Impressum
nasuma
   

New York Times macht Rückzieher: Janukowytsch hatte recht, EU-Ukraine-Deal nicht zu unterschreiben

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

30.12.2016, 12:20 Uhr. Propaganda-Ticker - https://deutsch.rt.com/meinung/44787-new-york-times-kritik-maidan-ukraine/. Ähnliche Meldungen:

Die israelische Justizministerin hat ein kleines Wahlvideo gedreht. Kontext: Sie ist Hoffnungsträgerin ihrer kleinen nationalistischen rechtsaußen-Splitterpartei, der in den kommenden Wahlen nicht v
22.03.2019, 12:03 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die israelische Justizministerin hat ein kleines Wahlvideo gedreht. Kontext: Sie ist Hoffnungsträgerin ihrer kleinen nationalistischen rechtsaußen-Splitterpartei, der in den kommenden Wahlen nicht viel Chancen prognostiziert werden. Ihre politische Plattform ist das Kürzen der Rechte des obersten Gerichtshofes von Israel, der die Funktionen von BGH...

Rubios Schadenfreude verrät US-Sabotage beim Venezuela Power Blitz
17.03.2019, 22:59 Uhr. einartysken - https: - Finnisch Cunningham15. März 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethDie jüngste Orgie der amerikanischen Schadenfreude wurde durch die massiven Stromausfälle ausgelöst, die Venezuela getroffen haben. Kaum war das südamerikanische Land durch den Zusammenbruch des Stromnetzes ohnmächtig geworden, krähten hochrangige US-Beamte vor perverser Freude...

Während Trump in Nordkorea ein Meeting mit Kim hatte, brach die CIA in Spanien in die Botschaft Nordkoreas ein.At least two of the 10 assailants who broke into the embassy and interrogated diplomatic
14.03.2019, 08:36 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Während Trump in Nordkorea ein Meeting mit Kim hatte, brach die CIA in Spanien in die Botschaft Nordkoreas ein.At least two of the 10 assailants who broke into the embassy and interrogated diplomatic staff have been identified and have connections to the US intelligence agency. The CIA has denied any involvement but government sources say their response...

New York Times: Demonstranten zündeten "humanitäre Hilfe" an venezolanischer Grenze an
12.03.2019, 04:06 Uhr. amerika21 - https: - New York/Cúcuta. Die US-amerikanische Zeitung New York Times hat am Sonntag Videomaterial veröffentlicht, das die Version der US-Regierung zu den Ereignissen an der kolumbianisch-venezolanischen Grenze am 23. Februar in Zweifel zieht. Mehrere LKW mit sogenannten "Hilfslieferungen", welche die Durchfahrt auf die venezolanische Seite der Grenzbrücke...

Wenn ihr diese Woche einen Artikel lest, lest diesen hier. Vom wie immer großartigen Slate Star Codex, aber diesmal in eigener Sache. Und zwar hat jemand zu seinem Blog einen Subreddit aufgemacht, un
23.02.2019, 11:32 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Wenn ihr diese Woche einen Artikel lest, lest diesen hier. Vom wie immer großartigen Slate Star Codex, aber diesmal in eigener Sache. Und zwar hat jemand zu seinem Blog einen Subreddit aufgemacht, und dort haben sie einen Thread zum "Culture War" aufgemacht, mit sechs Moderatoren und ihm als Moderator ehrenhalber. Die Idee war, die ganzen kontroversen...

Was verdeckte Operationen anrichten - von Ramsey Clark / CAQ65
22.02.2019, 16:18 Uhr. einartysken - https: - Mit Dank an Kay Olms lege ich diesen bedeutsamen Artikel von Ramsey Clark auf.Was verdeckte Operationen anrichten - von Ramsey Clark / CAQ65ko1 (25) in venezuela •  4 days agoNichts zerstört Demokratie, Frieden und Freiheit durch eine rechtsstaatliche Ordnung mehr, als die verborgenen, kriminellen Handlungen einer Regierung. Die Durchführung...

