Impressum
nasuma
   

Das Investitionsprogramm von Trump – (k)ein Problem?

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

18.11.2016, 00:10 Uhr. Makroskop - Einige Medien prophezeien dem zukünftigen US-Präsidenten Trump Probleme mit dem geplanten Ausbau der Infrastruktur. Es gäbe, so hört man, einfach nicht genug Bauarbeiter. Dieses Problem aber wird die Marktwirtschaft leicht in den Griff bekommen. Der Artikel Das Investitionsprogramm von Trump – (k)ein Problem? erschien zuerst auf Makroskop. Ähnliche Meldungen:

An der Schwelle zur neuen Weltordnung
05.05.2022, 22:47 Uhr. Home - https: - Eine Antwort auf die Befürchtung, dass nach dem Beginn des Ukrainekrieges ein Angriff der USA bzw. der NATO auf Russland zu erwarten sei, erfordert eine eingehendere geostrategische Einschätzung der Weltlage. Endlich, so könnte man auch sagen, gerät die geostrategische Situation in den Fokus. Nach zwei Jahren Pandemie und Themenschwerpunkten im...

Die Welt hat ein großes Rohölproblem; ein Konflikt steht bevor
04.05.2022, 14:06 Uhr. uncut-news.ch - https: - Die Medien neigen dazu, den Eindruck zu erwecken, dass alle unsere wirtschaftlichen Probleme nur vorübergehend sind und mit dem Einmarsch Russlands in der Ukraine zusammenhängen. In Wirklichkeit bleibt die weltweite Rohölproduktion seit 2019 hinter dem Bedarf zurück. Dieses Problem allein führt dazu, dass die Weltwirtschaft auf unerwartete Weise...

Krieg in der Ukraine – Rede von Ansgar Klein am 26.02.2022
28.02.2022, 22:17 Uhr. Home - https: - Ansgar Klein von der Organisation Aachener für eine menschliche Zukunft hat diese Rede in Aachen zum Auftakt der wöchentlichen Demo gegen die drohende Impflicht gehalten. Bitte beachten Sie auch unter dem Artikel unsere Verweise auf drei Menschen, die den Donbass aus der Nähe erleben bzw. erlebt haben. Und angehängt die Rede von Lars Pohlmeier,...

DHV-Jahresrückblick 2021 (Text & Video)
02.01.2022, 16:35 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - LIVE Jahresrückblick 2021 und Spendengala Video of LIVE Jahresrückblick 2021 und Spendengala Das Jahr 2021 könnte als entscheidender Durchbruch für die Legalisierung von Cannabis in Deutschland in die Geschichte eingehen. Dass die Ampel-Koalition nach 16 Jahren CDU-Stillstand genau diesen Plan hat, ist jedenfalls ein riesiger Meilenstein. Was das...

Fakten zu COVID-19
21.06.2021, 23:28 Uhr. >b's weblog - https: - Letalität: Laut den neuesten immunologischen Studien liegt die Letalität von Covid-19 (IFR) in der Allgemeinbevölkerung in den meisten Ländern bei insgesamt circa 0.1% bis 0.5%, was am ehesten mit den mittelstarken Grippe­pandemien von 1936, 1957 und 1968 vergleichbar ist. Behandlung: Bei Personen mit hohem Risiko ist eine frühzeitige Behandlung...

Große Dinge sind in Bewegung geraten – Über die Entwicklung des Menschenrechts auf Privatheit und das der Meinungsfreiheit
18.06.2021, 22:46 Uhr. >b's weblog - https: - Die Technologie scheint seit Jahrzehnten zum Feind des Menschenrechtes auf Privatheit geworden zu sein. Tech-Konzerne wie Google oder Facebook haben ihre Geschäftsmodelle auf dem Ignorieren alles Privaten, ja geradezu auf der milliardenfachen Verletzung von Privatsphäre aufgebaut. Der Mensch ist in ihren Plänen nicht mehr Konsument, wie sonst im...

