Impressum
nasuma
   

Venezuela: Neue Putschpläne

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

06.09.2016, 18:30 Uhr. junge Welt - Venezuelas Opposition kündigt für den heutige Mittwoch weitere Aktionen gegen Präsident Maduro an. Ähnliche Meldungen:

Venezuela: Kleine Geschichte des Petro
24.02.2020, 07:08 Uhr. amerika21 - https: - Die ganze Welt sprach bei ihrer Einführung über die venezolanische Kryptowährung "Petro". Was hat sie versprochen, was konnte sie halten? Der Petro als Problemlöser Als Antwort auf die bereits seit 2013 anhaltende wirtschaftliche Krise in Venezuela begann die Regierung von Präsident Nicolás Maduro im Februar 2018 offiziell mit dem Verkauf...

Die bolivianischen Wahlen bieten die Gelegenheit, den Staatsstreich zu legalisieren
22.02.2020, 18:11 Uhr. einartysken - https: - Lucas Leiroz de Almeida 14. Februar 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Evo Morales will sich erneut der Wahl stellenDie nächste bolivianische Präsidentenwahl ist für den 3. Mai geplant. Das Szenario im Land ist nach wie vor unruhig, geprägt von den Unruhen und Spannungen, die durch den Putsch entstanden sind, der zum Sturz von Evo Morales...

Venezuela fordert Anklage gegen US-Regierung beim Internationalen Strafgerichtshof
16.02.2020, 07:08 Uhr. amerika21 - https: - Caracas/Den Haag. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag eine Untersuchung gegen die US-Regierung wegen Verbrechen gegen die Menschheit beantragt. Dies teilte der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza gegenüber Medien mit. Im Fokus Venezuelas stehen dabei vor allem die einseitigen...

Aufweichung der staatlichen Kontrolle des Ölsektors in Venezuela?
03.02.2020, 07:09 Uhr. amerika21 - https: - New York/Caracas. Die Regierung Venezuelas unter ihrem Präsidenten Nicolas Maduro soll Pläne verfolgen, großen internationalen Konzernen Mehrheitsanteile und die Kontrolle über die Ölindustrie zu gewähren. Eine Umsetzung solle dem am Boden liegenden Erdölsektor finanzielle Entlastung bieten. Dies legt ein Bericht des US-amerikanischen...

Präsident von Venezuela will Beziehungen zu Kolumbien wieder aufnehmen
02.02.2020, 07:06 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat seinem kolumbianischen Amtskollgegen Iván Duque angeboten, die konsularischen Beziehungen wieder herzustellen. Anstehende Fragen könnten dann über die Vertretungen beider Länder besprochen werden, erklärte Maduro am Mittwoch in Caracas. Er reagierte damit auf das Ersuchen der Regierung...

In die Offensive - Favorit der deutschen Außenpolitik in der Ukraine: Witali Klitschko
30.01.2020, 07:37 Uhr. Net News Global - nrhz.de - Nach der blutigen Eskalation der Proteste in Kiew droht Witali Von German-Foreign-Policy 24.01.2014 - Klitschko, der Favorit Berlins in der Ukraine, mit einer neuen "Offensive" gegen die Regierung. Diese werde gestartet, sollte Präsident Janukowitsch nicht bis zum gestrigen Abend zurücktreten, hatte Klitschko am Mittwoch angekündigt. Der Rücktritt...

Rückgabe von Kueka-Stein aus Venezuela wurde mit Maduro-Regierung ausgehandelt
23.01.2020, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Berlin/Caracs. Nach der Rückgabe eines umstrittenen Kunstwerks aus Berlin an Venezuela hat das Auswärtige Amt direkte Verhandlungen mit der Regierung von Präsident Nicolás Maduro in Venezuela bestätigt. Der 30-Tonnen-Felsen war am Montag überraschend aus dem Berliner Tiergarten abtransportiert worden. Venezuelas Außenminister Jorge Arreaza twitterte...

