Impressum
nasuma
   

Wissenschaftler widerlegen Version der US-Regierung zu 9/11 – USA auf der Anklagebank

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

15.09.2016, 21:20 Uhr. Blauer Bote Magazin - An der offiziellen Version der US-Regierung zu den Anschlägen vom 11. September 2001 gibt es eine Menge zu bemängeln. Geradezu grotesk sind die meisten Behauptungen der USA hinsichtlich der 9/11-Terrorattacken, so dass eigentlich bisher davon ausgegangen werden musste, dass die US-Behörden zumindest Kenntnis von nahenden Attacken hatten und dies. Ähnliche Meldungen:

Der Verband der 9/11-Opfer hat den US-Präsidenten von den Gedenkfeiern ausgeladen, solange der die Dokumente nicht freigibt
07.08.2021, 10:04 Uhr. >b's weblog - https: - Nearly 1,800 Americans directly affected by the Sept. 11, 2001, terrorist attacks are opposing President Joe Biden’s participation in any memorial events this year unless he upholds his pledge to declassify U.S. government evidence that they believe may show a link between Saudi Arabian leaders and the attacks.Fast 1.800 Amerikaner, die direkt von...

'Ein Verbrechen gegen die Menschheit': Arundhati Roy über Indiens Covid-Katastrophe
08.05.2021, 20:21 Uhr. einartysken - https: - 5. Mai 2021Aus dem Englischen: Einar SchlerethDas Holz geht aus. Die Bäume in der Stadt müssen gefällt werden. 'Wir sind Zeuge eines Verbrechens gegen die Menschheit'Arundhati Roy über Indiens Covid Katastrophe.Es ist schwer, die ganze Tiefe und Umfang des Traumas zu schildern, das Chaos und die Unwürdigkeit, der das Volk unterworfen wird. Unterdessen...

Die Politik des Heroins und der afghanische US-Abzug. Private Söldnerbesatzung
28.04.2021, 18:13 Uhr. einartysken - https: - Von F. William Engdahl 25. 04. 2021 US-Abzug - eine Lüge, eine Lüge, noch eine LügeAus dem Englischen: Einar Schlereth Die Biden-Administration hat als Termin für den Abzug der US-Truppen aus Afghanistan den 11. September 2021 angekündigt, symbolisch genau zwei Jahrzehnte nach den umwälzenden 911-Anschlägen in New York und Washington. Das...

US-Farmer und Verfechter der Ernährungsgerechtigkeit stellen sich hinter Indiens protestierende Bauern
20.02.2021, 16:46 Uhr. einartysken - https: - Das erstaunt mich sehr, dass zumindest in den Reihen der Bauern noch ein Funke Solidarität glimmt. Was sich der Faschist Modi im Umgang mit seinem Volk leistet, ist der Gipfel der Schamlosigkeit & Missachtung & offenbart eine schmutzige Gesinnung. Stellt euch vor, Putin würde sich so etwas leisten. US-Farmer und Verfechter der Ernährungsgerechtigkeit...

Saudiarabien scheitertre trotz der Hilfe der USA
06.02.2021, 16:23 Uhr. einartysken - https: - Saudiarabien scheitertre trotz der Hilfe der USA  Von Yousra Abdulmalik und Steven Sahiounie5. Februar 2021 Der Jemen leidet seit fast sieben Jahren unter einem gewaltsamen Krieg gegen seine Bevölkerung durch von Saudi-Arabien unterstützte Streitkräfte, bei dem 233.000 Menschen getötet wurden, und  laut UN ist die Mehrheit der zivilen...

"Es war ein dummer Krieg - jeder, der dabei war, war ein Trottel" - Ein US-Präsident klärte die Amerikaner auf
02.01.2021, 19:00 Uhr. einartysken - https: - Diesen endlos langen Artikel meines Freundes Jay Janson zu übersetzen und zu korrigieren hat mich fast den ganzen Tag gekostet. Aber ich weiß, dass er ihn mit seinem Herzblut geschrieben hat, weil er selbst auch involviert war. Daher blieb er in Korea, heiratete dort, unterrichtete Musik, dirigierte dort und auch später in Vietnam, was er sicherlich...