Regime Change in Venezuela und die Gier des US Empire
04.02.2019, 15:29 Uhr. Die Freiheitsliebe - https: - Unter dem Vorwand, in Venezuela „die Demokratie wiederherzustellen“, orchestriert Washington in Caracas einen Regime Change. Über Partei- und Ideologiegrenzen hinweg will die US-Kleptokratie die Ölvorkommen des Landes stehlen – die größten Vorkommen der Welt. Eine militärische Intervention wird offen diskutiert. Die USA blicken auf eine lange...

Zurück zum (kalten) Krieg – Die Propaganda dafür läuft auf Hochtouren. Über Frau von der Leyen zum Beispiel.
04.02.2019, 15:19 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Das Erstaunliche in dieser Zeit: Die herausragenden Vertreter des Westens haben jeden Anstand verloren und jede Selbstachtung: Sie lügen ungerührt, sie übertreiben, sie sind perfekt in der Methode Haltet den Dieb. So zu beobachten in Frau von der Leyens Beitrag zum 70-jährigen Geburtstag der NATO in der New York Times vom 18. Januar...

Abzug aus Afghanistan: Kulmination des längsten Krieges der USA
29.01.2019, 19:16 Uhr. einartysken - https: - Nauman Sadiq29. Januar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth US-Truppen seit 17 Jahren in AfghanistanAm Samstag,,den 26. Januar berichtete Reuters [1], dass Taliban-Vertreter sagten, die US-Unterhändler stimmten einem Friedensvertrag-Entwurf zu, der den Abzug der amerikanischen Truppen aus Afgjhanistan innerhalb von 18 Monaten vorsieht, womit potentiell...

Der Dokumentarfilm “Cold Case Hammarskjold” macht wohl ein paar strong claims ;-)
28.01.2019, 22:28 Uhr. >b's weblog - https: - The records suggested that a white militia, operating with the support of the C.I.A. and British intelligence, orchestrated the 1961 plane crash that killed the United Nations secretary general, Dag Hammarskjold.Die Akten legen nahe, dass eine weisse Miliz, die mit Unterstützung der CIA und des britischen Geheimdienstes operierte, den Flugzeugabsturz...

Unsichere Zeiten wie Brexit sind beste Voraussetzungen für einen Boom bei Preppern. Die New York Times hat sich das mal angeschaut und ist verwirrt :-)This being Britain, people are not retreating to
21.01.2019, 03:44 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Unsichere Zeiten wie Brexit sind beste Voraussetzungen für einen Boom bei Preppern. Die New York Times hat sich das mal angeschaut und ist verwirrt :-)This being Britain, people are not retreating to underground bunkers, as America’s “Doomsday preppers” do, and Britons are more likely to hoard toilet paper than weaponry.Harr Harr Harr...

Das Big Business mit Lokalisierungsdaten
20.01.2019, 16:11 Uhr. >b's weblog - https: - By now, it should come as perhaps no surprise that your smartphone is collecting data about you and where you go every day. But what is surprising is the extent to which location data and other personal data about you is being traded on an increasingly robust secondary market, often without your knowledge. According to a recent New York Times investigative...

Die New York Times über alte Bücher, die von heutigen Lesern durch die Brille heutiger Social Justice-Vorstellungen betrachtet werden. Der Autor ist selbst Buchautor und die Geschichte geht los, als
20.01.2019, 14:33 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die New York Times über alte Bücher, die von heutigen Lesern durch die Brille heutiger Social Justice-Vorstellungen betrachtet werden. Der Autor ist selbst Buchautor und die Geschichte geht los, als er in der Bahn einen Studenten trifft, der an einem Buch über eine Zeitmaschine schreibt, und gerade einen Klassiker weggelegt hat, weil ihm der Antisemitismus...

