Impressum
nasuma
   

Militär- statt Zivilgerichte für Soldaten während Olympia in Brasilien

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

16.07.2016, 09:00 Uhr. amerika21 - Rio de Janeiro. Mit Blick auf die anstehenden Olympischen Spiele diskutiert der brasilianische Kongress derzeit ein Gesetz, wonach sich Soldaten, die im Rahmen der Olympiabewachung Straftaten mit Todesfolge gegen Zivilisten verüben, vor einem Militärgericht und nicht vor einem Zivilgericht zu verantworten haben. ... weiterlesen auf amerika21.de. Nachricht. Ähnliche Meldungen:

Polizeieinsatz in einer Favela in Brasilien hinterlässt 19 Tote
23.07.2022, 05:10 Uhr. amerika21 - https: - Vorgehen der Polizei immer wieder von großer Gewalt geprägt. Kritik an Gouverneur Cláudio Castro. Bevölkerung bittet um Frieden. Präsident Bolsonaro verweigert Opfern Anteilnahme Rio de Janeiro. Vergangenen Donnerstag sind 18 Personen durch einen Polizeieinsatz im Complexo do Alemão in einer Favela in Rio de Janeiro ums Leben gekommen. Gestern...

Die Politik des Heroins und der afghanische US-Abzug. Private Söldnerbesatzung
28.04.2021, 18:13 Uhr. einartysken - https: - Von F. William Engdahl 25. 04. 2021 US-Abzug - eine Lüge, eine Lüge, noch eine LügeAus dem Englischen: Einar Schlereth Die Biden-Administration hat als Termin für den Abzug der US-Truppen aus Afghanistan den 11. September 2021 angekündigt, symbolisch genau zwei Jahrzehnte nach den umwälzenden 911-Anschlägen in New York und Washington. Das...

West Papua: Rape The Women To Rape The Land (Vergewaltigt die Frauen ...)
31.03.2021, 19:31 Uhr. einartysken - https: - Der wunderbare schwedische Schriftsteller Eric Lundqvist lebte mit seiner indonesischen Frau einige Jahre unter den Papuas, bevor er am Ende zum Schluss kam: "Die Wilden sind wir". Eric wusste, dass die Papua die intelligentesten Menschen der Welt sind. Im übrigen sind sie in viele Völker mit zahlreichen Sprachen aufgeteilt. Doch was hilft ihnen das...

Deutschland im Indo-Pazifik
10.10.2020, 10:20 Uhr. einartysken - https: - Na das ist ja eine allerliebste, herzige Gesellschaft. Diese dreckige, stinkende, Erzfaschisten-Bande könnte eine japanische Sauna gut vertragen. Oder was hatteObama-Gangster sich mit seiner ‘Pivot to Asia’ heimlich gedacht?Das Merkel-Ferkel fühlt sich dabesonders wohl. Dass die Amis und Japaner seit Jahr und Tag all dieseMini-Ländlein...

Landesweite Aufstände, ausgelöst durch Polizistenmorde
02.06.2020, 21:00 Uhr. einartysken - https: - Kevin Zeese und Margaret Flowers1. Juni 2020Aus dem Englischen: Einar Schlereth  Der landesweite Aufstand, der durch den Mord an George Floyd und andere rassistisch motivierte Ereignisse der letzten Zeit ausgelöst wurde, ist eine Reaktion auf den zwei Parteien angehörenden gescheiterten Staat, in dem wir leben. Er kommt inmitten der COVID19-Pandemie...

China rollt die Gesundheits-Seidenstraße aus
03.04.2020, 19:22 Uhr. einartysken - https: - Im Rahmen des "Belt and Road"-Programms beliefert China einen Großteil der Welt, darunter auch das vom Virus befallene Europa, mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten.Von Pepe Escobar02. April 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinesische Ärzteteams treffen in Italien ein.Als Präsident Xi Jinping Mitte März mit dem italienischen Premierminister...