Warum es wahrscheinlicher ist, dass die US-Regierung Alexej Navalny vergiftet hat. "Immenser Propaganda-Vorteil für die USA"
22.09.2020, 15:09 Uhr. einartysken - https: - Eric Zuesse20. September 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth"Die Vergiftung von Alexej Navalny hat zu einer verstärkten Unterstützung durch pro-amerikanische und vor allem pro-NATO-Beamte in der Europäischen Union geführt, um die fast fertiggestellte Erdgasleitung NordStream 2 von Russland nach Deutschland zu blockieren und stattdessen das...

Maske des Imperiums verrutscht im Julian-Assange-Prozess
20.09.2020, 13:39 Uhr. einartysken - https: - Dies großmåulige “Groß-Britannien”, das so stolz auf seine “uralte” Demokratie ist, zeigt sich von der Seite, die aller Welt bekannt ist: verlogen, hinterlistig und perfide. Ein Land, das allzu gerne Kriege führt und andere zum Krieg hetzt und sich selbst im Hintergrund hält. Passend geführt von adligen Kreaturen wie Johnson und Vanessa...

Armer Xi: Ein Gigant muss mit Zwergen konferieren
18.09.2020, 09:05 Uhr. einartysken - https: - Armer Xi: Ein Gigant muss mit Zwergen konferieren Pepe Escobar 17. September 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Da sitzen die Zwerge auf ihren Thrönchen und halten sich für den Kaiser von China Ein Peking-Brüssel-Berlin-Special: Das war ein richtiger Video-Gipfel. Aus Peking hatten wir Präsident Xi Jinping. Aus Berlin: Bundeskanzlerin...

Fall Mancuso: Auslieferung nach Kolumbien noch unklar
06.09.2020, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Washington/Bogotá. Die US-Regierung hat die ursprünglich für den 4. September vorgesehene Auslieferung des ehemaligen Anführers kolumbianischer Paramilitärs, Salvatore Mancuso, von den USA an Italien verworfen und statt dessen eine Überführung nach Kolumbien bestimmt. Im letzten Moment räumte die US-Justiz der Verteidigung von Mancuso nun einen...

Der Fall Nawalny und die „westlichen-Werte“
04.09.2020, 19:29 Uhr. einartysken - https: - Claudia, das ist eine wunderbare Zusammenfassung, präzise und auf den Punkt gebracht. So etwas wünschen sich gewiss noch mehr Leute. Das ist so erfrischend im Vergleich mit all den Sprechblasen dieser gekauften “Volksvertreter”. Ich möchte einerseits ja gerne die deutsche Staatsbürgerschaft ablegen, andererseits tut man diesen Verbrechern noch...

Wir verkauften unsere Sowiet Heimat für Plastiktüten
22.06.2020, 11:15 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 21. Juni 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Konsum, Konsum und Plastiktüten!Seit Monaten ist dies eine Story, die ich mit den jungen Lesern in Hong Kong teilen will. Jetzt scheint der wirklich passende Moment gekommen zu sein, wo die ideologische Schlacht zwischen dem Westen und China in vollem Gang ist und als Folge davon Hong...

Die USA und NATO verbergen die „wirkliche“ Gefahr
02.06.2020, 16:55 Uhr. einartysken - https: - In der Türkei wurde eine Sensation zu Tage gefördert Brigitte Queck Türkische Experten führten eine Analyse der Verbreitung des Coronavirus COVID-19 bei den Armeeangehörigen der NATO durch und veröffentlichten dieses sensationelle Material in den Medien. Die Publikation darüber erschien zum Teil in der Ausgabe der Yeni Şafak. So wurden...

China updated seine ‘Kunst des Hybrid-Krieges’
21.05.2020, 17:27 Uhr. einartysken - https: - Pepe Escobar 20. Mai 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Ein chinesisches Anti-US-Propagandaplakat aus der Zeit des Koreakriegs. Foto: Facebook1999 sorgten Qiao Liang, damals ein hochrangiger Oberst der Luftwaffe der Volksbefreiungsarmee, und Wang Xiangsui, ein weiterer hochrangiger Oberst, mit der Veröffentlichung von ”Uneingeschränkte Kriegsführung...