John Magufuli: Tod eines afrikanischen Freiheitskämpfers, konfrontiert mit Big Pharma und der korrupten Covid-Kabale
29.03.2021, 22:18 Uhr. einartysken - https: - Wieder haben sie einen großen Mann Afrikas ermordet. Von den Massenmörder-Präsidenten wird selten einer umgebracht, aber anständige Männer, die nur Gutes für ihr Land getan haben, die werden reihenweise umgelegt. Magafuli mit einem 3-fachen Doktor - das muss man erstmal bei uns suchen, wo sie meist nur einen gekaufteh Doktor haben - dieser Mann...

"Das Große Bild" wird in der COVID- Debatte übersehen. Wie sieht das Ende aus?
25.03.2021, 19:45 Uhr. einartysken - https: - globalresearch.ca "Das Große Bild" wird in der COVID- Debatte übersehen. Wie sieht das Ende aus? Von Peter Koenig 24. März 2021Aus dem Englischen: Einar Schlereth Was ist das „Gesamtbild“ von Covid-19 (der Krankheit), alias SARS-CoV-2 (das Virus)? - Ist es das, was wir auch als Endspiel bezeichnen könnten, oder was Aldous Huxley die „Schöne...

Großbritannien droht der Menschheit mit Auslöschung per nuklearen Winter ohne zu erklären, warum es einen Krieg voraussieht
20.03.2021, 14:05 Uhr. einartysken - https: - Jay Janson20. März 2021Aus dem Englischen: Einar Schlereth Ein "Kunstwerk" wird am ICC enthüllt. Warum erlaubt der Rest von uns den Briten (der ehemaligen völkermordenden Kolonialmacht) davonzukommen, indem sie das Recht beanspruchen, die Welt zu zerstören, wenn Großbritannien unter irgendeine Art von nicht klar definiertem nicht-nuklearem...

Eine warnende Geschichte über die WHO
19.03.2021, 20:21 Uhr. einartysken - https: - Hier übernehme ich gerne einige uns zur Verfügung gestellte Artikel, deren erster uns eine minutiöse Darbietung des WHO-Pharmakrimis vor Augen führt. Mit herzlichem Dank an Larry.A Cautionary Tale About the WHOEine warnende Geschichte über die WHO 05/10/2020 by NilzeitungVon Larry Romanoff | Mond von Shanghai | 10...

Soziale Nachhaltigkeit bleibt ein offenes Problem
03.03.2021, 08:35 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Es sind vor allem unsere eigenen Verhaltens- und Denkmuster, die nachhaltiges Neudenken und Handeln verhindern. Der grassierende Klimawandel, die steigende Armut und der Ressourcenverzehr – um nur drei der größten Probleme des Planeten zu benennen – werden aber außerdem zunehmend durch die systemischen Eigenschaften der globalen Ökonomie...

Twitter sperrt Trump: „Wendepunkt“ im „Kampf um Kontrolle“?
13.01.2021, 12:55 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Tobias Riegel Internet-Konzerne sperren Donald Trumps Social-Media-Konten. Das ist zu kritisieren – egal, wie man politisch zum US-Präsidenten steht. Es ist auch heuchlerisch: Wenn drohende Aufrufe zur Gewalt das Kriterium für die Blockaden sind, dann müssten die Konten vieler großer Medien folgen. In diesem Kommentar wird aber das Gegenteil gefordert:...

Präsident von Mexiko legt sich mit Facebook und Co. an
12.01.2021, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-City. Der mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador (Amlo) hat sich nach der Sperrung des scheidenden US-Präsidenten Donald Trump auf Facebook und Twitter zu Wort... weiter 12.01.2021 Artikel von Marta Andujo zu Mexiko, Medien, Politik...