Trump will die NATO verlassen: Ein Geschenk an Russland oder ein Geschenk an Deutschland?
19.01.2019, 11:29 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Darius Shahtahmasebi – http://www.rt.com Übersetzung LZ Es ist ein Bericht erschienen, in dem behauptet wird, dass der US-Präsident ständig versucht hat, die USA aus der Organisation des Nordatlantikvertrags zu lösen. Westliche Medien haben diese Idee als Geschenk an Russland dargestellt, und nicht viel anderes dazu bemerkt. Erst diese...

Polizeistaatsaktion des FBI gegen Trump
16.01.2019, 01:10 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Der Inlandsgeheimdienst FBI hat eine Verschwörung betrieben, um die Ergebnisse der Wahlen von 2016 rückgängig zu machen. Dies geht aus einem Bericht hervor, in dem die New York Times ihre antirussische Kampagne gegen Trump wiederaufnimmt....

“Mein Leben als New-York-Times-Reporter im Schatten des Kalten Krieges”
06.01.2019, 13:15 Uhr. >b's weblog - https: - I was sitting in the nearly empty restaurant of the Westin Hotel in Alexandria, Virginia, getting ready for a showdown with the federal government that I had been trying to avoid for more than seven years. The Obama administration was demanding that I reveal the confidential sources I had relied on for a chapter about a botched CIA operation in my 2006...

Neues zum Geoengineering, Daniel Ellsberg und die Pentagon-Papiere
06.01.2019, 12:27 Uhr. einartysken - https: - Hier kommt ein neues Video von Dane Wigington zum Geoengineering, in dem er auf das ständig wiederholte Argument zu sprechen kommt, dass ein so wichtiges Projekt unmöglich so lange geheimgehalten werden könnte, aber dass  Bradley Manning, Edward Snowden und Wikileaks, zusammen mit Daniel Ellsberg, mit Karen Hudes und W. Mark Felt im Gegenteil...

USA ist ERSTER im Kriegführen, aber den Rest kann man vergessen
03.01.2019, 08:04 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Einar Schlereth – https://einarschlereth.blogspot.com Darüber hat Lawrence S. Wittner einen längeren Artikel geschrieben. An den Anfang stellte er zwei Berichte von der großmäuligen New York Times und Newsweek, die sich beide überschlagen bei der Darstellung der MÄCHTIGSTEN ARMEE DER WELT, ihren tausend Basen rund um den Globus, ihren...

Kommentar: Wie Brennholz
30.12.2018, 19:30 Uhr. junge Welt - https: - Die New York Times berichtete am Freitag, dass die Saudis 14.000 Söldner aus dem Sudan in ihren Diensten haben, darunter 20 bis 40 Prozent Kinder und Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren....

Ermittlungen in Ecuador wegen Korruption bei von China gebautem Staudamm
29.12.2018, 04:02 Uhr. amerika21 - https: - Staudamm hat erhebliche Baumängel. Aktuelle Regierung wirft Vorgängern einmal mehr Korruption vor. Neuer Kredit über knapp eine Milliarde US-Dollar verhandelt Quito. In Ecuador wird nach Informationen der New York Times wegen weiterer Fälle der Korruption gegen Mitglieder der ehemaligen Regierung von Rafael Correa ermittelt. So soll nun auch die...

Mord an der Wahrheit – Die Mainstream-Medien führen einen Krieg gegen die Meinungsfreiheit.
23.12.2018, 06:53 Uhr. Linke Zeitung - https: - von http://www.rubikon.news Beinahe täglich werden alternative Medien unter Beschuss genommen — und das nicht nur von führenden Politikern, sondern auch von etablierten, vermeintlich„seriösen“ Medien. Dabei verraten nicht nur die New York Times oder die BBC ihre selbst gesetzten Verpflichtungen gegenüber der „Wahrheit“, indem sie völkerrechtswidrige...

