Impressum
nasuma
   

Die Frage, ob jetzt der Steuerzahler oder Mexiko für Trumps Wahlkampf-Wand zahlen soll, hat innenpolitisch einige Sprengkraft. So sah sich Trump zur Ansage genötigt, dass man Mexiko später zahlen l

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

07.01.2017, 04:30 Uhr. Fefes Blog - Die Frage, ob jetzt der Steuerzahler oder Mexiko für Trumps Wahlkampf-Wand zahlen soll, hat innenpolitisch einige Sprengkraft. So sah sich Trump zur Ansage genötigt, dass man Mexiko später zahlen lassen wolle, was zu dieser Sternstunde der internationalen Diplomatie geführt hat.Also ich weiß ja nicht, wie euch das geht, aber ich finde Government. Ähnliche Meldungen:

Offener Brief: Stimmungsverändernde Medikamente & Alleinverfügungsgewalt über 10.000 Hiroshima-Bomben u. a.
19.10.2020, 09:40 Uhr. einartysken - https: - Ursula Mathern_____________________________________________Merxheim, 17.10.2020  Ursula Mathern            Bachstr. 24        55627 Merxheim         u.mathern gmx.deAndie BundesverteidigungsministerinFrau Annegret...

Trumps Anpassung der US-Energiestrategie
16.04.2020, 15:55 Uhr. Net News Global - https: - Während die meisten Leute in der Zeit der Epidemie mit Verteilungsmaßnahmen beschäftigt sind, stellen die Saud die Macht ihres US-Beschützers in Frage. Riad und Washington entzweit ein Kräftemessen, das bereits vor der Ausbreitung des Covid-19 die Weltwirtschaft störte. Präsident Trump hat daran gedacht, die Kontrolle über das saudische und...

An der Seite von Venezuela und Iran stehen
11.04.2020, 18:12 Uhr. einartysken - https: - Das Trump-Regime kommt gleich nach Hitler - Hitler hatte wenigstens noch Manieren, Trump weiß gar nicht, was das ist. Trump massakriert nicht nur täglich tausende Menschen – aktuell in Venezuela und Iran, sondern auch in Somalia, Jemen, Irak etc. Nun will er aber einen ganz richtigen Krieg gegen Venezuela und Iran führen, um schlicht und einfach...

Putin sagt, ‘die Reichen müssen bezahlen für den Coronavirus
30.03.2020, 20:52 Uhr. einartysken - https: - Mike Whitney 30. März 2020 Aus dem Englischen: Einar SchlerethPutin beim Patriarchen Wladimir Putin hat entschieden, wie Russland für den Coronavirus bezahlen wird. Er wird die Reichen besteuern.Das ist ein Mittel, das die meisten Amerikanier unterstützen würden, wenn man sie fragte. Stattdessen hat der Kongress ein Stimulierungs-Paket von zwei...

Barbarisch manipuliert, barbarisch umgebracht
22.01.2020, 11:50 Uhr. einartysken - https: - Zu meiner Freude bekam ich diesen Artikel von ehemaligen Kollegen aus dem NDR zugeschickt mit der Bitte der Weiterverbreitung, der ich gern nachkomme. Was sich die Knechte der USA in der EU so alles leisten, geht auf keine Kuhhaut. Dabei geben viele kleinere Länder in der Dritten Welt heldenhafte Beispiele, die ein leuchtendes Vorbild für alle Menschen...

Die Wahrheit über die Trump- Ökonomie
19.01.2020, 17:28 Uhr. einartysken - https: - Joseph E. Stiglitz Trumps Erfolg? 18. Januar 2020 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Es wird zu einer konventionellen Weisheit, dass US-Präsident Donald Trump im November schwer zu schlagen sein wird, weil er, egal welche Vorbehalte die Wähler gegen ihn haben mögen, gut für die amerikanische Wirtschaft war. Nichts könnte weiter von der Wahrheit...

Assad: Trump "ist der beste amerikanische Präsident"
03.11.2019, 08:00 Uhr. einartysken - https: - Mit bestem Dank an Klaus Madersbacher für die Übersetzung dieser Seite. Ich denke, jedem klar ist, dass der Titel ironisch gemeint ist. Und ich hoffe, dass auch jedem, der den Artikel sorgfältig liest, klar wird, welch kluge, bedachtsame Persönlichkeit Präsident Assad ist. Seine Analyse von Erdogan und der Politik der Türkei ist einfach genial...