Wie der Psychopath John Rockefeller Naturheilmittel auslöschte, um Big Pharma zu schaffen
04.05.2020, 09:38 Uhr. einartysken - https: - Chris Kanthan 3. Mai 2020 Sie dachten, Big Oil sei schlecht, aber die Rockefeller-Familie hat auch die Voraussetzungen dafür geschaffen, dass Big Pharma nebenbei auch die Naturheilmittel zerstörte. Der Autor, Chris Kanthan, hat einen erstaunlichen Artikel darüber geschrieben, wie die Rockefeller-Familie die moderne Gesellschaft auf unzählige Arten...

Coronavirus deckt auf, wie ausländische Kreuzzüge Amerikas einheimische Ressourcen ausbluten liessen
10.04.2020, 08:48 Uhr. einartysken - https: - Von Murtaza Hussain 09. April 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Die Coronavirus-Pandemie, die jetzt in den Vereinigten Staaten wütet, sollte jeden Amerikaner vor eine Reihe wichtiger Fragen stellen: Was sind die wirklichen Bedrohungen, denen ich ausgesetzt bin? Welche Prioritäten hat meine Regierung im Hinblick auf meine Sicherheit - und die...

Trumps Prioritäten: Putin, Maduro und China mit Dreck zu bewerfen
27.03.2020, 09:48 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth27. März 2019Trumps Prioritäten: Putin, Maduro und China mit Dreck zu bewerfen -das amerikanische Volk kann der Teufel oder der Coronavirus holen Hat irgendjemand jemals gehört, dass ein Staatsmann einen anderen eines Verbrechens anklagt und eine Kopfprämie in Millionenhöhe auf ihn aussetzt?Ich nicht. Das hat Franco nicht gemacht...

China in Hybridkrieg mit den USA verwickelt
18.03.2020, 11:53 Uhr. einartysken - https: - Die Folgen des Covid-19-Ausbruchs bringen Peking und Washington auf Kollisionskurs Von Pepe Escobar 17. März 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinas Außenminister Wang YiUnter den unzähligen, erderschütternden geopolitischen Auswirkungen des Coronavirus ist eine bereits deutlich erkennbar. China hat sich neu positioniert. Zum ersten Mal seit...

Keine Waffe zurückgelassen: Amerikas Hybrid-Krieg gegen China
23.02.2020, 12:41 Uhr. einartysken - https: - Pepe Escobar22. Februar 2020Aus dem Englischen: Einar SchlerethDie Neuen Seidenstraßen – oder Gürtel und Straßeninitiativ (BRI) – wurde von Präsident Xi Jinping 2013 zuerst in Zentralasien (Nur-Sultan) und Südostasien (Jakarta) bekannt gemacht.Ein Jahr danach überstieg die chinesische Ökonomie die USA auf der PPP-Basis. Unerbittlich sank...

Der geopolitische Einsatz biologischer Waffen & Genetisch verändertes Saatgut: Konzipiert als Waffen (TEIL II + III)
18.02.2020, 20:58 Uhr. einartysken - https: - Der geopolitische Einsatz biologischer Waffen (Teil II) Larry Romanoff 10. Februar 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Es sollte offensichtlich sein, dass die Einleitung von Biokriegen, wie bei der konventionellen Kriegsführung, erheblich erleichtert wird, wenn man Militärbasen, Angriffswaffen und Trägersysteme so nah wie möglich bei seinen...

Eine Kultur des Betrügens?
13.02.2020, 20:06 Uhr. einartysken - https: - Es ist seltsam, dass Männer aus Prinzip oder auch aus Unwissenheit die Tatsache vergessen: Dass die Geschichte der menschlichen Spezies sich in zwei Epochen teilt a) das Matriarchat, das mit dem homo sapiens am Anfang stand und ein paar Millionen Jahre relativ friedlich verlief sowie  b) das Patriarchat, das erst vor ca. 30 000 Jahren begann,...

Biologische Waffen: Ein nützlicher und zeitgemässer Faktenüberblick
08.02.2020, 15:40 Uhr. einartysken - https: - Einige unter euch in dem notwendigen Alter werden sich noch an Meldungen entsinnen, die regelmäßig auftauchten, dass die Russen oder die Chinesen behaupten, die Amerikaner hätten wieder einmal Infektionskrankheiten per Flugzeug bei ihnen verbreitet. «Höhöhö, die sind doch total bekloppt. Die sind doch schizophren.» Oder wie eisern sie abstritten...