Versteht jemand, wieso die Digital-Abos der deutschen Zeitungen so teuer sind? Ich lese z.B. gerne die SZ online, aber natürlich mit Adblocker wegen Privatsphäre und Sicherheit, und würde denen sch
22.12.2018, 22:27 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Versteht jemand, wieso die Digital-Abos der deutschen Zeitungen so teuer sind? Ich lese z.B. gerne die SZ online, aber natürlich mit Adblocker wegen Privatsphäre und Sicherheit, und würde denen schon gerne mal ein paar Euro zukommen lassen als Ausgleich. Nun kommt über so Werbenetzewerke nicht viel rein, das wären bei meinem Lesevolumen nicht mal...

Mord an der Wahrheit
21.12.2018, 16:59 Uhr. >b's weblog - https: - Die Mainstream-Medien führen einen Krieg gegen die Meinungsfreiheit.Beinahe täglich werden alternative Medien unter Beschuss genommen — und das nicht nur von führenden Politikern, sondern auch von etablierten, vermeintlich „seriösen“ Medien. Dabei verraten nicht nur die New York Times oder die BBC ihre selbst gesetzten Verpflichtungen gegenüber...

Die Desinformationskampagne hinter den Vorwürfen russischer „Desinformation“
19.12.2018, 07:03 Uhr. >b's weblog - https: - Wie unzählige andere Geschichten über angebliche russische „Desinformation“ folgte die Medienexplosion vom Montag einem Drehbuch. Berichte und Zeugnisse von nominell unabhängigen Organisationen, die in Wirklichkeit Sprachrohre der Geheimdienste sind, werden vom Kongress in Auftrag gegeben. Sie sind dann an die New York Times „durchgesickert“...

Finger weg von der Filterblase!
12.12.2018, 08:32 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Gehasst, geliebt, gefürchtet – soziale Netzwerke polarisieren. Der französische Medienwissenschaftler Frédéric Filloux bezeichnete Facebook jüngst als die „gefährlichste Waffe gegen die Demokratie“. Und die türkische Soziologin stellte in der New York Times die These auf, dass YouTube „eines der mächtigsten Radikalisierungswerkzeuge...

Video: Hinter der US-Attacke gegen chinesische Smartphones
06.12.2018, 16:31 Uhr. einartysken - https: - ..... der Dieb schreit haltet den Dieb.  Manlio Dinucci Huawei5. Dezember 2018 Aus dem Englischen: Einar SchlerethDie Huawei-Zentrale in ShanghaiNachdem Trump auf chinesische Waren schwere Steuern gelegt hat – 250 Mrd Dollar – akzeptierte er auf dem G-20 Gipfel einen «Waffenstillstand» durch eine Verschiebung der Maßnahme auf später, vor...

Die New York Times hat einen tollen Artikel über windige Amazon-Marketplace-Anbieter, eine bizarre koreanisch-christliche Sekte, und erklärt bei der Gelegenheit auch, wer eigentlich die Internationa
28.11.2018, 11:45 Uhr. Fefes Blog - blog.fefe.de - Die New York Times hat einen tollen Artikel über windige Amazon-Marketplace-Anbieter, eine bizarre koreanisch-christliche Sekte, und erklärt bei der Gelegenheit auch, wer eigentlich die International Business Times ist. Ganz großes Kino....

Assanges Verfolgung zeigt die Gefahren für die Pressefreiheit und die freien Medien
23.11.2018, 22:00 Uhr. Radio Utopie - https: - Wenn das Scheunentor mit einer Verurteilung geöffnet wird, wird dies zweifellos zu einem großen Schaden für die Meinungsfreiheit und freie Medien führen. Man kann heute die New York Times oder die Washington Post öffnen und eine Reihe von Geschichten lesen, die nicht identifizierten oder vertraulichen Quellen in der Regierung zugeschrieben werden...

