin nicht den Hanswurst Guaido anerkannt                     &nb...

Regierung von Venezuela macht Anschlag für neue Stromausfälle verantwortlich
29.03.2019, 04:05 Uhr. amerika21 - https: - Unterbrechungen in der Stromversorgung seit Montag. Regierung beklagt Terrorangriff, Opposition macht Regierung verantwortlich Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat Sabotageakte für erneute großflächige Stromausfälle in dem südamerikanischen Land verantwortlich gemacht. Seit Montag war in zahlreichen Bundesstaaten wiederholt und stundenlang...

Russland zeigt den USA die Rote Linie in Venezuelan
25.03.2019, 07:49 Uhr. einartysken - https: - Finian Cunningham 24. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Russische Soldaten treffen in Venezuela einZurück in Washington DC, prahlte Präsident Donald Trump erneut damit, dass die militärische Option immer noch auf dem Tisch liege, in seiner Pressekonferenz mit dem brasilianischen Kollegen Jair Bolsonaro. Trump blufft oder ist noch nicht...

Das Venezuela-Medien-Spektakel und die Realität vor Ort
21.03.2019, 10:11 Uhr. einartysken - https: - Paul Cochrane 19. März 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDie britischen Foto-Journalisten Alan Gignoux und der venzolanische Journalistin/Filmemacherin Carolina Graterol aus London fuhren nach Venzuela für 1 Monat, um einen Dokumentärfilm zu drehen für einen größeren TV-Kanal. Sie sprachen mit dem Journalisten Paul Cochrane über die Darstellung...

Rubios Schadenfreude verrät US-Sabotage beim Venezuela Power Blitz
17.03.2019, 22:59 Uhr. einartysken - https: - Finnisch Cunningham15. März 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDie jüngste Orgie der amerikanischen Schadenfreude wurde durch die massiven Stromausfälle ausgelöst, die Venezuela getroffen haben. Kaum war das südamerikanische Land durch den Zusammenbruch des Stromnetzes ohnmächtig geworden, krähten hochrangige US-Beamte vor perverser Freude...

Sudelmedien ignorieren den UNO-Bericht über Venezuela
15.03.2019, 20:56 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an Klaus Madersbacher übernehme ich hier seine Übersetzung des PCR-Artikels. Es ist wirklich unerhört, mit welcher Frechheit die Massenmedien selbst die wenigen, einigermaßen korrekten Daten der UN-Organisation einfach ignorieren. Und das Volk bezahlt das auch noch teuer, das sonst jeden Penny 3 x umdreht, wenn es für Globalresearch, InformationClearingHouse...

Tricks mit der Tagesordnung: »Künstlich ein Zeitproblem geschaffen« [Online-Abo]
13.03.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Linke-Bundesausschuss hat sich mit Anträgen zu Venezuela, Russland und dem Brandenburger Polizeigesetz befasst. Ein Gespräch mit Friedrich Rabe...

Anwohner informiert: »Es reicht nicht, einfach ein paar Symbole zu entfernen« [Online-Abo]
11.03.2019, 19:40 Uhr. junge Welt - https: - Geschäftsführer einer Berliner Kneipe leitet einen Traditionsverein finnischer Angehöriger der Waffen-SS. Ein Gespräch mit David Kiefer....

Regierung von Venezuela fordert Opposition erneut zum Dialog auf
04.03.2019, 04:01 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Minister für Information und Kommunikation, Jorge Rodríguez, hat fünf grundlegende Themen für den Dialog mit der rechten Opposition des Landes genannt und die Bereitschaft der Regierung zu Gesprächen unterstrichen. Im Interview mit der russischen Nachrichtenagentur Sputnik Nóvosti führte er aus, die Regierung von...

Russland: US-Regierung will radikale Opposition in Venezuela bewaffnen
03.03.2019, 04:06 Uhr. amerika21 - https: - Moskau/New York. Russlands Regierung hat sich erneut besorgt über Pläne der US-Administration zur Bewaffnung der Ultrarechten und einer militärischen Intervention in Venezuela gezeigt. Die Absichten der USA "die Radikalen zu bewaffnen, um die Situation in Venezuela zu destabilisieren und in dieses souveräne Land einzudringen, bereiten...

Putschversuch in Venezuela: »Kämpfen gegen Aggression des Imperialismus« [Online-Abo]
01.03.2019, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Venezuela: Angebliche »Hilfsgüter« werden als politische Provokation eingesetzt. Widerstand dagegen hält an. Ein Gespräch mit Pedro Rosas...

Die USA erhalten keine Genehmigung für eine militärische Intervention in Venezuela
01.03.2019, 07:56 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://npr.news.eulu.info Am Sonntag kündigte der von den USA unterstützte und selbsternannte „Interimspräsident“ Venezuelas, Juan Guaidó, an, dass er sich am Montag mit der Lima-Gruppe treffen werde, um „formal vorzuschlagen“, „alle Optionen offen zu halten“ für die „Befreiung“ Venezuelas. Die Lima Group, bestehend aus den...

Politik der Härte: »Behörde ist Verfechterin harten Vorgehens« [Online-Abo]
26.02.2019, 20:07 Uhr. junge Welt - https: - Nürnberger Ausländerbehörde wollte Familienvater abschieben. Stopp in letzter Minute erwirkt. Gespräch mit David Förster...

Juan Guaido: Ein Verräter an seinem Volk
26.02.2019, 11:47 Uhr. einartysken - https: - Von Jorge Ruiz Miyares25. Februar 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDer selbsternannte "Provisorische Präsident Venezuelas", Juan Guaidó, ist ein Experte für gefährliche Handlungen, der - auf der Suche nach seinem maßlosen Ehrgeiz - als Person, die alle Regeln des Anstands und der Demokratie gebrochen hat, in die Geschichte eingehen wird.Der...

