Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Farc

Neueste    Heute    29.05.2024    28.05.2024    + Doppelte News  

Bedroht Dissidentengruppe der Farc-Guerilla den Frieden in Kolumbien?
07.04.2024, 05:25 Uhr. amerika21 - https: - Regierung legt Waffenstillstand mit Nachfolgeorganisationden der Farc-EP regional auf Eis. Neuer Block der Guerilla gegründet. Sind die Dissidenzen der Farc im Aufwind? Cali. Nachdem eine Farc-Dissidendengruppe unter dem neuen Namen Zentraler Generalstab der Farc (EMC Farc) im Departamento Cauca die indigene Vertreterin eines Ältensenrates ermordet...

Bukele Detransitions Gender Theory From El Salvador Public Schools; Milei Calls It "Political Tool"
08.03.2024, 00:00 Uhr. ZeroHedge News - https: - Bukele Detransitions Gender Theory From El Salvador Public Schools; Milei Calls It "Political Tool" Last week, El Salvador President Nayib Bukele told a packed audience at CPAC that gender theory is an blight on society, and said he believes that it's "important that the curriculum doesn’t [include] gender ideology and all these [other] things," adding...

Die prominente kolumbianische Linkspolitikerin Piedad Córdoba ist tot
23.01.2024, 05:25 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Die afrokolumbianische Friedensaktivistin und Senatorin Piedad Córdoba ist am Samstag im Alter von 68 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben. Besondere Bekanntheit erlangte sie in den Nullerjahren durch ihr Engagement für Friedensverhandlungen zwischen der damaligen Farc-... weiter 23.01.2024 Artikel von Hans Weber zu Kolumbien...

"He's Starting A Revolution": Does Milei’s Win Signal A Global Anti-Communist Turning Point?
20.12.2023, 05:27 Uhr. ZeroHedge News - https: - "He's Starting A Revolution": Does Milei’s Win Signal A Global Anti-Communist Turning Point? Authored by Marcos Schotgues via The Epoch Times (emphasis ours), Javier Milei's landmark election as president of Argentina might prove a turning point in the dominance of leftist governments in Latin America. Some are hoping it goes beyond. (Illustration...

Kolumbien: Regierung und Farc-Generalstab nehmen Gespräche wieder auf
17.11.2023, 05:13 Uhr. amerika21 - https: - Botogtá. Der Leiter der Delegation der kolumbianischen Regierung für den Friedensprozess mit dem Zentralen Generalstab der Farc (EMC-Farc), Camilo González Posso, hat bestätigt, dass die Friedensgespräche fortgesetzt werden. Zudem seien Maßnahmen zum Schutz der Zivilbevölkerung... weiter 17.11.2023 Artikel von Prensa Latina, Redaktion zu Kolumbien...

Colombia's Cocaine Boom Is Fueling An Unprecedented Spike In Oil Theft
14.11.2023, 17:40 Uhr. ZeroHedge News - https: - Colombia's Cocaine Boom Is Fueling An Unprecedented Spike In Oil Theft By Matthew Smith of Oilprice.com Colombia has a severe problem, cocaine. The South American country is the world’s largest producer of the narcotic, and it continues setting record highs for the cultivation of coca, the drug’s key raw ingredient, and cocaine production. The...

Farc-Dissidenten brechen Friedensdialog mit kolumbianischer Regierung ab
10.11.2023, 05:38 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. In einem ausführlichen Kommuniqué hat der Zentrale Generalstab (Estado Mayor Central-EMC) der Dissidenten der Farc den Abbruch der laufenden Friedensverhandlungen mit der kolumbianischen Regierung erklärt. Die Organisation kündigte zudem interne Konsultationen an, um die... weiter 10.11.2023 Artikel von Katharina Hempfing zu Kolumbien,...

