Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Uran-Munition

Neueste    Heute    18.06.2024    17.06.2024    + Doppelte News  

Was hat der “rätselhafte” Selbstmord eines Nuklear-Managers mit der Uran-Munition im Irak & in der Ukraine zu tun?
13.01.2024, 12:46 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - Wusste dieser Mann etwa von den extraprofitablen Atommüll-Recycling-Plänen. Die NATO-Kriege haben ein gigantisches Geschäftsfeld eröffnet, denn die mit Atommüll überfüllten Staaten zahlen Unsummen an Subventionen für die “Lösung” des Endlager-Problems. Hier kann mit beiden Händen und den Füßen risikolos Geld gemacht werden: subventionierte...

Filmemacher Moritz Enders zum Thema Uranmunition: „Wie kann es sein, dass so ruchlos mit dem Leben anderer Menschen umgegangen wird?“
27.12.2023, 17:12 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - „Die NATO hat hier nach meinem Empfinden also eindeutig Kriegsverbrechen begangen.“ Das sagt der Filmemacher Moritz Enders im Interview mit den NachDenkSeiten. Enders hat einen Doku-Film zum Thema Einsatz von Uranmunition auf dem Balkan fertiggestellt, der auf dem Uranium Film Festival in Rio de Janeiro zu sehen sein wird. Seine aktuellen Recherchen...

NATO-AKTE Grimme-Preisträger Frieder Wagner im Interview: 16 Studien im Geheimarchiv bei der WHO
16.12.2023, 01:15 Uhr. barth-engelbart.de - barth-engelbart.de - AKTUELLESDEMOKRATIE – MEDIEN – AUFKLÄRUNG NATO-AKTE Grimme-Preisträger Frieder Wagner: 16 Studien im Geheimarchiv bei der WHO 15. Dezember 2023Webredaktion51 ViewsInterview, Irak, Irakkrieg, Krebserkrankungen, Todesopfer, Uranmunition, USA, Video Interview von Anneliese Fikentscher mit Frieder...

NATO-Akte: Grimme-Preisträger Frieder Wagner – Abgereicherte Uranmunition
13.12.2023, 10:45 Uhr. apolut.net - https: - Mit zwei Dokumentarfilmen (u.a. Deadly Dust) und dem Buch „Todesstaub made in USA – Uranmunition verseucht die Welt“ stellt der Regisseur und Grimme-Preisträger Frieder Wagner umfassendes Material aus umfangreichen Recherchen und wissenschaftlichen Untersuchungen der Öffentlichkeit zur Verfügung, um sich ein Bild über die Gefährlichkeit...

MEGA Radio Interview: „TOXIC NATO“ – Neue Doku zeigt: Menschen auf dem Balkan leiden bis heute unter westlicher Uran-Munition
27.10.2023, 13:22 Uhr. tkp.at - https: - Der Kosovo-Krieg von 1999 hinterlässt bis in die Gegenwart hinein tiefe Wunden bei den Menschen in der Region. Die NATO hat damals auf dem Balkan hochgefährliche Uran-Munition eingesetzt: Mit negativen Folgen für die Bevölkerung, Gesundheit und Umwelt. Der deutsche Dokumentarfilmer Moritz Enders begleitet in seinem neuen Werk „TOXIC NATO - Srđan...

Verseuchter Krieg: Werden Ukrainer mit toxischer Uranmunition allein gelassen?
13.09.2023, 09:47 Uhr. >b's weblog - https: - USA wollen auch DU-Geschosse an Kiew liefern. Ein zerstörter britischer Panzer mit Uran-Munition zeigt, dass Ukrainer vor Kontamination nicht geschützt werden. Kriegsverbrechen?Den Bericht gibt's hier....

Krimineller Wahnsinn… US-Topdiplomat bezeichnet Uranmunition für die Ukraine als »Einweihungsgeschenk«
11.09.2023, 07:46 Uhr. uncut-news.ch - https: - Antony Blinken ist kriminell geisteskrank, wie viele andere westliche Politiker, die über ukrainischen und russischen Leichen mit dem Feuer spielen. Nach seinen eigenen Worten kann man Antony Blinken, den Außenminister der Vereinigten Staaten, als kriminell geisteskrank diagnostizieren. Vergangene Woche war Amerikas oberster Diplomat zu einem zweitägigen...

Die USA liefern Kiew Uranmunition: Die Ereignisse des Wochenendes
03.09.2023, 21:58 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die russische Nachrichtenagentur TASS veröffentlicht fast jeden Abend eine Zusammenfassung der Ereignisse des Tages in und um die Ukraine. Ich versuche, möglichst jede Zusammenfassung zu übersetzen, auch wenn ich nicht garantieren kann, dass ich das jeden Tag leisten kann, zumal die Zusammenfassung mal am frühen Abend, mal spät in der Nacht erscheint...

„Rechtsoffen“ – Die Nebelkerze der Kriegsunterstützer
04.08.2023, 15:04 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Deutschland ist faktisch längst Kriegspartei im Ukrainekrieg. Deshalb tobt auch an der „Heimatfront“ in Deutschland ein gnadenloser Kampf um Meinungsführerschaften und Deutungshoheiten. Vor dem Hintergrund des immer weiter eskalierenden Krieges – gerade wieder milliardenschwere Waffenlieferungen, rund fünfhundert tote ukrainische...