Der Bollvianische Coup und die Indianischen Krieg am Thanksgiving Day
30.11.2019, 13:01 Uhr. einartysken - https: - Schaut euch das an – vor allem ihr alle dort in ‘Latein’ - Amerika, die immer noch unter dem Joch der weißen ultra-rechten christlichen Faschisten leben (mit vielen waschechten NAZIS darunter), meine Freunde in Ecuador, Venezuela, in Bolivien, Peru, Chile, Brasilien, Argentinien und Paraguay, seht es euch genau an, was diese Lumpen alle unter...

«Sie killen uns wie Hunde!» Die Weißen Christen wie zu Zeiten von Kolumbus
25.11.2019, 13:04 Uhr. einartysken - https: - Codepink Medea Benjamin Aus dem Englischen: Einar Schlereth Ihr Sohn wurde von den Faschisten erschossen.Ich schreibe aus Bolivien, nur wenige Tage nachdem ich das Militärmassaker vom 19. November in der Gasfabrik Senkata in der indigenen Stadt El Alto und die Tränengasung eines friedlichen Trauerzuges am 21. November zum Gedenken an die Toten gesehen...

Der Staatsstreich in Bolivien: 5 Lektionen
16.11.2019, 18:03 Uhr. einartysken - https: - Vielen Dank an Leo Mayer für seine Übersetzung des sehr vernünftigen Artikels von Atilio Borón aus dem Spanischen. Es ist erschreckend, dass die Staaten der Dritten Welt immer noch ihre Armeen von den USA ausbilden und bewaffnen lassen. Der Hauptgrund ist wohl der, dass korrupte Politiker und Militärs den hohen Dollar-Bestechungen nicht widerstehen...

Die Entscheidungen der USA werden jetzt von Boliviens Soldateska umgesetzt
16.11.2019, 11:02 Uhr. einartysken - https: - 15. November 2019Waffen treffen jetzt Entscheidungen für die Vereinigten Staaten in Bolivien Das schwedische Außenministerium hat den Staatsstreich in Bolivien nicht verurteilt. Staatliche Medien berichten, dass Präsident Evo Morales "aus der Macht gezwungen" wurde, an dem er sich angeblich durch illegale Methoden festhielt. Jeder, der daran...

Angriff auf Kunst- und Kulturszene in Brasilien
22.09.2019, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Etat für audiovisuelle Produktionen um 43 Prozent gekürzt. Präsident Bolsonaro will moralische Filter für Förderungen. Proteste in Rio de Janeiro Filmschaffende in Brasilien sorgen sich um die Zukunft ihrer Branche. Grund ist ein Gesetzesvorschlag, der für das Jahr 2020 eine Kürzung von 43 Prozent für den Audiovisuellen Bereich (FSA) vorsieht...

Brasilien: Zustimmung zu Bolsonaro sinkt, Demonstranten fordern seinen Rücktritt
28.08.2019, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - Landesweite Proteste gegen die Umwelt- und Agrarpolitik Bolsonaros. Regierung lehnt Soforthilfe der G7 zur Brandbekämpfung ab Brasilia et al. Nachdem die brasilianische Regierung heftige Kritik für ihren zögerlichen Kampf gegen die verheerenden Feuer im Amazonasgebiet eingesteckt hat, greift nun seit drei Tagen das Militär ein. Sieben Bundesstaaten...

Modern Monetary Theory: Eine Geldtheorie sorgt für Aufregung
25.04.2019, 21:05 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Als US-Notenbankchef Jerome Powell vor einigen Wochen vor dem Kongress gefragt wurde, was er von dieser "Modern Monetary Theory" (MMT) halte, die in Washington gerade Furore machte, räumte er ein, dass er noch nichts gelesen habe, was diese Theorie genauer erklärt. Er halte aber nichts davon, wusste er dennoch zu sagen. "Die Vorstellung, dass Defizite...

Anwälte aus der ganzen Welt drängen den IIC: Untersucht die israelischen Verbrechen
04.04.2019, 18:11 Uhr. einartysken - https: - Prof. Marjorie Cohn-Bandit1. April 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethAm Vorabend des ersten Jahrestages des "Großen Marsches der Rückkehr" an der Grenze zu Gaza fordern Juristen und Juristen auf der ganzen Welt den Staatsanwalt des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) auf, die israelischen Verbrechen gegen die Palästinenser zu untersuchen...