Venezuela: Antiimperialistisches Treffen
22.01.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Fußballegende Diego Maradona zu Besuch bei Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro: »Welche Freude, Dich wieder in unserer geliebten Heimat zu sehen, Maradona!« twitterte Maduro am Dienstag....

Venezuela: Präsident Maduro legt Rechenschaftsbericht 2019 vor
20.01.2020, 07:18 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. In seiner Jahresbotschaft an die Nation hat Venezuelas Präsident Nicolás Maduro am 14. Januar Akzente für Veränderungen in Produktion, Verwaltung, und Wirtschaft gesetzt. Seine Rede vor der verfassungsgebenden Versammlung (ANC) fand im Kontext einer gewissen Stabilisierung der Wirtschaftsdaten der letzten Monate statt. Die immer noch sehr...

Venezuela: Angriff auf Telesur
13.01.2020, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Opposition will multinationalen Nachrichtensender unter ihre Kontrolle bringen...

Opposition in Venezuela nimmt Telesur ins Visier
13.01.2020, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - Lateinamerikanischer Fernsehsender soll übernommen werden. Juan Guaidó erklärt endgültigen Rückzug aus den Gesprächen mit der Regierung Maduro Caracas. Die Führungsfigur der radikalen venezolanischen Opposition, Juan Guaidó, will offenbar gegen den lateinamerikanischen Fernsehsender Telesur vorgehen. Bei einer Kundgebung in der Hauptstadt Caracas...

Mega-Manöver im Februar: Venezuela bereitet sich auf Guerilla-Krieg vor
12.01.2020, 12:24 Uhr. >b's weblog - https: - Die venezolanische Armee und Milizen planen für den kommenden Februar ein umfangreiches Militärmanöver. Man ziele damit darauf ab, den Frieden und die Souveränität des südamerikanischen Landes zu verteidigen, ließ Präsident Nicolás Maduro verlauten. Die Übungen finden inmitten massiver Spannungen mit den USA statt, die mit Unterstützung der...

Venezuela: Twitter sperrt Konten von Medien, Politikern und Wirtschaftsinstitutionen
11.01.2020, 16:31 Uhr. >b's weblog - https: - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat am Dienstag dieser Woche mehrere Konten gesperrt, die in Verbindung mit der venezolanischen Armee, staatlichen Medien, Politikern und Journalisten stehen. Auch das Twitter-Konto der Zentralbank von Venezuela BCV_ORG_VE war von den Massensperrungen betroffen, berichtete der Radiosender Alba Ciudad, deren Twitter-Präsenz...

Trotz Sanktionen: Regierung von Venezuela meldet Erfolge bei Impfungen
09.01.2020, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Trotz der massiven Sanktionen der USA ist in Venezuela nach Angaben der Regierung die höchste Impfrate der letzten Jahre erreicht worden. Während einer jährlichen Bilanz der Gesundheitspolitik erklärte Präsident Nicolás Maduro im Regierungspalast Miraflores, Impfstoffe würden mit Schiffen und Flugzeugen ins Land gebracht, um Engpässen...

Parlament von Venezuela wählt neues Präsidium
06.01.2020, 19:21 Uhr. Net News Global - https: - Opposition gespalten, gesprächsbereite Teile stärken ihre Position. Guaidó scheitert mit Konfrontationskurs. Seine internationalen Förderer vor neuer Situation. Das Parlament Venezuelas, die Nationalversammlung (Asamblea Nacional, AN), hat einen neuen Parlamentspräsidenten gewählt. Der Abgeordnete Luis Parra von der Oppositionspartei Primero Justicia...

Venezuela: Farce geht in die Verlängerung
03.01.2020, 19:33 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Opposition will Juan Guaidó als Parlamentspräsidenten wiederwählen....