Der Preis der Äußerung von Dissens: UAPA gegen G. Saibaba, Gautam Navlakha, Pater Stan Swamy u. a.
26.12.2020, 20:47 Uhr. einartysken - https: - Prof. Saibaba ist zu 90% behindert. Er kann keinen Schritt gehen, kann kein Gewehr halten, kein Plakat an die Wand kleben, aber er ist ein Schwerverbrecher. Stellt euch vor: Er hat Sympathien für Maoisten geäußert und hat sogar ein Buch über sie gehabt. Daher sitzt er schon fast 7 Jahre im Gefängnis unter verschärften Bedingungen. So sieht es...

Die Raubritter des Mittelalters sind wieder da – aus den USA
04.12.2020, 09:28 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth 4. Dezember 2020 Das ist unser Öl! Tag für Tag, Woche für Woche und Monat für Monat stehlen die Yankees Erdöl aus Syrien im Wert von 30 Millionen Dollar. Aber es sind nicht nur einfache Raubritter, sondern auch Raub-Mörder. Da jeder, der sich ihren Räubereien in den Weg stellt, wird umgenietet. Das machen sie ja nicht nur...

Die US-Präsidentschaftswahl ist noch lange nicht entschieden
12.11.2020, 14:15 Uhr. einartysken - https: - Die US-Präsidentschaftswahl ist noch lange nicht entschiedenEs sind nicht – wie die Bundesregierung in Berlin zu glauben scheint – die großen US-Medien und die Glückwünsche europäischer Regierungschefs, die darüber entscheiden, wer der nächste US-Präsident sein wird. Es zählen die abgegebenen Stimmen – und welche davon letztlich gültig...

Verschobene Wahltermine und weniger Spenden: Wie das Coronavirus die US-Wahlen beeinflusst
06.04.2020, 18:59 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Normalerweise würden wir in den Medien zu dieser Zeit mit Meldungen aus dem US-Wahlkampf bombardiert werden. Aber auch der US-Wahlkampf ist durch Corona fast zum Stillstand gekommen. Wie profitiert Trump davon und welche Probleme hat Biden? Zunächst sei vorweg gesagt, dass Biden das Rennen um die Kandidatur der Demokraten wohl gewinnen wird. Sein...

China rollt die Gesundheits-Seidenstraße aus
03.04.2020, 19:22 Uhr. einartysken - https: - Im Rahmen des "Belt and Road"-Programms beliefert China einen Großteil der Welt, darunter auch das vom Virus befallene Europa, mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten.Von Pepe Escobar02. April 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinesische Ärzteteams treffen in Italien ein.Als Präsident Xi Jinping Mitte März mit dem italienischen Premierminister...

Konfrontation mit der Krise der intern vertriebenen Inder
31.03.2020, 19:47 Uhr. einartysken - https: - Dieses Drama hat sogar Aufmerksamkeit in den deutschen Medien gefunden, die eigentlich immer nur von dem großartigen Modi geschwärmt haben, von dem rasanten Aufstieg Indiens, das bald China überholen wird. Blöder geht es gar nicht. Ein Land mit 800 Millionen Menschen, die in bitterster Armut leben, mit einer Infrastruktur, die noch schlimmer als...

Warum versteckt Frankreich ein billiges und getestetes Virusheilmittel
27.03.2020, 17:16 Uhr. einartysken - https: - Die französische Regierung hilft Big Pharma wohl, von der Covid-19-Pandemie zu profitieren Von Pepe Escobar 27. März 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Coronvirus HeilmittelWas sich in der fünftgrößten Volkswirtschaft der Welt abspielt, deutet wohl auf einen großen Kollusionsskandal hin, bei dem die französische Regierung Big Pharma hilft...

China in Hybridkrieg mit den USA verwickelt
18.03.2020, 11:53 Uhr. einartysken - https: - Die Folgen des Covid-19-Ausbruchs bringen Peking und Washington auf Kollisionskurs Von Pepe Escobar 17. März 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethChinas Außenminister Wang YiUnter den unzähligen, erderschütternden geopolitischen Auswirkungen des Coronavirus ist eine bereits deutlich erkennbar. China hat sich neu positioniert. Zum ersten Mal seit...

