Impressum
nasuma
   

Der Preis des Rangverlustes

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

22.10.2016, 11:50 Uhr. >b's weblog - Washington versucht seine Position zu halten, ohne den Dritten Weltkrieg auszulösen. Aber das gesteckte Ziel scheint unhaltbar. Moskau bietet Washington einen Ausweg in Syrien und im Jemen an. Aber falls die Vereinigten Staaten diesen Weg einschlagen, müssten sie einige ihrer Verbündeten aufgeben. Die Analyse gibt's hier. Ähnliche Meldungen:

Sünden der arabischen Führer
10.09.2019, 22:07 Uhr. einartysken - https: - Hier habe ich ein Dokument von 18.5 Seiten übersetzt, aus dem ich viel gelernt habe, obwohl ich mich seit Jahrzehnten mit Palästina befasst habe und mit vielen Palästinensern in Frankfurt und Hamburg intensiv zusammenarbeitete. Ganz neu war mir, dass die Al-Saud Familie von einer jüdischen Familie in Isfahan/Persien abstammt und der Diktator El...

Saudi-Arabien gibt die Niederlage im Jemen zu und fordert Friedensverhandlungen
31.08.2019, 10:37 Uhr. einartysken - https: - Nun ist eingetreten, was Nasrallah, Chef der Hisbollah, vor vier Jahren bei Beginn des Krieges gegen den Jemen prophezeit hat. Er sagte, dass die Saudis eine schmähliche Niederlage erleben werden. Das wird wohl auch das Ende für den Clownprinz sein. Und die American friends haben auch keine andere Wahl, als Frieden zu stiften, wenn sie nicht etliche...

Israel hat den Libanon und Syrien angegriffen. Na und?
28.08.2019, 20:31 Uhr. einartysken - https: - André VltchekAus dem Englischen: Einar SchlerethAm 25. August 2019 griff Israel den Libanon an. Wieder einmal. So wie es Syrien angegriffen hat, in derselben Nacht.RT berichtete am selben Tag:    "Israelische Drohnenflüge waren "ein offener Angriff auf die libanesische Souveränität" und ein Angriff auf die UN-Resolution 1701, die...

Zeit, die von Medien angezettelten Aufstände der CIA-Terroristen und die US-NATO-Luftangriffe auf das reiche Libyen zu enthüllen.
11.07.2019, 20:03 Uhr. einartysken - https: - Jay Jason 11. Juli 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Da die mörderischen Mainstream-Medien ein Fenster der Aktualität öffnen und von der erneuten Belagerung der Libyer in Tripolis berichten, sollten Antiimperialisten ermutigt werden, erneut zu versuchen, der Öffentlichkeit die Wahrheit über die Vernichtung der wohlhabendsten Nation Afrikas...

Schaut euch die Operation Bagration an, der D-Tag an der Ostfront!
08.06.2019, 20:29 Uhr. einartysken - https: - Nie habe ich vom D-Tag des Ostens gehört - nicht von Eltern, der Schule nicht, auch von der Uni nicht und den Medien erst recht nicht. Man stelle sich vor, wie in 5 Wochen fast 2 Millionen sowjetische Soldaten an die 800 km vorwärts stürmten, 20 deutsche Divisionen total zerstörten und 50 Divisionen schwere Verluste beibrachten. Da hat doch John...

Washington würde Assad anerkennen, wenn die Iraner Syrien verlassen
04.06.2019, 19:36 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Der Sprecher für den Kreml, Dimitri Peskov (Foto), hat am 3. Juni 2019 bestätigt, dass die Vereinigten Staaten Russland vorgeschlagen haben, an einem Dreiergipfel mit Israel, in Jerusalem, teilzunehmen. Washington will die Legitimität des syrischen Präsidenten Baschar Al-Assad nur dann anerkennen, wenn Moskau sich verpflichtet, den Iran des Landes...

Die „Achse des Widerstands“ ist nicht homogen
03.06.2019, 09:42 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Der "Jerusalem-Tag", von Imam Ruhollah Khomeini eingerichtet, war von Riesen-Protesten im Iran und anderen sehr wichtigen in Algerien, Bahrain, Irak, Syrien und Jemen geprägt. Die Reden prangerten das "Geschäft des Jahrhunderts"-Projekt von Präsident Donald Trump an, im Zusammenhang mit dem Aufstieg der Spannungen zwischen Washington und Teheran...