Regierung von Kolumbien und Farc-Dissidenten verhandeln, Waffenstillstand in Kraft
20.10.2023, 05:08 Uhr. amerika21 - https: - Tibú. Die Regierung von Kolumbien und die Guerilla Zentraler Generalstab (EMC) der Farc haben am 16. Oktober in der Gemeinde Tibú, Norte de Santander, nach Abschluss der 14-monatigen... weiter 20.10.2023 Artikel von Editora Bogotá, Redaktion zu Kolumbien, Politik, Militär...

Record Cocaine Production Impacts Colombia's Oil Industry!
13.10.2023, 14:26 Uhr. ZeroHedge News - https: - Record Cocaine Production Impacts Colombia's Oil Industry! Authored by Matthew Smith via OilPrice.com, UNODC reports Colombia’s cocaine production hit a record in 2022, nearing the country's oil export earnings. Major oil-producing regions, like Putumayo, overlap with high-density coca cultivation zones, fueling conflicts and disrupting oil operations...

Regierung von Kolumbien und Zentraler Generalstab der Farc beginnen Friedensgespräche
05.09.2023, 05:36 Uhr. amerika21 - https: - Suárez, Cauca. Delegationen der kolumbianischen Regierung und des Zentralen Generalstabs der Farc (Estado Mayor Central, EMC-Farc) haben die Einrichtung eines Verhandlungstisches vereinbart. Die... weiter 05.09.2023 Artikel von Vilma Guzmán zu Kolumbien, Politik...

Kolumbien: Gemeinsames Produzieren für den Frieden
20.06.2023, 05:13 Uhr. amerika21 - https: - In diesem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf zwei Projekte. Die kolumbianische Regierung und die Guerillagruppe Farc haben 2016 den Friedensvertrag unterschrieben. Seitdem haben laut den offiziellen Zahlen der kolumbianischen Regierung mehr als 13.000... weiter 20.06.2023 Audio von Radio onda zu Kolumbien, Soziales...

Kollektiver Austritt aus Farc-Nachfolgepartei in Kolumbien
07.08.2022, 05:13 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Mehr als hundert frühere Farc-Mitglieder haben ihre politische Partei "Comunes" verlassen. Diese ging aus dem Friedensabkommen von 2016 zwischen der ehemaligen Guerilla Farc-... weiter 07.08.2022 Artikel von Sara Meyer zu Kolumbien, Politik...

a21 Spezial Kolumbien: Farc-Nachfolgepartei Comunes: "Das Friedensabkommen ist unzerstörbar. Es gibt keine andere Hoffnung und Alternative"
06.12.2021, 05:26 Uhr. amerika21 - https: - Eine Bilanz zu fünf Jahren Friedensabkommen von der Partei Comunes Martín Cruz Vega, alias "Rubín Morro", ist Koordinator für Kommunikation der Partei ComunesComunes, ursprünglich unter dem Namen "Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común" (Farc) im August 2017... weiter 06.12.2021 Artikel von Martín Cruz Vega zu Kolumbien, Politik...

a21 Spezial Kolumbien: "Die Projekte sind ein Beweis unseres Friedenswillens"
03.12.2021, 05:21 Uhr. amerika21 - https: - Interview mit Martín Batalla über die Wiedereingliederung ehemaliger Farc-Kämpfer:innen in die Zivilgesellschaft Die Guerilla "Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens" (Farc) hat im Zuge des Friedensabkommens 2016 die Waffen niedergelegt. Die Lateinamerika Nachrichten sprachen mit dem ehemaligen Farc-Kämpfer... weiter 03.12.2021 Artikel von Martín...

a21 Spezial Kolumbien: Politische Teilnahme – der Schlüssel zum Frieden?
01.12.2021, 05:17 Uhr. amerika21 - https: - Wie steht es um die Umsetzung des Friedensabkommens, was die politische Teilnahme angeht? Ein Beitrag von ask! aus der Schweiz Eine der Grundforderungen der Farc sowie anderen Guerillagruppen, die in den 1960er Jahren gegründet wurden, waren seit Beginn mehr Teilnahmemöglichkeiten in der Politik für die ländliche Bevölkerung... weiter 01.12.2021...