Wirtschaftskrise in Venezuela: Präsident Maduro erwägt Dollarisierung
23.11.2019, 07:54 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat die zunehmenden Transaktionen in US-Dollar im Land als ein nützliches "Überdruckventil" bezeichnet, das die Wirtschaft in der Rezession inmitten von US-Sanktionen und Devisenbeschränkungen beflügeln könnte. In einem Fernsehinterview sagte Maduro, dass eine mögliche Dollarisierung...

Bolivien - eine Farbenrevolution - oder ein neuer Aufschwung für die Unabhängigkeit Lateinamerikas?
18.11.2019, 19:05 Uhr. einartysken - https: - Peter König 17. November 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethFür diese Menschen hat Morales gekämpft und wird weiterkämpfen.Wie Túpac Katari, Anführer der indigenen Aymara, vor mehr als 200 Jahren,, der gegen die Spanier auftrat, wurde Evo Morales von seinem eigenen Volk verraten und "zerstückelt", von den Agenten der destruktivsten,...

It’s a Coup, stupid!
18.11.2019, 12:18 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - In Lateinamerika findet kein rechter Putsch mehr ohne Beifall der Bundesregierung statt. Während des langen doch bislang erfolglosen Umsturzversuches in Venezuela musste sich das Auswärtige Amt noch von der Realität belehren lassen. Mit seiner Einschätzung, dass die völkerrechtswidrige Anerkennung des Putschisten Juan Guaidó nur von kurzer Dauer...

Rechte Opposition in Venezuela profitiert nicht von Entwicklung in Bolivien
18.11.2019, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Die am Samstag durchgeführte Mobilisierung der Gefolgschaft des venezolanischen Oppositionspolitikers und selbsternannten Interimspräsidenten, Juan Guaidó, wird in den Medien und sozialen Netzwerken des Landes einhellig als Fehlschlag bezeichnet. Guaidó hatte seit Tagen zu Märschen in ganz Venezuela aufgerufen, um die Absetztung des amtierenden...

Der Staatsstreich in Bolivien: 5 Lektionen
16.11.2019, 18:03 Uhr. einartysken - https: - Vielen Dank an Leo Mayer für seine Übersetzung des sehr vernünftigen Artikels von Atilio Borón aus dem Spanischen. Es ist erschreckend, dass die Staaten der Dritten Welt immer noch ihre Armeen von den USA ausbilden und bewaffnen lassen. Der Hauptgrund ist wohl der, dass korrupte Politiker und Militärs den hohen Dollar-Bestechungen nicht widerstehen...

Die Entscheidungen der USA werden jetzt von Boliviens Soldateska umgesetzt
16.11.2019, 11:02 Uhr. einartysken - https: - 15. November 2019Waffen treffen jetzt Entscheidungen für die Vereinigten Staaten in Bolivien Das schwedische Außenministerium hat den Staatsstreich in Bolivien nicht verurteilt. Staatliche Medien berichten, dass Präsident Evo Morales "aus der Macht gezwungen" wurde, an dem er sich angeblich durch illegale Methoden festhielt. Jeder, der daran...

Putsch in Venezuela: Nach Evo nun Maduro?
15.11.2019, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Opposition mobilisiert mal wieder zur »entscheidenden« Aktion gegen die Regierung. Chavistas antworten mit Großdemonstrationen und Milizpatrouillen...

Bolivien-Staatsstreich von christlichem, faschistischem para-militärischen Führer und Millionär geführt – mit ausländischer Hife
13.11.2019, 16:12 Uhr. einartysken - https: - Dieser Artikel ist ganz hervorragend und gründlich dokumentiert mit Rückblick weit in die Vergangenheit und der ständigen US-Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes. Zurück zum Sturz des faschistischen Diktators Banzer und der Rückkehr zur Demokratie durch den kühnen Einsatz indigener Bergarbeiter. In Radio Bremen feierten wir das...