"Dumb, Dumber, Deutschland" und ähnliches mehr
27.05.2019, 22:50 Uhr. einartysken - https: - Lieber Leser/innen, da ich einige Tage lang intensiv um andere Dinge mich kümmern musste, hat sich natürlich viel angesammelt, weswegen ich mal wieder Leipziger Allerlei anrichten werde - mit interessanten Ingredienzien. Wohl bekomm's!"Dumb, Dumber, Deutschland" - das stammt nicht von mir, sondern von Tom Winter, der gestern einen längeren Artikel...

Die Zerstörung der CDU oder ihre Rettung? Analyse der CDU-Replik auf die “Zerstörung der CDU” (Teil 4: Krieg und zerplatzende Menschen)
25.05.2019, 22:27 Uhr. >b's weblog - https: - (Den ersten Teil Wirtschaft und Soziales findet Ihr hier, den zweiten Teil Bildung findet Ihr hier, den dritten Teil Klima findet Ihr hier.)Der Youtuber Rezo hat die CDU in seinem Video scharf kritisiert. Die unbeholfenen ersten Antworten seitens der CDU/CSU selber zeigen: er hat ins Schwarze getroffen. Rezo greift die Politik der CDU unter anderen...

Russland zeigt den USA die Rote Linie in Venezuelan
25.03.2019, 07:49 Uhr. einartysken - https: - Finian Cunningham 24. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Russische Soldaten treffen in Venezuela einZurück in Washington DC, prahlte Präsident Donald Trump erneut damit, dass die militärische Option immer noch auf dem Tisch liege, in seiner Pressekonferenz mit dem brasilianischen Kollegen Jair Bolsonaro. Trump blufft oder ist noch nicht...

Sudelmedien ignorieren den UNO-Bericht über Venezuela
15.03.2019, 20:56 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an Klaus Madersbacher übernehme ich hier seine Übersetzung des PCR-Artikels. Es ist wirklich unerhört, mit welcher Frechheit die Massenmedien selbst die wenigen, einigermaßen korrekten Daten der UN-Organisation einfach ignorieren. Und das Volk bezahlt das auch noch teuer, das sonst jeden Penny 3 x umdreht, wenn es für Globalresearch, InformationClearingHouse...

Die Klima-Bewegung: Keine Erwähnung der Kriege
15.03.2019, 08:32 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Prof. Michel Chossudovsky – http://www.globalresearch.ca Übersetzung LZ Während am 15. März weltweit Millionen von Menschen unter dem Motto „Globale Erwärmung“ protestieren werden, werden die heutigen Kriege in Syrien, Jemen, Irak, Afghanistan und Venezuela nicht erwähnt. Ebenso wenig wie die Gefahren eines Dritten Weltkriegs...

Idlib – Reportage von der letzten Front in Syrien
10.03.2019, 11:36 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 8. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Für eine Weile schweigen alle Kanonen. Frauen in IdlibIch stehe nahe von Idlib, die letzte Hochburg der Terroristen in Syrien. Das Gebiet, in dem sich die tödlichsten regierungsfeindlichen Kämpfer, die meisten von ihnen mit saudischer, katarischer und westlicher "Hilfe" aus der Türkei...

Das wahre Ziel der Huawei Sanktionen und des Handelskrieges mit China
06.02.2019, 15:12 Uhr. einartysken - https: - Kei Pritsker & Sheng Zhang 4. Februar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Meng Wanzhou, der Finanzchefin des chinesischen Telekommunikations-Titanen Huawei, erschien am Dienstag vor dem kanadischem Gericht, um ihre Auslieferung an die Vereinigten Staaten zu bekämpfen. Wenn sie ausgeliefert wird, wird sie mit neuen Anklagen des U.S. Justizministeriums...