USA gibt zu, dass es Venezuela nicht angreifen kann- Die S-300 Luftabwehrsysteme sind bestätigt
30.03.2019, 21:09 Uhr. einartysken - https: - Tja, was macht den Trump nun mit all den Optionen auf dem Tisch!? Er soll mal seine Zinnsoldaten wieder einpacken und der Realität ins Auge sehen. Schon vor Wochen habe ich geschrieben, dass sie spät dran sind, dass die Russen schon da sind. Ich war zuversichtich, dass die Russen vorgesorgt hatten. Erstens haben sich die Amis großartig blamiert und...

Wider die Mär vom Humankapital
26.03.2019, 15:03 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - ,Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen ist in Deutschland und international ein heißes Wahlkampfthema geworden, auch im laufenden Europawahlkampf. Ökonomen und Wirtschaftsverbände empfehlen als Maßnahme gegen die Ungleichheit fast unisono, in Bildung vor allem der Benachteiligten zu investieren, um deren Humankapital zu steigern. Denn, so die...

Ab in die Postdemokratie: Deine Stimme ist unerwünscht
24.03.2019, 21:22 Uhr. >b's weblog - https: - Liebe Medienschaffende Lieber Herr Bundeskanzler Thurnherr Die SicherheitsforscherInnen um Sarah Jamie Lewis haben nachgelegt – just am Tag, an dem der “Intrusionstest” von Bundeskanzlei und Post endet, und ohne daran teilzunehmen: Unerwünschte Stimmen lassen sich mit dem Post-System schlicht für ungültig erklären. Die vielgepriesene “Universelle...

Rubios Schadenfreude verrät US-Sabotage beim Venezuela Power Blitz
17.03.2019, 22:59 Uhr. einartysken - https: - Finnisch Cunningham15. März 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDie jüngste Orgie der amerikanischen Schadenfreude wurde durch die massiven Stromausfälle ausgelöst, die Venezuela getroffen haben. Kaum war das südamerikanische Land durch den Zusammenbruch des Stromnetzes ohnmächtig geworden, krähten hochrangige US-Beamte vor perverser Freude...

Warum negative Nettoinvestitionen ein großes Problem sind, auch wenn ein Arbeitgeberinstitut das anders sieht
17.03.2019, 10:49 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Die deutsche Konjunktur geht in die Knie. Gleichzeitig hört man von allen Seiten die Klage, dass der Staat die Infrastruktur vernachlässige. Was läge da näher als ein Investitionsprogramm, um die Konjunktur zu beleben und den Investitionsstau aufzulösen? Das arbeitgeberfinanzierte Institut der deutschen Wirtschaft will aber lieber, dass Haushaltsspielräume...

Die Stadt Xi’an und warum die Neue Chinesische Seidenstraße den Westen entsetzt
11.03.2019, 19:32 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 25. Februar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth XI'anSchnee fällt auf die breiten Gehwege der historischen Stadt Xi´an, aber die Leute scheinen sich von der bitteren Kälte nicht beunruhigen zu lassen.Xi´an, eine der ältesten Städte Chinas, ist heute ein vibrierende, optimistische und erstaunlich schöne Stadt. Die Gehwege sind...

Idlib – Reportage von der letzten Front in Syrien
10.03.2019, 11:36 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 8. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Für eine Weile schweigen alle Kanonen. Frauen in IdlibIch stehe nahe von Idlib, die letzte Hochburg der Terroristen in Syrien. Das Gebiet, in dem sich die tödlichsten regierungsfeindlichen Kämpfer, die meisten von ihnen mit saudischer, katarischer und westlicher "Hilfe" aus der Türkei...

DHV München: Zu Besuch beim Vortrag von Dr. Peter Cremer-Schaeffer, Leiter der Bundesopiumstelle des BfArM
06.03.2019, 11:45 Uhr. Nachrichten - Nachrichten RSS Feed | Deutscher Hanfverband - https: - Der Münchener Hanfverband war zu Besuch bei einer Veranstaltung der Bayerischen Akademie für Suchtfragen in Forschung und Praxis BAS e.V., die unter dem Titel „Cannabisregulierung in Deutschland“ in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU München stattfand. Der Anlass des Besuches der Ortsgruppe war der Vortrag des als Referent...