a21 Spezial Kolumbien: Bilanz der ELN nach fünf Jahren Farc-Friedensabkommen
01.12.2021, 05:05 Uhr. amerika21 - https: - Kommuniqué des Zentralen Kommandos der Nationalen Befreiungsarmee (Ejército de Liberación Nacional, ELN) Am 24. November dieses Jahres sind fünf Jahre seit der Unterzeichnung des Abkommens zwischen der kolumbianischen Regierung und der FARC vergangen. Wir beziehen uns dabei auf das Abkommen vom Teatro... weiter 01.12.2021 Artikel von ELN zu Kolumbien...

Kolumbien: Ex-Anführer der Paramilitärs und der Farc sagen vor Wahrheitskommission aus
08.08.2021, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - Beide zeigten Reue, baten um Vergebung. Kritiker bleiben trotzdem skeptisch. Aussagen auch vor der Sonderjustiz für Frieden ? Bogotá. Der ehemalige Chef der paramiltärischen Gruppe "Vereinte Selbstverteidigungskräfte Kolumbiens" (AUC), Salvatore Mancuso, hat während einer Anhörung vor der Wahrheitskomission... weiter 08.08.2021 Artikel von Markus...

Kolumbien: US-Behörde an Täuschungsmanöver gegen Friedensunterzeichner beteiligt
20.11.2020, 06:00 Uhr. amerika21 - https: - DEA-Agenten gaben sich als Drogenhändler aus, um Santrich Falle zu stellen. Kokain im fingierten Drogendeal kam von Justizbehörde, nicht von Farc Bogotá. Die Drogenbehörde der USA (DEA) und die kolumbianische Staatsanwaltschaft haben zwischen 2017 und 2018 an einer verdeckten Operation gegen die Ex-Friedensdelegierten der Farc... weiter 20.11.2020...

Kolumbien: Führende Mitglieder der Farc entschuldigen sich bei Opfern
18.09.2020, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Entführungen seien wichtiges Mittel zur Finanzierung der Guerilla gewesen. Man wolle nun einen Beitrag leisten, dass sich das Land endlich versöhne Bogotá. Hochrangige Vertreter der Farc-Partei, die aus der früheren Guerilla-Organisation Farc-EP hervorgegangen ist, haben öffentlich eingestanden, dass frühere Entführungen ein schwerwiegender Fehler...

Erneut ehemalige Farc-Mitglieder in Kolumbien ermordet
07.09.2020, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Bolívar. Das Vorstandsmitglied der "Alternativen revolutionären Kraft des Volkes (Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común, Farc), Jorge Iván Ramos, ist in der Gemeinde Santa Rosa im Bundesstaat Bolívar ermordet worden. Ramos, auch bekannt unter dem Namen Mario Morales, unterstützte 2016 den Friedensvertrag und stimmte im Zuge dessen seiner...

Kolumbien: "Simulation" bei der Umsetzung des Friedensabkommens
25.06.2020, 07:01 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Für die Partei Alternative revolutionäre Kraft des Volkes (Farc) stellt die kolumbianische Regierung bei der Umsetzung des Friedensabkommens Fortschritte dar, welche in Realität nicht so bezeichnet werden können. Laut dem Bericht "Schlüssel zur Analyse des aktuellen Standes der Umsetzung" des Zentrums für das Denken und für den politischen...

Kolumbien: Zwischen den Fronten [Online-Abo]
27.01.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Kolumbiens FARC wird von Mordserie und Austrittswelle zerrieben. Zweifel an Anschlag auf Parteichef Jiménez...

Die Menschen in Kolumbien sprengen die Mauern des Krieges und des Autoritarismus
22.01.2020, 17:48 Uhr. einartysken - https: - Wieder hat das US-Gangster-Pack auf der Insel Galapagos, ein Weltkulturerbe, wo Darwin seine revolutionären Ideen entwickelte, von dem rechten Lenin Moreno die Erlaubnis für eine Basis erhalten. Warum wird nicht einfach die UNESCO aufgelöst, wenn sie nicht über die geringsten Mittel zur Verhinderung dieser Schandtaten verfügt? Und die Massenmedien...

