Impressum
nasuma
   

Trump zahlt $25 Millionen, um das Trump-University-Betrugsverfahren vor Amtsantritt loszuwerden. So, meine Damen und Herren, sieht ein völlig unschuldiger Mann aus!Die US-Medien machen sich gerade un

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

20.11.2016, 12:50 Uhr. Fefes Blog - Trump zahlt $25 Millionen, um das Trump-University-Betrugsverfahren vor Amtsantritt loszuwerden. So, meine Damen und Herren, sieht ein völlig unschuldiger Mann aus!Die US-Medien machen sich gerade unisono lustig, dass Trump sonst immer angesagt hat, dass er sich nie, nie, NIE auf einer außergerichtliche Einigung einlassen würde.. Ähnliche Meldungen:

WeAct auf gut Deutsch: WIR HANDELN!
23.12.2020, 16:30 Uhr. einartysken - https: - Einar Schlereth 23. Dezember 2020                                 Dieser Virus ist weit schlimmer als Covid Ohja, das hört sich schön kernig an, aber ist es wirklich schön und kernig? Ich habe mich schon mehrfach gegen diese...

Die großen US-Medien beenden den ersten Zusatzartikel der Verfassung
06.11.2020, 17:59 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Die großen US-amerikanischen Medien, die Donald Trump seit seiner überraschenden Wahl (und sogar noch vor seinem Amtsantritt) immer wieder lächerlich gemacht haben - oder ihn sogar beleidigen und zu seiner Ermordung aufrufen - versuchen nun, seine Stimme zu ersticken. So haben die drei wichtigsten nationalen Fernsehsender, ABC, CBS und NBC, seine...

Hahaha, der Merz. Der erinnert an Donald Trump. Mit Hosen runter erwischt? Double down!Merz schlägt Steuervorteile für Aktienzocken vor.Merz arbeitet für Blackrock, die Indexfonds anbieten. Und die
02.12.2018, 02:12 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Hahaha, der Merz. Der erinnert an Donald Trump. Mit Hosen runter erwischt? Double down!Merz schlägt Steuervorteile für Aktienzocken vor.Merz arbeitet für Blackrock, die Indexfonds anbieten. Und die hätten gerne, dass die Leute, die von der Nullzinspolitik der CDU enteignet wurden, jetzt lieber bei seinem Arbeitgeber in Aktienfonds investieren sollten...

3 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Trump   Trump-University-Betrugsverfahren   Amtsantritt   Damen   Herren   ausDie   US-Medien