Washington folgt der Roadmap für die Ukraine und Syrien auf dem Weg zum Regimewechsel in Venezuela
27.01.2019, 12:01 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Whitney Webb – http://www.mintpressnews.com Übersetzung LZ Was in Venezuela in Zukunft passiert, wird erhebliche Folgen für die gesamte Region und die Welt haben; und da die USA die Länder bereits zur Wahl der Seiten drängen, könnte die Welt bald so gespalten werden, wie sie es unmittelbar vor dem Zweiten Weltkrieg war. Seit der Entscheidung...

Russisch-kurdische Verhandlungen in Moskau: Die Türkei hat ihre Optionen definiert und Washington versucht, Zeit zu gewinnen.
12.01.2019, 08:04 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Elijah J Magnier – https://ejmagnier.com Übersetzung LZ In Moskau und Damaskus laufen geheime Verhandlungen zwischen Vertretern der Arbeiterpartei Syrien-Kurdistan (PKK) und russischen Vertretern über das Schicksal der kurdischen Militanten in Syrien. Die kurdische Delegation hofft, dass Russland – und nicht die USA – die Rolle...

Su-57 und S-400: wertvolle Werkzeuge der russischen Außenpolitik, von Valentin Vasilescu
31.12.2018, 08:52 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Überzeugt von ihrer Überlegenheit gegenüber ihren Konkurrenten Russland und China, begnügten sich die Vereinigten Staaten unter den Präsidentschaften von Bush und Obama mit ihren Waffen. Während dieser Zeit forschte der russische militärisch-industrielle Komplex an innovativen Projekten, die er dann auf dem Schlachtfeld in Syrien erprobt hat...

Widerstand im Hinterhof: Russland und China unterminieren die US-Vorherrschaft in Lateinamerika
25.12.2018, 20:03 Uhr. einartysken - https: - Joaquin Flores 21. November 2018 Aus dem Englischen: Einar Schlereth US-Beamte versuchen, die Verbindungen mit Ländern in Lateinamerika zu stärken, indem sie sozialistische und national-souveräne Regierungen in der Region unterminieren. Gleichzeitig ist Washington, wie das 'Foreign Policy Magazine' betont, sehr bedacht auf die Handlungen Russlands...

In Afghanistan ist die Ignoranz ein entscheidender Teil des Krieges gegen den Terror geworden.
24.12.2018, 16:27 Uhr. einartysken - https: - Hört doch endlich mit diesem dubbel-talk auf, immer die Zivilisten von den Kämpfern zu trennen. Die Taliban sind Menschen, die um die Freiheit ihres Landes kämpfen. Was waren denn jene, die in Nordamerika gegen England für ihre Freiheit kämpften? Diese Pilgrims waren nichts anderes als die Taliban, religiöse Fanatiker, die mindestens ebenso grausam...

Neue Regeln für die Auseinandersetzung zwischen Syrien und Israel, da Russland seine Position geändert hat
15.12.2018, 09:25 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Elijah J Magnier – https://ejmagnier.com Bild: GLONASS Übersetzung LZ Syrien wird eine neue Regel für die Auseinandersetzung mit Israel einführen, nachdem Russland eine härtere und klarere Haltung zum Konflikt zwischen Israel und der „Achse des Widerstands“ eingenommen hat. Von nun an wird Damaskus auf jeden israelischen Angriff...

Trumps Handelskrieg mit China offenbart, dass Entwicklung nicht erlaubt ist
09.12.2018, 23:24 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Die USA ignorieren WTO-Regeln und legen sich mit China an. Die Hauptverlierer der Trumpschen Handelskriege hat bei uns kaum jemand auf dem Schirm. Viele Entwicklungsländer sehen darin auf verschiedenen Eblenen eine sehr ernste Gefahr für ihre wirtschaftliche Entwicklung. Der Handelsstreit der USA mit China könnte bei großen Handelspartnern der USA...

Hinter dem US-Angriff auf chinesische Smartphones, von Manlio Dinucci
07.12.2018, 08:49 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Donald Trumps Versuch, den Handelsfluss zwischen China und den USA wieder ins Gleichgewicht zu bringen, entspricht nicht nur seinem Ziel, dezentrale Arbeitsplätze in die Vereinigten Staaten zurückzuholen. Tatsächlich wird der Aufbau neuer Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen schnell zu einer Bedrohung für die Position der USA als Führer...