Farc-Partei in Kolumbien: Regierung setzt Friedensabkommen nicht um
07.12.2019, 11:32 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Die Oppositionspartei Farc in Kolumbien hat der Regierung von Präsident Iván Duque systematische Sabotage des Friedensprozesses vorgeworfen. Hohe Regierungsvertreter nähmen nicht mehr an Verifikationssitzungen über den Stand der Umsetzung der Abkommen teil und behindern diese Zusammenkünfte, heißt es in einem Kommuniqué der Partei....

Kolumbien: »¿Cuánto más debíamos esperar«
01.11.2019, 11:06 Uhr. junge Welt - https: - Partes de la antigua guerrilla FARC de Colombia han vuelto a la lucha armada. Responsabilidad para fracaso del proceso de paz cae en la oligarquía. Una entrevista con Iván Márquez ......

Nach Anschlag in Kolumbien: Opposition verlangt von der Regierung Garantien
27.10.2019, 10:24 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. In Kolumbien sind im Vorfeld der Kommunalwahlen am 27. Oktober mehrere Büros und Zentralen der Oppositionsparteien mit Brandbomben angegriffen worden. Betroffen sind die Kommunistische Partei Kolumbiens (PCC), die Patriotische Union (UP), die Alternative revolutionäre Kraft des Volkes (Farc) und die Grüne Partei. Dabei wurden Gebäude und...

Kolumbien: Weitere Spaltung der Farc-Partei, Ex-Guerilleros distanzieren sich von Londoño
19.10.2019, 07:03 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Ein Flügel der Partei "Alternative revolutionäre Kraft des Volkes" (Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común, Farc) hat sich vom Vorstand unter der Leitung von Rodrigo Londoño, besser bekannt als Timochenko, abgesetzt. Das gab der frühere hochrangige Kommandant der Guerilla, Jesús Emilio Carvajalino alias Andrés París, bekannt, einer...

Paramilitärs aus Kolumbien erklären Maduro in Venezuela den Krieg
14.10.2019, 12:41 Uhr. Net News Global - https: - Die paramilitärische Organisation Vereinigte Selbstverteidigungskräfte Kolumbiens (AUC) hat die Gründung einer Einsatzfront in Venezuela angekündigt. Sie werden im Nachbarland "die Narko-Terroristen der FARC" und deren "Beschützer jagen". Zu den Beschützern zählen sie auch die Regierung von Nicolás Maduro. In einem Kommuniqué erklärten die...

Morde an Aktivistinnen in Kolumbien nehmen zu
14.10.2019, 07:41 Uhr. Net News Global - https: - Vor allem Frauen, die um ihre Rechte kämpfen, leben gefährlich. Politische Gewalt steigt generell an. Knapp drei Jahre nach einem teilweise gescheiterten Friedensabkommen zwischen dem kolumbianischen Staat und der damaligen Guerillaorganisation Farc ist Kolumbien das zweitgefährlichste Land für Sozial- und Menschenrechtsaktivistinnen. Das geht aus...

Kolumbien: Die Farc der Rose und die Farc des Gewehrs
07.10.2019, 07:08 Uhr. amerika21 - https: - Von welchem Frieden können wir sprechen, wenn die Institutionen die Klassenunterdrückung aufrechterhalten und jeden politischen Raum für eine Opposition, die diesen Namen verdient, blockieren? Mit der Veröffentlichung eines langen Analysedokuments werden die Farc wieder zu den Revolutionären Streitkräften Kolumbiens – Armee des Volkes (Fuerzas...