Führer und Organisationen der Welt verurteilen den Coup gegen Evo Morales in Bolivien
11.11.2019, 14:11 Uhr. einartysken - https: - teleSUR 10. November 2019 Aus dem Englischen: Einar SchlerethEvo Morales und Alvaro Linera Weltführer und Organisationen drückten ihre Solidarität mit dem bolivianischen Präsidenten Evo Morales aus unter dem hashtag #ElMundoconEvo (Die Welt mit Evo) und verurteilten schärftstens den rechten Staatsstreich, der Evo zwang zurückzutreten.«Ich habe...

Konferenz für Demokratie und gegen Neoliberalismus in Kuba
09.11.2019, 06:07 Uhr. amerika21 - https: - Sanktionen und Drohungen aus USA wichtiges Thema. Maduro Überraschungsgast. Baldige Fertigstellung neuer Schiffe zum Öltransport aus Venezuela angekündigt Havanna. In Havanna hat das dreitägige "Treffen für Solidarität, für Demokratie und gegen den Neoliberalismus" stattgefunden, bei dem mehr als 1.200 Teilnehmer aus 95 verschiedenen Nationen...

Eine Vereinbarung für Venezuela
08.11.2019, 07:08 Uhr. amerika21 - https: - Regierung und radikale rechte Opposition müssen sich einigen, um die Krise des Landes zu lösen, meint Temir Porras aus Venezuela Die Verfassungskrise, die Venezuela erschüttert, seit Nicolás Maduro und Juan Guaidó ihren Eid geschworen haben um denselben Präsidentenstuhl zu besetzen, dauert nun schon mehr als ein halbes Jahr an. Weit entfernt von...

Präsidenten von El Salvador und Guatemala stellen sich gegen Venezuela
07.11.2019, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Die Regierungen von Venezuela und El Salvador haben ihre Beziehungen abgebrochen und jeweils die diplomatischen Vertretungen der anderen Nation geschlossen. Zunächst kündigte der rechtsgerichtete salvadorianische Präsident Nayib Bukele an, alle venezolanischen Diplomaten des Landes zu verweisen. Er vertrat die Auffassung, dass Präsident...

Guaidó will nicht an Parlamentswahlen in Venezuela teilnehmen
06.11.2019, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Parlamentspräsident Juan Guaidó hat sich gegen die Beteiligung der Opposition an den Parlamentswahlen 2020 ausgesprochen. "Wir werden an keinem Prozess teilnehmen, der keine echte Lösung für den Konflikt verspricht, den Venezuela erlebt", so der Oppositionspolitiker, der sich im Januar dieses Jahres selber zum "Interimspräsidenten"...

Venezuela: Pakt zwischen Regierung und gemäßigter Opposition nimmt Form an
20.10.2019, 07:05 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Laut Venezuelas Kommunikationsminister Jorge Rodríguez haben sich Regierung und gemäßigte Opposition am Mittwoch dieser Woche auf grundlegende Reformen des Wahlsystems sowie weitere Schritte zur Überwindung der innenpolitischen Krise in dem südamerikanischen Land geeinigt. Die Vereinbarungen sind Ergebnis eines Paktes zwischen der Staatsführung...

Venezuela in den UN-Menschenrechtsrat aufgenommen
18.10.2019, 15:15 Uhr. Radio Utopie - https: - Die Wahl Venezuelas ist ein herber Rückschlag für die USA und ihre Verbündeten, darunter Deutschland. Sie hatten Anfang des Jahres den selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó anerkannt. Dieser Entscheidung schlossen sich allerdings nur gut 50 UN-Mitgliedsstaaten an. Für die Wahl Venezuelas unter Präsident Maduro stimmten am Donnerstag...

Venezuela: Guaidó schließt Millionendeal mit Usaid, Adobe setzt Blockade um
16.10.2019, 07:02 Uhr. amerika21 - https: - Washington/Caracas. Die vom selbsternannten Interimspräsidenten Venezuelas, Juan Guaidó, angeführte Opposition hat in Washington ein millionenschweres Abkommen mit der US-amerikanischen staatlichen Entwicklungsbehörde Usaid geschlossen. Die zugesagten 98 Millionen US-Dollar sind nach Usaid-Angaben für "mittel- und langfristige Projekte" von Nichtregierungsorganisationen...