Die vietnamesische Blaupause (plus UPDATE)
28.02.2019, 09:27 Uhr. einartysken - https: - Hier bekommt ihr auch gleich noch den neuesten Update von Trumps  Scheitern in den Verhandlungen mit Kim Jong-un. Den kann er nicht so leicht über den Tisch ziehen. Ich halte das für ein schwachsinniges Manöver. Es hatte den deutlichen Anschein, dass sich beim Besuch in Beijing Kim und Xi Jinping  ganz ausgezeichnet verstanden haben. Die...

Sechs Monate "balancierte Partnerschaft" mit den USA: Zwischenbilanz einer Unterwerfungserklärung
21.02.2019, 10:03 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Vor sechs Monaten, am 22. August 2018, skizzierte Außenminister Heiko Maas im Handelsblatt unter dem Titel „Balancierte Partnerschaft“ erstmals eine deutsche Strategie für den Umgang mit den USA. Weil den meisten Staatsvölkern ihre Souveränität wichtig ist, halten ihre politischen Führer Unterwerfungserklärungen meist entweder geheim, oder...

Mit diesen raffinierten Tricks landete die Bertelsmann Stiftung ihren neuesten PR-Coup zur Migration
14.02.2019, 18:00 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Es ist bemerkenswert, wozu sich Wirtschaftswissenschaftler hergeben, wenn das Geld stimmt. Drei von ihnen haben der Bertelsmann Stiftung eine Studie geschrieben, wonach es bis 2060 (!) 260.000 Zuwanderer netto pro Jahr in den deutschen Arbeitsmarkt braucht, um den „demographisch bedingten Rückgang des Arbeitskräfteangebots auf ein für die Wirtschaft...

Buchbesprechung: Die Hintergründe des Aufstands der "Gelben Westen"
13.02.2019, 12:23 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Der Aufstand der "Gelben Westen" ist ein Aufstand des ländlichen Frankreichs und der französischen Arbeiterklasse. Er hat die Eliten völlig überrascht. Das hätte nicht so sein müssen, denn Warnungen gab es genug, unter anderem von Christophe Guilluy. Der Wirtschaftsgeograph weist seit Jahren auf die Frakturen und schwerwiegenden sozialen Probleme...

Verhaftet Juan Guaidó, er ist des Aufruhrs schuldig
05.02.2019, 12:59 Uhr. einartysken - https: - Paul Craig Roberts im Interview mit American Herald Tribune (AHT). 4. Februar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth AHT: Warum hat die USA den INF-Vertrag mit Russland aufgekündigt? Ist es die Angelegenheit von Trump, Verträge zu brechen oder ist es der Wille des Establishments? PCR: Washington hat sich seit dem Clinton-Regime vom INF-Vertrag zurückgezogen...

Warum muss Venezuela zerstört werden?
03.02.2019, 19:45 Uhr. einartysken - https: - Dmitri Orlow 1. Februar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Brennendes VenezuelaVergangene Woche haben Trump, sein Vize Mike Pence, US-Außenminister Mike Pompeo und Trumps nationaler Sicherheitsberater John Bolton sowie eine Corona von zentralmaerikanischen Ländern, die so ausnahmslos US-Kolonien sind und keine eigene Außenpolitik haben, synchron...

«Ökonomische Kriegführung» gegen Venezuela. Illegale Sanktionen verursachen ökonomische und humanitäre Krise laut früherem UN-Berichterstatter
01.02.2019, 21:52 Uhr. einartysken - https: - Irish Examiner28. Januar 2019Aus dem Englichen: Einar SchlerethAlfred de Zayas, der im vergangenen Jahr der erste UN-Rapporteur wurde, der in 21 Jahren das Land besucht hat, meint in seinem kürzlich veröffentlichten UN-Report, dass die US-Sanktionen gegen das Land illegal seien und «Verbrechen gegen die Menschlichkeit» darstellen könnten.De Zayas...