Der Koreakrieg: der moralische Bankrott des Interventionismus
23.11.2018, 18:59 Uhr. Radio Utopie - https: - Ein Artikel in der New York Times vom Sonntag mit dem Titel "Remembering the Forgotten War" ("Erinnerung an den vergessenen Krieg" zeigt perfekt den moralischen Bankrott der Philosophie des Interventionismus im Ausland. Der Autor Hampton Sides, der dazu aufruft, den Koreakrieg in Erinnerung zu rufen, lobt einige der populären Rechtfertigungen für...

Der Westen ist am Verlieren und drum haut er auf China und Russland ‘links und rechts’ rein
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - André Vltchek 22. Oktober 2018 Aus dem Englischen: Einar Schlereth So kommen jetzt die Amerikaner sich wohl vor. Der Irrsinn und die Bosheit der westlichen anti-chinesischen Propaganda hat manche meiner chinesischen Freunde des Nachts zum Weinen gebracht. Aber die Dinge ändern sich. Der Schwachsin von dem, was über China (und Russland natürlich...

Neue Post aus Russland vom 12.November 2018
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Stefan LindgrenAus dem Schwedischen: Einar Schlereth300 Polizisten gefeuertIn diesem Jahr sind 300 Polizisten entlassen worden, nachdem sie von Bürgern wegen schlechtem Auftreten angezeigt wurden, berichtet Innenminister Wladimir Kolokoltsev. 65 davon wurden wegen «Mangel an Vertrauen» gefeuert. Mindestens 45 000 Beschwerden sind registriert worden...

Bank von England verweigert Herausgabe von Gold –ein Menetekel für die Bundesbank mit ihren 1236 Tonnen Gold bei der New York Fed
19.11.2018, 13:16 Uhr. Newsblog - norberthaering.de - norberthaering.de - Wenn es noch eines Beweises bedurfte, dass Notenbankgold, das man außerhalb der eigenen Kontrolle von einer fremden Notenbank verwahren lässt, nahezu wertlos ist, dann hat ihn die Bank von England nun geliefert, indem sie sich – Presseberichten zufolge – weigert, Gold, das Venezuelas Regierung dort verwahrt, herauszugeben. Wie die Nachrichtenagentur...

Enthüllt: Saudi-Arabiens 2-Milliarden-Dollar-Mordauftrag (Teil II)
16.11.2018, 16:49 Uhr. >b's weblog - https: - So viel wollte der saudische Prinz Mohammed bin Salman sich die Ermordung der führenden Köpfe der iranischen Führung kosten lassen, berichtete jetzt die New York Times. Sogar der Chef der berüchtigtsten US-Söldnertruppe war mit von der Partie und wollte 2016 Trumps Übergangsteam im Weißen Haus für das saudische Mordkomplott gewinnen.Den Bericht...

Enthüllt: Saudi-Arabiens 2-Milliarden-Dollar-Mordauftrag
16.11.2018, 09:02 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Rainer Rupp – https://deutsch.rt.com So viel wollte der saudische Prinz Mohammed bin Salman sich die Ermordung der führenden Köpfe der iranischen Führung kosten lassen. Auch der Chef der berüchtigtsten US-Söldnertruppe war mit von der Partie und wollte 2016 Donald Trump für das Mordkomplott gewinnen. In der Regel kann man der New York...

Schon gelaufen: Nachschlag: Die Times und Trump
07.11.2018, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Ein Kamerateam hat den Reportern und der Redaktion der Tageszeitung New York Times ab der Amtseinführung von Präsident Donald Trump ein Jahr lang über die Schulter geschaut....

Faschismus 2.0
30.10.2018, 07:26 Uhr. >b's weblog - https: - Der Neofaschismus blüht — und niemand macht es zum Thema.Seit mehr als einem Jahr ist im US-Außenministerium der Posten des Sonderbeauftragten für die Überwachung und Bekämpfung von Antisemitismus unbesetzt. Gleichzeitig findet der weltweite Zuwachs von Neonazismus kaum ein angemessenes mediales Echo. Wie gefährlich und besorgniserregend diese...

36 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
New   York   Times   Rückzieher   Janukowytsch   EU-Ukraine-Deal