Venezuela bezweifelt Migrationszahlen der UNO
15.10.2019, 06:11 Uhr. amerika21 - https: - Genf. Venezuelas Regierung hat die offiziellen Zahlen der Vereinten Nationen zur Migration aus diesem südamerikanischen Land angezweifelt. Bei einer Sitzung des Exekutivkomitees des Flüchtlingskommissariats der UNO (UNHCR) beklagte der Präsident der venezolanischen Nationalen Kommission für Flüchtlinge (Conare), Juan Carlos Alemán, die Zahlen...

Venezuela: USA geben Guaido fast 100 Millionen für seinen Putsch
13.10.2019, 09:08 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Thomas Röper – https://www.anti-spiegel.ru In dieser Woche haben die USA weitere knapp 100 Millionen US-Dollar für „den Kampf für die Freiheit“ in Venezuela freigegeben. Das teilte der selbsternannte Übergangspräsident Guaido mit. Am Dienstag hat Guaido in einer Pressemitteilung verkündet: „Die Regierung von Präsident Donald...

Brasiliens Ex-Präsident Lula gegen ausländische Einmischung in Venezuela
08.10.2019, 06:24 Uhr. amerika21 - https: - Curitiba. Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat sich mit deutlichen Worten gegen eine ausländische Einmischung in Venezuela ausgesprochen. In einem Interview mit dem russischen Fernsehsender RT kritisierte Lula jene Staaten, die Venezuelas gewählten Präsidenten Nicolás Maduro stürzen wollen. "Ich bin nicht einverstanden...

Russland und Venezuela nehmen bilaterale Projekte in Angriff
07.10.2019, 05:09 Uhr. amerika21 - https: - Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat die diplomatischen und wirtschaftspolitischen Beziehungen zu Russland nach einem Besuch in Moskau als „stärker denn je“ bezeichnet. Maduros Äußerungen folgten auf ein Treffen mit dem russischen Vizepremier Juri Borissow in Caracas am Wochenende. "Wir haben neue Wirtschaftsunternehmen...

Überraschende Bewegung innerhalb der Opposition von Venezuela
18.09.2019, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - Juan Guaidó erklärt Dialog-Format von Oslo für beendet. Regierung erzielt mit Teilen der Opposition erste Übereinkünfte Caracas. Nur Stunden nach der Absage weiterer Gespräche mit der Regierung durch den selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó hat der Kommunikationsminister des Kabinetts von Präsident Nicolás Maduro, Jorge Rodríguez...

Venezuela: Bewegung in Caracas
17.09.2019, 19:32 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Regierung und Teile der Opposition unterzeichnen Abkommen. Guaidó geschwächt...

Nachrichten im Vergleich
07.09.2019, 06:51 Uhr. >b's weblog - https: - Venezuela wirft Kolumbiens Regierung Unterstützung von Paramilitärs vorVenezuelas Präsident Nicolás Maduro hat diese Woche die Armee entlang der gesamten Grenze zu Kolumbien in Alarmbereitschaft versetzt und Militärübungen in der Grenzregion angeordnet. Das benachbarte Kolumbien beabsichtigt, einen Konflikt zwischen den beiden Nationen zu provozieren...

Venezuela wirft Kolumbiens Regierung Unterstützung von Paramilitärs vor
07.09.2019, 06:07 Uhr. amerika21 - https: - Caracas/Bogotá. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat diese Woche die Armee entlang der gesamten Grenze zu Kolumbien in Alarmbereitschaft versetzt und Militärübungen in der Grenzregion angeordnet. Das benachbarte Kolumbien beabsichtigt, einen Konflikt zwischen den beiden Nationen zu provozieren, sagte er zur Begründung. "Alle Militäreinheiten...