Hasstiraden und Rosstäuschereien vom Spitzenvertreter des deutschen Journalismus – Eine Analyse
23.01.2019, 18:07 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Frank Überall, Vorsitzender von Deutschlands größter journalistischer Gewerkschaft und Interessenvertretung instrumentalisiert den DJV für seine antirussische Kampagne. Sein Agieren ist gegen die journalistische Freiheit gerichtet. und wenn er dafür unter Druck kommt, schreckt er vor bewusster Täuschung der Öffentlichkeit nicht zurück Unsere...

Ein verlorenes Jahrzehnt für die Arbeitnehmer der Industrieländer
08.01.2019, 17:01 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Trotz guter Konjunktur und sinkender Arbeitslosigkeit ist das weltweite Lohnwachstum so schwach wie seit zehn Jahren nicht mehr.  Globalisierungskritiker erhalten damit neue Argumente. Die grassierende Unzufriedenheit mit den Regierungen scheint sich auch aus dieser Unwucht zu speisen. Die Globalisierung ist in aller Munde. Dass globale Entwicklungen...

Kurden und Assad sind sich einig: Ein historischer Macht-Verlust Amerikas
30.12.2018, 14:38 Uhr. einartysken - https: - Tom Winter28. Dezember 2018Aus dem Anti-Spiegel von heute:Aus dem Englischen: Einar SchlerethUS-Truppen ziehen abSyrien macht heute einen weiteren großen Schritt vorwärts zum Frieden. Wo jetzt Trump den Abzug der US-Truppen aus Ost-Syrien angekündigt hat und die Türkei gegen die Kurden eine Offensive ankündigte, haben sich die Kurden schnell an...

Unsere alltäglichen Lebenslügen
21.12.2018, 00:14 Uhr. Makroskop - https: - Liebe Leser, wir erleben in diesen Tage eine in vieler Hinsicht gespenstische gesellschaftliche Debatte. Einige Probleme wie die Flüchtlinge werden in ihrer Bedeutung künstlich hoch gepeitscht, andere wie der Klimawandel werden in eine bestimmte Richtung gedrängt und wieder andere werden mit Tabus belegt, die durch nichts zu rechtfertigen sind, aber...

Migranten – ja, jein oder nein
21.11.2018, 14:10 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth21. November 2018 Nicht die Flüchtlinge sind das Problem, sondern wir.Migranten – ja, jein oder neinDer berühmte ‘Melting-Pot’, von dem unsere amerikanisierten Lehrer so schwärmten, ist nicht nur in der USA gescheitert, sondern er funktioniert auch anderen Ortes nicht. Nicht in Frankreich mit seinen Millionen ‘französischen...

Neue Post aus Russland vom 19. November 2018
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Stefan Lindgren19. November 2018 Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth Putins Beliebtheit Einige westliche Beobachter beunruhigen sich über Putins sinkende Popularität. Die Unruhe ist übertrieben. Laut der teilweise vom Westen finanzierten Meinungsforschungs-Institut Levada.ru ist Putins Popularität nie unter 60% gesunken, eine Ziffer, mit der sich...

Bank von England verweigert Herausgabe von Gold –ein Menetekel für die Bundesbank mit ihren 1236 Tonnen Gold bei der New York Fed
19.11.2018, 13:16 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Wenn es noch eines Beweises bedurfte, dass Notenbankgold, das man außerhalb der eigenen Kontrolle von einer fremden Notenbank verwahren lässt, nahezu wertlos ist, dann hat ihn die Bank von England nun geliefert, indem sie sich – Presseberichten zufolge – weigert, Gold, das Venezuelas Regierung dort verwahrt, herauszugeben. Wie die Nachrichtenagentur...

43 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Investitionsprogramm   Trump   Problem   Einige   Medien   US-Präsidenten   Probleme   Ausbau   Infrastruktur   Bauarbeiter   Dieses