Trump und das Taiwan-Gambit
24.06.2019, 14:25 Uhr. einartysken - https: - Peter König 19 Juni 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Taiwan in SchieflageTaiwan ist für Donald Trump zu einem neuen "östlichen Drehpunkt" geworden. Gegen alle internationalen Gesetze und UNO-Chartas wendet er sich an Taiwan, um der Welt zu zeigen, dass unabhängig von den etablierten Weltregeln, die Peking, die Volksrepublik China (VR China)...

Trumps Rhetorik auf Kollisionskurs mit Mexikos Aufstieg als multipolarer Macht
02.06.2019, 20:51 Uhr. einartysken - https: - Joaquin Flores 31. Mai 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Andrés Manuel López Obrador - AMLO Der Präsident Mexikos, Andrés Manuel López Obrador ("AMLO"), schlug am Donnerstag seinem Kollegen aus den Vereinigten Staaten, Donald Trump, als Reaktion auf Drohungen mit Zöllen, einen Weg des Dialogs statt der Konfrontation zur Lösung des Einwanderungsproblems...

"Dumb, Dumber, Deutschland" und ähnliches mehr
27.05.2019, 22:50 Uhr. einartysken - https: - Lieber Leser/innen, da ich einige Tage lang intensiv um andere Dinge mich kümmern musste, hat sich natürlich viel angesammelt, weswegen ich mal wieder Leipziger Allerlei anrichten werde - mit interessanten Ingredienzien. Wohl bekomm's!"Dumb, Dumber, Deutschland" - das stammt nicht von mir, sondern von Tom Winter, der gestern einen längeren Artikel...

Trump's Handelskrieg führt zum Rückschlag – USA hat ein Rekord Jahreshandelsdefizit
19.03.2019, 21:25 Uhr. einartysken - https: - Von Harriet Torry 07. März 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Die USA verzeichneten im Dezember 2008 die größte monatliche Handelslücke seit 2008 und ein Rekordjahresdefizit im Warenverkehr, da ein robustes Wirtschaftswachstum die höheren Ausgaben der amerikanischen Verbraucher und Unternehmen unterstützte.Das internationale Handelsdefizit...

Warum muss Venezuela zerstört werden?
03.02.2019, 19:45 Uhr. einartysken - https: - Dmitri Orlow 1. Februar 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Brennendes VenezuelaVergangene Woche haben Trump, sein Vize Mike Pence, US-Außenminister Mike Pompeo und Trumps nationaler Sicherheitsberater John Bolton sowie eine Corona von zentralmaerikanischen Ländern, die so ausnahmslos US-Kolonien sind und keine eigene Außenpolitik haben, synchron...

Als Amerika groß war, vergewaltigten barbarische weiße Nicht-Siedler einen Kontinent und griffen einen Planeten an
21.11.2018, 08:15 Uhr. einartysken - https: - Das ist die beste Zusammenfassung amerikanischer Geschichte, die ich je gelesen habe. Stellt am besten einen Kübel neben euch, wenn ihr dies lest. Ihr könnt euch denken, warum. Paul Street’s28. Oktober 2018 Aus dem Englischen: Einar SchlerethKanonenboot gegen Floß - die tapferen US-Soldaten!Eure Gebete und Hymnen, eure Predigten und Danksagungen...

Warum brauchen wir einen nationalen Sicherheitsstaat?
03.11.2018, 00:09 Uhr. Radio Utopie - https: - Angesichts Präsident Trumps impulsiver Entscheidung, plötzlich 5.200 bewaffnete US-Soldaten an die Grenze zwischen den USA und Mexiko zu entsenden, um einige tausend Frauen und Kinder und andere daran zu hindern, in den Vereinigten Staaten den Flüchtlingsstatus zu erlangen, zu dem ausländische Bürger nach US-Recht berechtigt sind, stellt sich natürlich...

14 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
Frage   Steuerzahler   Mexiko   Trumps   Wahlkampf-Wand   Sprengkraft   Trump   Ansage