Die Skeptiker-Bewegung ist auf einem gefählichen Irrweg
02.02.2020, 21:22 Uhr. >b's weblog - https: - Der philosophische Hintergrund…Der eine oder andere wird es mitbekommen haben: ich hänge den Ideen der Skeptiker-Bewegung an. Wenn ich scherzhaft davon spreche, dass ich Exoteriker bin, dann meine ich damit, dass ich der Idee des Primats der Empirie anhänge. Damit ist gemeint, dass keine Glaubensvorstellung stärker sein soll als das, was man objektiv...

Warum Punktebewertungen und Rankings von Wissenschaftlern eine schlechte Idee sind
28.01.2020, 21:55 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Wer schreibt der bleibt. Wissenschaftler werden immer mehr anhand der mit Punkten bewerteten Menge ihrer Fachaufsätze bewertet. Das funktioniert aus vielen Gründen nicht gut. Einen Grund haben nun italienische Ökonomen mit einem empirischen Nachweis versehen. Die vermeintlich objektiven Systeme sind anfällig für Manipulation. Im letzten Jahrzehnt...

US-Veteranen bewerten Kriegseinsätze zunehmend kritisch
09.11.2019, 22:06 Uhr. Net News Global - https: - Eine Umfrage unter US-Veteranen zeigt einen deutlichen Stimmungsumschwung, was vergangene und aktuelle Militäreinsätze der USA betrifft. Das könnte US-Präsident Donald Trump in die Karten spielen, der eine zunehmende Reduzierung von US-Soldaten im Ausland fordert. Fast zwei Jahrzehnte nach den Anschlägen vom 11. September 2001 zeigen Umfragen,...

Glyphosat: US-Druck auf Thailand wegen MONSANTO-Gift-Verbot
05.11.2019, 10:50 Uhr. einartysken - https: - Joseph Thomas 3. Nov. 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Das Monsanto/Bayer AngebotUnter der neuen thailändischen Regierung wurden die Bemühungen um ein Verbot toxischer Pestizide und Herbizide, einschließlich derjenigen des US-amerikanischen Agrarriesen Monsanto, zunächst beschleunigt und sind nun endlich erfolgreich.Thailands stellvertretender...

Jean Jaques Dessalines und die Frauen-Krieger, die Haïti befreiten
24.10.2019, 18:02 Uhr. einartysken - https: - Dies ist ein kleiner Ausschnitt aus der Geschichte Haïtis. Seit 200 Jahren versucht der Imperialismus der christlichen Weißen mit aller Gewalt - buchstäblich -  diese Geschichte auszuradieren. Vergeblich. Die Haïtianer stehen immer wieder auf und kämpfen wieder und wieder und sie werden heute noch mit demselben Hass verfolgt wie vor 200 Jahren...

Der US-erzwungene Opium-Holocaust hat 5.2 Mill. Menschen getötet + Kaschmir-Terror
11.08.2019, 18:26 Uhr. einartysken - https: - Dr. Gideon Polya 10. August 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Opiufelder in Afghanistan unter US-SchutzZahllose Wissenschaftler, Ingenieure, Architekten, Piloten, Militärs und Geheimdienst-Experten sind zum Schluss gekommen, dass die US—Regierung verantwortlich war für die 911-Ungeheuerlichkeit (bei der 3000 Menschen starben) mit gewissem...

Sky und CBS werben für Al Qaida
20.06.2019, 07:57 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Westliche Fernsehsender intensivieren die Propaganda für die „syrischen Rebellen“ in Idlib, hinter denen sich radikalislamistische Terrororganisationen und Söldner um Al Qaida verbergen, die sich in Syrien erst Al Nusra nannte und jetzt unter HTS firmiert. Letzteres haben die USA und westliche Journalisten auch immer wieder zugegeben. Die US-Regierung...

Hormus-Tanker-Bilder widerlegen Anschuldigungen der USA
16.06.2019, 19:41 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Der Iran soll Öltanker angegriffen haben, behaupten die USA und ihre Verbündeten. Die Rede war zuerst von Torpedos, jetzt von Haftminen. Doch die „Beweise gegen den Iran“, die Bilder, die von der US-Regierung vorgelegt wurden, beweisen nicht etwas diese Behauptungen, sondern widerlegen sie....