USA gibt zu, dass es Venezuela nicht angreifen kann- Die S-300 Luftabwehrsysteme sind bestätigt
30.03.2019, 21:09 Uhr. einartysken - https: - Tja, was macht den Trump nun mit all den Optionen auf dem Tisch!? Er soll mal seine Zinnsoldaten wieder einpacken und der Realität ins Auge sehen. Schon vor Wochen habe ich geschrieben, dass sie spät dran sind, dass die Russen schon da sind. Ich war zuversichtich, dass die Russen vorgesorgt hatten. Erstens haben sich die Amis großartig blamiert und...

Imperialistische Intervention erhöht die Spannung: Venezuela Roundup -8-
29.03.2019, 09:10 Uhr. einartysken - https: - Stehen Trump, seine Berater und die Parlamentarier alle unter Drogen? Also lest doch mal in aller Ruhe dieses irre Gestammel von Trump und Abrams. Das kann doch alles nicht wahr sein. Ein Wunder, dass die in Berlin nicht den Hanswurst Guaido anerkannt                     &nb...

Russland zeigt den USA die Rote Linie in Venezuelan
25.03.2019, 07:49 Uhr. einartysken - https: - Finian Cunningham 24. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Russische Soldaten treffen in Venezuela einZurück in Washington DC, prahlte Präsident Donald Trump erneut damit, dass die militärische Option immer noch auf dem Tisch liege, in seiner Pressekonferenz mit dem brasilianischen Kollegen Jair Bolsonaro. Trump blufft oder ist noch nicht...

Idlib – Reportage von der letzten Front in Syrien
10.03.2019, 11:36 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 8. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Für eine Weile schweigen alle Kanonen. Frauen in IdlibIch stehe nahe von Idlib, die letzte Hochburg der Terroristen in Syrien. Das Gebiet, in dem sich die tödlichsten regierungsfeindlichen Kämpfer, die meisten von ihnen mit saudischer, katarischer und westlicher "Hilfe" aus der Türkei...

Was verdeckte Operationen anrichten - von Ramsey Clark / CAQ65
22.02.2019, 16:18 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an Kay Olms lege ich diesen bedeutsamen Artikel von Ramsey Clark auf.Was verdeckte Operationen anrichten - von Ramsey Clark / CAQ65ko1 (25) in venezuela •  4 days agoNichts zerstört Demokratie, Frieden und Freiheit durch eine rechtsstaatliche Ordnung mehr, als die verborgenen, kriminellen Handlungen einer Regierung. Die Durchführung...

Afrika im Rückblick 2018: Imperialistischer Militarismus und die Suche nach Wiederaufbau
21.01.2019, 09:49 Uhr. einartysken - https: - Leider hat der gute Abayomi Azikiwe nur sehr flüchtig den schmutzigen Deal zwischen Äthiopien, Sudan, Eritrea, Somalia und den Saudis sowie den VAE angedeutet. "Vielen hat es zu denken gegeben." Das kann man nicht erschöpfend nennen. Dazu hat sich Thomas C. Mountain bisher auch noch nicht geäußert. Schließlich passt es gar nicht zu Afewerkis bisheriger...

Willkommen im Dschungel
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Pepe, als geborener Brasilianer, kann uns ein bisschen mehr über diese Figur Jair Bolsonaro erzählen. Er berichtet natürlich immer, was unsere Qualitätsmedien so gerne auslassen. Dass er allerdings Lula in den Himmel hebt, finde ich keineswegs gerechtfertigt. Es war ja schon zu Lulas und Dilmas Zeiten so, dass die Hälfte des Parlamentes aus Kriminellen...

Neue Post aus Russland vom 19. November 2018
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Stefan Lindgren19. November 2018 Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth Putins Beliebtheit Einige westliche Beobachter beunruhigen sich über Putins sinkende Popularität. Die Unruhe ist übertrieben. Laut der teilweise vom Westen finanzierten Meinungsforschungs-Institut Levada.ru ist Putins Popularität nie unter 60% gesunken, eine Ziffer, mit der sich...

22 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Militär   Zivilgerichte   Soldaten   Olympia   Brasilien   Janeiro   Blick   Olympischen   Spiele   Kongress   Gesetz   Rahmen   Olympiabewachung   Straftaten   Tode