Morde an ehemaligen Farc-EP-Kämpfern in Kolumbien
20.09.2019, 18:27 Uhr. Net News Global - https: - In Kolumbien ist es erneut zu einem Mordanschlag auf ehemalige Mitglieder der inzwischen demobilisierten historischen Guerillaorganisation Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens – Armee des Volkes (Farc-EP) gekommen. Am vergangenen Freitag hat ein mutmaßlicher Auftragskiller in der nordostkolumbianischen Stadt Cúcuta auf eine Gruppe von drei Mitgliedern...

Kolumbien: Águilas Negras drohen in Bogotá
19.09.2019, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Die paramilitärische Organisation Águilas Negras – Bloque Capital hat mehrere Organisationen und Einzelpersonen in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá zum "militärischen Ziel" erklärt. Betroffen sind unter anderem der Opferverband MOVICE, die linken Parteien Colombia Humana und Farc sowie der Politologe Ariel Ávila, der Ex-Guerillero...

Zu den Gründen der Rückkehr eines Teils der Farc in Kolumbien zum bewaffneten Kampf
15.09.2019, 06:01 Uhr. amerika21 - https: - Ex-Guerilleros der Farc nehmen den Kampf wieder auf Vor drei Jahren haben die Farc, die größte Guerillagruppierung Kolumbiens, die Waffen niedergelegt. Vorangegangen waren jahrelange, zähe Verhandlungen mit der kolumbianischen Regierung unter internationaler Vermittlung. Im September 2016 gab es ein Friedensabkommen – Tausende von Kämpferinnen...

Kolumbien: Widersprüchliche Aussagen wegen Schutzmaßnahmen für Farc
10.09.2019, 06:03 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Nachdem in der vergangenen Woche ein Schreiben bekannt geworden war, wonach die Regierung des kolumbianischen Präsidenten Iván Duque die Rücknahme von Schutzmaßnahmen für die Mitglieder der Partei Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes (Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común, Farc) angeordnet haben soll, hat die verantwortliche...

Venezuela : l’armée massée derrière les frontières colombiennes
05.09.2019, 16:19 Uhr. Net News Global - https: - Après avoir échoué à renverser l`État vénézuélien par tentative de coup d`État, sanctions draconiennes, actes déstabilisateurs, manifestations truquées interposées, les États-unis reviennent à la charge. Cette fois en cherchant à provoquer une confrontation militaire directe entre le Venezuela et la Colombie. Certains analystes estiment...

Farc EP-Guerilla in Kolumbien richtet offenen Brief an Befürworter des Friedens
04.09.2019, 06:07 Uhr. amerika21 - https: - Versöhnliche Töne an Befürworter des Friedens. Linke macht Regierung für Entwicklung verantwortlich. 90 Prozent der Ex-Rebellen lassen Waffen ruhen Bogotá. Nach besorgten und ablehnenden Reaktionen auf die Wiederaufnahme des bewaffneten Kampfs durch Ex-Kommandanten der historischen Guerillaorganisation Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens –...

Kolombien / FARC-EP nehmen Waffen wieder auf und FARC bekräftigt ihr Engagement für den Frieden
03.09.2019, 09:06 Uhr. Linke Zeitung - https: - von http://de.granma.cu Der Führer der aufständischen Gruppe FARC-EP (Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens – Volksarmee), Iván Márquez, gab am Donnerstag bekannt, dass sie ihre Waffen wieder aufnehmen und berief sich in einer Mitteilung auf das „universelle Recht der Völker, sich bewaffnet gegen die Unterdrückung zu erheben“ Der Führer...

Farc-Partei in Kolumbien hält an Friedensprozess fest
01.09.2019, 08:00 Uhr. amerika21 - https: - Linke Partei will sich weiterhin mit politischen Mitteln, auf legale und friedliche Weise für die Umsetzung des Friedensvertrages einsetzen Bogotá. Die aus der Guerilla hervorgegangene Partei Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes (Fuerza Alternativa Revolucionaria del Común, Farc) hat die Entscheidung ehemaliger Kommandanten der Revolutionären...