Im Müll ersticken? Die entwickelten Länder leben im Schatten der drohenden Müllkrise.
29.05.2019, 11:33 Uhr. einartysken - https: - Als ich vor Jahrzehnten zum ersten Mal davon hörte, dass wir - die sogenannten entwickelten Länder - unseren Müll in Entwicklungsländer transportieren, blieb mir schon die Spucke weg. Erst stehlen wir die Rohstoffe und Nahrungsmittel aus der '3. Welt' (wenn ihr dafür Pfennige bezahlt, werdet ihr das doch wohl nicht Handel nennen wollen!) und dann...

"Dumb, Dumber, Deutschland" und ähnliches mehr
27.05.2019, 22:50 Uhr. einartysken - https: - Lieber Leser/innen, da ich einige Tage lang intensiv um andere Dinge mich kümmern musste, hat sich natürlich viel angesammelt, weswegen ich mal wieder Leipziger Allerlei anrichten werde - mit interessanten Ingredienzien. Wohl bekomm's!"Dumb, Dumber, Deutschland" - das stammt nicht von mir, sondern von Tom Winter, der gestern einen längeren Artikel...

«Schlüsselfertige Tyrannei" auf den Straßen von Washington
12.05.2019, 20:14 Uhr. einartysken - https: - Ray McGovern 11. Mai 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Gerry Condon, Präsident von Veterans For Peace, wurde am Mittwochabend blutverschmiert "zu Boden gebracht", weil er versucht hatte, den Menschen in der venezolanischen Botschaft in Washington Essen zu bringen. Die Aktivisten im Gebäude, von denen einige mit Erlaubnis der venezolanischen...

USA gibt zu, dass es Venezuela nicht angreifen kann- Die S-300 Luftabwehrsysteme sind bestätigt
30.03.2019, 21:09 Uhr. einartysken - https: - Tja, was macht den Trump nun mit all den Optionen auf dem Tisch!? Er soll mal seine Zinnsoldaten wieder einpacken und der Realität ins Auge sehen. Schon vor Wochen habe ich geschrieben, dass sie spät dran sind, dass die Russen schon da sind. Ich war zuversichtich, dass die Russen vorgesorgt hatten. Erstens haben sich die Amis großartig blamiert und...

VWL-Lehrbücher fürs Grundstudium: Einführung in die Ideologie des Marktes
27.02.2019, 19:41 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Helge Peukert  von der Uni Siegen hat die in Deutschland gängigsten Einführungslehrbücher der Mikro- und Makroökonomie untersucht und festgestellt, dass diese sich sehr ähneln und sehr einseitig ideologisch sind. Er hat allerdings auch festgestellt, dass man nicht unbedingt neue Lehrbücher schreiben muss, sondern dass es schon ganz gute Alternativen...

Warum muss Venezuela zerstört werden?
03.02.2019, 19:45 Uhr. einartysken - https: - Dmitri Orlow 1. Februar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Brennendes VenezuelaVergangene Woche haben Trump, sein Vize Mike Pence, US-Außenminister Mike Pompeo und Trumps nationaler Sicherheitsberater John Bolton sowie eine Corona von zentralmaerikanischen Ländern, die so ausnahmslos US-Kolonien sind und keine eigene Außenpolitik haben, synchron...

NACHRUF: Der bekannte Kritiker der US-Außenpolitik William Blum starb mit 85 Jahren
07.01.2019, 16:19 Uhr. einartysken - https: - Chris Agee & Louis Wolf10. Dezember 2018Aus dem Englischen: Einar SchlerethWilliam Blum starb in Virginia am 9. Dezember 2018. Er war umgeben von Freunden und der Familie, nachdem er 65 Tage zuvor in seiner Wohnung in Washington D.C. gestürzt war und ernste Verletzungen erlitten hatte. Er war 85 Jahre alt geworden.Sein letztes BuchBill wurde am...

DHV-Jahresrückblick 2018: Cannabis weltweit auf dem Vormarsch
28.12.2018, 19:46 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Jahresrückblick 2018 Video of Jahresrückblick 2018 2018 war wieder ein Jahr voller Veränderungen in Bezug auf Cannabis. Der CBD-Hype lässt auch hanfkritische Menschen das Positive am Cannabis erkennen und weltweit weckt der Anbau von medizinischem Cannabis Hoffnungen bei Patienten, Unternehmern und Staatslenkern. Deutschlands Veränderungen im Bereich...