Neue Post aus Russland vom 3. Dezember 2018
03.12.2018, 21:46 Uhr. einartysken - https: - Stefan LindgrenAus dem Schwedischen: Einar SchlerethEingestelltes Gespräch mit TrumpDas G-20- Spitzentreffen in Buenos Aires am 1.- 2. Dezember wurde, obwohl Trump das Gespräch mit Putin einstellte, ein Erfolg für Russland. Es ist nicht das erste Mal, dass Russland zeigt, dass man sich wohler fühlt  im G-20-Milieu als dem kleineren G7/G8 Kreis...

CHINA wird verteufelt, weil es den Armen hilft! Der Westen dreht durch!
01.12.2018, 14:38 Uhr. einartysken - https: - CHINA wird verteufelt, weil es den Armen hilft! Der Westen dreht durch! André Vltchek 30. November 2018 Die meisten, die eine Chance hatten, die chinesischen internationalistischen Mega-Projekt zu sehen, verstehe ohne weiteres, dass der Westen sich dem Kollaps nähert; er wird niemals in der Lage sein, mit dem enormen Enthusiasmus und progressiven...

Die russische Vermittlung für den Iran mit Washington und Tel Aviv
23.11.2018, 08:48 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Am 8. November wurde der US-Botschafter für Syrien in Moskau empfangen. Dann, bei ihrem Treffen in Paris anlässlich der Feierlichkeiten des 11. November hat der russische Präsident Wladimir Putin kurze Gespräche mit seinem US-Amtskollegen, Donald Trump und dem israelischen Ministerpräsident Benjamin Netanjahu gehabt. Russland hat seine Vermittlung...

Migranten – ja, jein oder nein
21.11.2018, 14:10 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth21. November 2018 Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern wir.Migranten – ja, jein oder neinDer berühmte ‘Melting-Pot’, von dem unsere amerikanisierten Lehrer so schwärmten, ist nicht nur in der USA gescheitert, sondern er funktioniert auch anderen Ortes nicht. Nicht in Frankreich mit seinen Millionen ‘französischen...

USA wird die EU besiegen
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Ebenfalls gestern hat Pepe Escobar einen Artikel "Den Überschall-Putin dekodieren an einem Tag der Erinnerung" geschrieben. Er macht sich lustig über Macron, das sich-in-Szene-setzen und sein napoleonisches Gehabe. Trotz aller Manöver Macrons, Putin und Trump auseinander zu halten, haben die sich doch getroffen und ein halb-stündiges lebhaftes Gespräch...

Das Unausgesprochene des Vierparteien-Gipfels zu Syrien
01.11.2018, 09:34 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Thierry Meyssan – http://www.voltairenet.org Der Viermächte-Gipfel in Istanbul zu Syrien billigte die russischen politischen Fortschritte, hat aber nichts entschieden. Moskau war gegenüber seinen türkischen, französischen und deutschen Partnern mit Erklärungen beschäftigt. Die Verbündeten von Washington mühten sich, ihre Niederlage...

Das Unausgesprochene des Vierparteien-Gipfels zu Syrien, von Thierry Meyssan
30.10.2018, 17:32 Uhr. Voltaire Netzwerk - voltairenet.org - Der Viermächte-Gipfel in Istanbul zu Syrien billigte die russischen politischen Fortschritte, hat aber nichts entschieden. Moskau war gegenüber seinen türkischen, französischen und deutschen Partnern mit Erklärungen beschäftigt. Die Verbündeten von Washington mühten sich, ihre Niederlage zu verdauen und daraus Schlussfolgerungen zu ziehen....

Der Gipfel von Istanbul
29.10.2018, 22:12 Uhr. >b's weblog - https: - Die Bundesregierung hat den Syrien-Gipfel in Istanbul am Samstag genutzt, um sich mit ihrer Nah- und Mittelostpolitik gegen die Vereinigten Staaten in Stellung zu bringen. Das zeigt eine Passage der Gipfelerklärung, die verlangt, die “Souveränität” und die “territoriale Unversehrtheit” Syriens zu wahren. Die Realisierung dieser Forderung...

30 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Preis   Rangverlustes   Washington   Position   Dritten   Weltkrieg   Ziel   Moskau   Ausweg   Syrien   Jemen