“Den Zusammenbruch beschleunigen”
26.02.2019, 02:31 Uhr. >b's weblog - https: - Nach dem Scheitern der ersten Durchbruchsversuche mit vorgeblichen Hilfstransporten an der venezolanischen Grenze erhöhen Washington, Berlin und Brüssel den Druck auf Caracas. Das “Maduro-Regime” müsse “seine Blockade aufgeben”, verlangt Bundesaußenminister Heiko Maas, während sein US-Amtskollege offen mit einem US-Überfall auf Venezuela...

Venezuela: Humanitäre Intervention von Anti-Maduro-Koalition vorerst gescheitert
24.02.2019, 04:01 Uhr. amerika21 - https: - Opposition versucht "Hilfslieferungen" ins Land zu bringen. Grenze bleibt geschlossen. Regierung Maduro bricht Beziehungen zu Kolumbien ab Cúcuta/Caracas. Einige Tausend Menschen haben sich gestern bei mehreren Grenzbrücken zwischen Kolumbien und Venezuela sowie an einem Grenzübergang im nordbrasilianischen Pacaraima eingefunden, um Lastwagen mit...

Russland: Drohungen der USA gegen Venezuela verletzten UN-Charta
22.02.2019, 04:01 Uhr. amerika21 - https: - Moskau. Russlands Außenminister Sergei Lawrow hat die jüngsten Drohungen der US-Regierung gegen die Streitkräfte Venezuelas scharf kritisiert und als eine "direkte Einmischung in die inneren Angelegenheiten" dieses Landes und Verstoß gegen die Charta der Vereinten Nationen bezeichnet. "Die Drohungen seitens der USA, unterstützt und befördert...

Wie in Venezuela die nächste „humanitäre“ Intervention konstruiert wird
20.02.2019, 12:20 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Wieder einmal wird die Öffentlichkeit mit Halbwahrheiten und Lügen auf eine Militärintervention vorbereitet Ohne Zweifel befindet sich Venezuela in einer kritischen Lage. Die sich seit mehreren Jahren verschärfende Wirtschaftskrise hat enorme soziale Folgen und die politische Konfrontation ist zum Jahresbeginn auf ein nie dagewesenes Niveau eskaliert...

Maduro fordert Opposition in Venezuela erneut zum Dialog auf
19.02.2019, 04:03 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat die Opposition erneut zu einem politischen Dialog aufgerufen. In einem Interview mit der Nachrichtenagentur Associated Press (AP) betonte Maduro, er sei bereit "mit allen Oppositionsparteien des Landes einen Dialog zu führen, damit der Frieden sich durchsetzt und nicht mehr die Kriegstrommeln gerührt...

Venezuela UPDATES vom 10. Februar 19
11.02.2019, 08:01 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://einarschlereth.blogspot.com/ Bild: Nur die Venezolanerkönnen ihre Probleme lösen, wiederholt China. 80 Prozent des Volkes gegen Intervention, d. h. auch ein großer Prozentsatz der Opposition Die US-Blockade hat Venezuela seit 2013 bis 2017 350 Milliarden $ gekostet. Guaidos Vertreter (der Vertreter vom Vertreter) sagt, dass unter ihnen...

Imperialistische Intervention in Veezuela: UPDATE
08.02.2019, 22:33 Uhr. einartysken - https: - Redaktion Countercurrents Mammuth Demo für Maduro,was ihr nicht sehen dürft.10 Millionen Unterschriften für Petition «Hände weg von Venezuela» Bolivien, Mexiko, Caricom weisen EU-Resolution zu Venezuela zurück UNO warnt vor Politisierung humanitärer Hife und sie als "Bauern"zu benutzen Peruanischer Präsident lehnt Militärintervention in Venezuela...

Schon gelaufen: Nachschlag: Gestörte Verbindung [Online-Abo]
05.02.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - David McAllister, der mal Ministerpräsident im Land der Niedersachsen war, liefert ein Phrasenpaket zum Thema Venezuela frei Haus. Das macht benommen, noch ehe man erwacht ist....

Putsch in Venezuela: »Das ist der Rückfall in eine koloniale Praxis« [Online-Abo]
05.02.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Venezuela: Fragen des Völkerrechts spielen offenbar geringe Rolle, obwohl Verstöße offensichtlich sind. Ein Gespräch mit Norman Paech...

Interview: USA wollen mit Putsch in Venezuela Reste lateinamerikanischer Unabhängigkeit zerstören
04.02.2019, 08:49 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Ali Özkök – https://deutsch.rt.com Bild: Venezuelas Präsident Nicolás Maduro (r.), flankiert von seiner Frau Cilia Flores (M.), hält eine venezolanische Flagge, während er von einem Balkon des Präsidentenpalastes Miraflores spricht. Das venezolanische Militär bereitet sich nach Angaben der US-Journalistin Abby Martin auf eine Invasion...

Warum muss Venezuela zerstört werden?
03.02.2019, 19:45 Uhr. einartysken - https: - Dmitri Orlow 1. Februar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Brennendes VenezuelaVergangene Woche haben Trump, sein Vize Mike Pence, US-Außenminister Mike Pompeo und Trumps nationaler Sicherheitsberater John Bolton sowie eine Corona von zentralmaerikanischen Ländern, die so ausnahmslos US-Kolonien sind und keine eigene Außenpolitik haben, synchron...

50 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Venezuelas   Opposition   Tote   Online-Abo   Vandalismus   Cumaná   Intervention   Venezuela   Bürgermeister   Medienberichte   Gespräch   David   Velásquez