Kein Ende in Sicht: Guantanamo – Gefangenenlager auf Jahre
15.12.2018, 22:05 Uhr. >b's weblog - https: - Fast 17 Jahre betreiben die USA auf dem Marinestützpunkt Guantánamo Bay in Kuba ein Gefängnis für mutmaßliche Terroristen. Eingerichtet wurde es nach den Anschlägen vom 11. September 2001. US-Präsident Obama wollte das Camp nach Amtsantritt im Januar 2009 schließen lassen, scheiterte aber am US-Kongress. (Direktlink)(Quelle: Homepage zur Sendung)...

Trumps Handelskrieg mit China offenbart, dass Entwicklung nicht erlaubt ist
09.12.2018, 23:24 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Die USA ignorieren WTO-Regeln und legen sich mit China an. Die Hauptverlierer der Trumpschen Handelskriege hat bei uns kaum jemand auf dem Schirm. Viele Entwicklungsländer sehen darin auf verschiedenen Eblenen eine sehr ernste Gefahr für ihre wirtschaftliche Entwicklung. Der Handelsstreit der USA mit China könnte bei großen Handelspartnern der USA...

„Luftangriff auf Hilfskonvoi von UN und Syrischer Roter Halbmond“
24.11.2018, 16:13 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - September 2016: Die USA und Russland hatten sich darauf geeinigt, dass man auch mit dem Segen des Westens gegen Al Qaida bomben darf und für die anderen, angeblich moderaten „Rebellen“ eine Feuerpause gilt. Letztere weigerten sich aber, sich von ihren Al-Qaida-Kollegen zu separieren, wie die US-Regierung „mit Bedauern“ feststellte (79). Nach...

Neue Post aus Russland vom 12.November 2018
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Stefan LindgrenAus dem Schwedischen: Einar Schlereth300 Polizisten gefeuertIn diesem Jahr sind 300 Polizisten entlassen worden, nachdem sie von Bürgern wegen schlechtem Auftreten angezeigt wurden, berichtet Innenminister Wladimir Kolokoltsev. 65 davon wurden wegen «Mangel an Vertrauen» gefeuert. Mindestens 45 000 Beschwerden sind registriert worden...

Neue Post aus Russland vom 19. November 2018
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Stefan Lindgren19. November 2018 Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth Putins Beliebtheit Einige westliche Beobachter beunruhigen sich über Putins sinkende Popularität. Die Unruhe ist übertrieben. Laut der teilweise vom Westen finanzierten Meinungsforschungs-Institut Levada.ru ist Putins Popularität nie unter 60% gesunken, eine Ziffer, mit der sich...

Gerhard Schröder prangert die US-Besetzung Deutschlands an
20.11.2018, 09:23 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder hatte sich im Jahr 2003 gegen die Zerstörung durch die USA des Irak ausgesprochen, trotz seiner angeblichen Rolle bei den Anschlägen des 11. September 2001 und seiner Absicht, die Vereinigten Staaten mit ballistischen Chemie-Raketen zu bombardieren. Er hat später sein Land der Russischen Föderation näher...

Die Lügenkriege
26.08.2018, 10:41 Uhr. >b's weblog - https: - Der “Krieg gegen den Terror” dient als Vorwand zur Eroberung der ärmsten Länder der Welt.Der 11. September 2001 markiert eine Zeitenwende: Daraufhin erklärten die USA den “Krieg gegen den Terror”, der inzwischen Millionen von Leben und diverse Länder zerstört hat. Die Scheinlegitimität dazu bezogen sie aus Gesetzen, die schon vor dem Anschlag...

Weißhelme: „Luftangriff auf Hilfskonvoi von UN und Syrischer Roter Halbmond“
19.08.2018, 13:23 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - September 2016: Die USA und Russland hatten sich darauf geeinigt, dass man auch mit dem Segen des Westens gegen Al Qaida bomben darf und für die anderen, angeblich moderaten „Rebellen“ eine Feuerpause gilt. Letztere weigerten sich aber, sich von ihren Al-Qaida-Kollegen zu separieren, wie die US-Regierung „mit Bedauern“ feststellte (57). Nach...

46 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Wissenschaftler   Version   US-Regierung   USA   Anklagebank   Anschlägen   September   Menge   Geradezu   Behauptungen   11-Ter