Familien von Verschwundenen in Kolumbien fordern Aufklärung
31.08.2019, 07:56 Uhr. >b's weblog - https: - Tausende Kolumbianer suchen weiterhin nach ihren Angehörigen.Den Bericht gibt's hier. Siehe dazu auch Farc-Guerilla in Kolumbien nimmt bewaffneten Kampf wieder auf sowie Venezuela: Wird die Farc von der USA als Mittel zum Regime Change instrumentalisiert?...

FARC kehren zurück zu den Waffen
30.08.2019, 15:30 Uhr. einartysken - https: -  Ausnahmsweise übernehme ich direkt einen fremden Artikel mit nachträglichem großen Dank an die junge Welt. Am 23. Juni 2016 habe ich hier einen Kommentar zur "Unterzeichnung eines historischen Waffenstillstandes" mit der reaktionären Regierung Santos geschrieben:"Dass ausgerechnet Raúl Castro dies Abkommen „als einen Sieg des Volkes“...

Kolumbien: FARC kehren zurück zu den Waffen
29.08.2019, 10:19 Uhr. junge Welt - https: - Guerillaführer erklären Friedensprozess in Kolumbien für gescheitert...

Kolumbien: Zurück zu den Wurzeln [Online-Abo]
04.08.2019, 19:40 Uhr. junge Welt - https: - Kolumbiens FARC gespalten: Aufruf zu Neugründung von »Bolivarischer Bewegung«....

Unverzichtbar: Stimme des Widerstands [Online-Abo]
31.07.2019, 20:03 Uhr. junge Welt - https: - Obwohl die FARC bereits Mitte der 1960er Jahre entstanden, bauten sie lange keinen eigenen Sender auf. Erst 1991, nach den bitteren Erfahrungen, wurden ihre Positionen offensiver verbreitet....

Friedensprozess in Kolumbien: »Vernichtungsplan« gegen FARC
11.07.2019, 19:36 Uhr. junge Welt - https: - Kolumbiens Regierung weitet die Suche nach dem ehemaligen FARC-Comandante Jesús Santrich aus, garantiert aber keinerlei Sicherheit für Exguerilleros...

Krieg in Kolumbien: »In einigen Regionen geht es um blanke Selbstverteidigung«
05.07.2019, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Ein Gespräch mit Carlos Alberto Ruiz Socha. Über die Friedensverhandlungen in Kolumbien, das Verhältnis von FARC und ELN und nicht eingelöste Versprechen....

Weitere Morde an Farc-Mitgliedern in Kolumbien
20.06.2019, 07:17 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Morde an ehemaligen Mitgliedern der demobilisierten Guerilla "Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens" (Farc) gehen in den vergangenen Tagen unvermindert weiter. Erneut sind zwei sich in der Demobilisierungsphase befindende ehemalige Farc-Kämpfer Opfer von Anschlägen geworden. Der öffentliche Druck auf Präsident Iván Duque, Schutzmaßnahmen...

Kolumbien: Jesús Santrich wird Kongressabgeordneter
13.06.2019, 05:09 Uhr. amerika21 - https: - Bogotá. Nach der Freilassung durch den Obersten Gerichtshof ist Seuxis Paucias Hernández Solarte alias Jesús Santrich als Kongressabgeordneter vereidigt worden. Nach über einem Jahr in Haft tritt er sein Amt als Abgeordneter für die Nachfolgepartei der Farc-Guerilla, Alternative Revolutionäre Kraft des Volkes (Farc), an. Präsident Iván Duque...

Kolumbien: Erfolg für die FARC
31.05.2019, 19:42 Uhr. junge Welt - https: - Kolumbien: Jesús Santrich wurde aus dem Gefängnis entlassen. Der ehemaliger Guerilla-Comandante will Kampf den für Frieden fortsetzen....

Kolumbien: Das Tischtuch zerschnitten [Online-Abo]
23.05.2019, 19:42 Uhr. junge Welt - https: - Kolumbiens FARC steht vor der Spaltung. Offener Streit zwischen Londoño und Márquez....

Neueste    Heute    29.05.2024    28.05.2024    + Doppelte News