USA eröffnen „diplomatisches Büro“ in Kolumbien zur Unterstützung eines Putsches in Venezuela
02.09.2019, 08:38 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://deutsch.rt.com Nachdem die venezolanische Regierung von Präsident Nicolás Maduro im Januar die diplomatischen Beziehungen zwischen seinem Land und den USA abgebrochen hatte, wurde die US-Botschaft in Caracas im März geschlossen. Von Kolumbien aus soll jetzt der Sturz von Maduro geplant werden. Kurz nachdem der letzte Diplomat die US-Botschaft...

Venezuela: Sie reden wieder miteinander
01.09.2019, 19:47 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Regierung und Opposition kehren zum Dialog zurück. Anschläge vereitelt...

USA und Venezuela: Kontakte bestätigt [Online-Abo]
21.08.2019, 19:42 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Staatschef Maduro: Wollen Trump die Wahrheit sagen. Vizepräsidentin Rodríguez zu Besuch in Moskau....

Geheime Kontakte USA-Venezuela
21.08.2019, 16:23 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die Präsidenten Donald Trump und Nicolas Maduro haben beide am 20. August 2019 die Existenz von Kontakten auf hohem Niveau zwischen den Vereinigten Staaten und Venezuela bestätigt. Die Presseagentur Associated Press hatte angedeutet, dass der Präsident der verfassunggebenden Versammlung, Diosdado Cabello, in die USA gefahren sei um dort zu verhandeln...

Porträt: Mysterium des Tages: Diosdado Cabello
19.08.2019, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - AP meldete am Montag, Diosdado Cabello, »der als mächtigster Mann in Venezuela nach Präsident Nicolás Maduro angesehen wird«, habe sich mit einer Person getroffen, »die in engem Kontakt mit der US-Regierung steht«....

Venezuela und Russland demonstrieren Einheit, Dialog mit Opposition soll weitergehen
17.08.2019, 06:14 Uhr. amerika21 - https: - Moskau/Caracas. Venezuela und Russland haben angesichts der US-amerikanischen Versuche, Venezuelas Regierung zu stürzen, erneut ihre Geschlossenheit bekundet. Die Verteidigungsminister der beiden Länder, Vladimir Padrino López und Sergei Schoigu, vereinbarten am Donnerstag bei einem Treffen in Moskau den wechselseitigen Besuch von venezolanischen...

Venezuela: Neue Gesichter um Maduro
13.08.2019, 19:38 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Präsident bildet Regierung um. Zentrale Ressorts unverändert...

Die Welt vereint sich für internationales Recht gegen das US-Imperium
13.08.2019, 16:40 Uhr. einartysken - https: - Kevin Zeese und Margaret Flowers!2. August 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethAktivisten in Indonesien am Weltprotesttag gegen die US-Blockade Venezuelas. Telesur.„Wir sind gegen die extraterritoriale Anwendung einseitiger Maßnahmen.“Das sind nicht Kuba, Nicaragua, Iran, Russland oder China, die über die jüngsten einseitigen Zwangsmaßnahmen...

USA gegen Venezuela: Aktionstag gegen Trump [Online-Abo]
09.08.2019, 19:37 Uhr. junge Welt - https: - Venezuelas Präsident Maduro ruft zur internationalen Solidarität auf. China investiert Milliarden....

Venezuela: Regierung stellt Gespräche mit Opposition ein, Lima-Konferenz ohne Konsens
09.08.2019, 06:06 Uhr. amerika21 - https: - Nach Guaidós Unterstützung neuer US-Sanktionen lehnt Maduro Teilnahme an Gesprächen ab. Internationale Konferenz ergebnislos beendet Caracas/Lima. Venezuelas Regierung hat ein geplantes Treffen mit der Opposition in Barbados abgesagt. In einer offiziellen Stellungnahme heißt es, Präsident Nicolás Maduro habe sich gegen die Teilnahme seiner Gesandten...

50 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Venezuela   Putschpläne   Venezuelas   Opposition   Mittwoch   Aktionen   Präsident   Maduro