Dirk Müller: 👏Plastikstrohhalme verboten – aber Verseuchung mit Uranmunition ist ok
29.07.2023, 13:08 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - https: - Realsatire     👉 𝐂𝐚𝐬𝐡𝐤𝐮𝐫𝐬.𝐜𝐨𝐦: 𝐉𝐞𝐭𝐳𝐭 𝟏 𝐌𝐨𝐧𝐚𝐭 𝐟ü𝐫 𝟏€ 𝐭𝐞𝐬𝐭𝐞𝐧 ►► https://bit.ly/Cashkurs_1 𝗦𝗲𝗵𝗲𝗻 𝗦𝗶𝗲 𝗱𝗮𝘀 𝗴𝗮𝗻𝘇𝗲 𝗠𝗮𝗿𝗸𝘁𝘂𝗽𝗱𝗮𝘁𝗲 𝘃𝗼𝗻 𝗗𝗶𝗿𝗸 𝗠ü𝗹𝗹𝗲𝗿...

USA wollen ebenfalls panzerbrechende Uranmunition an die Ukraine liefern
20.06.2023, 09:32 Uhr. >b's weblog - https: - Durch den massenhaften Einsatz dieser Waffen aus abgereichertem Uran droht die Ukraine, zu einem zweiten Irak zu werden.Den Bericht gibt's hier....

Katastrophale ukrainische Verluste und Uranmunition für Kiew: Die Ereignisse des 13. Juni
14.06.2023, 01:10 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die russische Nachrichtenagentur TASS veröffentlicht fast jeden Abend eine Zusammenfassung der Ereignisse des Tages in und um die Ukraine. Ich versuche, möglichst jede Zusammenfassung zu übersetzen, auch wenn ich nicht garantieren kann, dass ich das jeden Tag leisten kann, zumal die Zusammenfassung mal am frühen Abend, mal spät in der Nacht erscheint...

Deutsche Bundesregierung leugnet gesundheitliche Schädigung der Zivilbevölkerung durch Uranmunition
11.06.2023, 10:58 Uhr. tkp.at - https: - Im März 2023 wurde bekannt, dass die Briten panzerbrechende Munition aus abgereicherten Uran an die Ukraine liefern würden. Das ist auch etwa Mitte April erfolgt. Die Munition wurde wie mehrfach berichtet am 13. Mai durch einen russischen Luftschlag im Munitionsdepot Khmelnitzky in der Westukraine vernichtet. Folge war eine Uranstaubwolke die über...

Staubwolken mit Uran über Europa – alles darüber im Gespräch bei MEGA Radio
09.06.2023, 09:18 Uhr. tkp.at - https: - Mitte Mai vernichteten Raketentreffer in riesige Munitionsdepots in der Ukraine offenbar größere Mengen an von den Briten gelieferte Uranmunition. Die Verwendung diese Munition verursacht große gesundheitliche Schäden bei Zivilbevölkerung und sogar bei den eigenen Truppen und ist deshalb moralisch letztklassig und kriminell, obwohl sie nicht völkerrechtlich...

Leserbriefe zu „Faktencheck der Faktenchecker – ARD-Faktenfinder zu Uran-Munition: „Strahlengefahr eher gering, Entstehen von Staub sehr unwahrscheinlich““
04.06.2023, 14:01 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Hier thematisiert Florian Warweg den aktuellen „Faktenfinder“-Artikel des Tagesschau-Redakteurs Pascal Siggelkow über die Lieferung panzerbrechender Uranmunition durch NATO-Partner Großbritannien an die Ukraine. Er übernehme „wenig überraschend (…) völlig unkritisch Haltung und Argumentationslinie der Bundesregierung“...

Faktencheck der Faktenchecker – ARD-Faktenfinder zu Uran-Munition: „Strahlengefahr eher gering, Entstehen von Staub sehr unwahrscheinlich“
31.05.2023, 11:01 Uhr. >b's weblog - https: - Tagesschau-Redakteur Pascal Siggelkow hat wieder zugeschlagen. Diesmal widmet er sich in seinem neuen „Faktenfinder“-Machwerk der Aufgabe, ganz im Sinne des aktuellen Regierungsnarrativs die Gefährlichkeit des Einsatzes von westlicher Uran-Munition für die Zivilbevölkerung kleinzureden. Dabei scheint ihm, wie gewohnt, jedes manipulative Mittel...

EXPLOSION in CHMELNITZKI: Radioaktive Wolke Richtung Europa – Ost West Transmitter
23.05.2023, 14:45 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - https: - Realsatire Nach der Zerstörung der vom Westen an die Ukraine gelieferten Munition mit abgereichertem Uran in Chmelnyzkyj zieht eine radioaktive Wolke in Richtung Europa, sagte der Sekretär des russischen Sicherheitsrates Nikolaj Patruschew. Ihm zufolge hat Washington Kiew „geholfen“, indem es „Druck auf seine Satelliten ausgeübt“...

Leserbriefe zu „Bundesregierung zum Einsatz von Uranmunition gegen Russland: „Keine signifikanten Strahlenexpositionen der Bevölkerung zu erwarten““
22.05.2023, 12:00 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Florian Warweg thematisiert hier Antworten der Bundesregierung auf parlamentarische Anfragen bezüglich der Lieferung von Uranmunition durch NATO-Partner an die Ukraine. Die Antworten der Bundesregierung würden zwischen unverschämt und zynisch schwanken. Der Darstellung der Bundesregierung würden zahlreiche Studien und Statistiken...

Strahlenschützübung in Polen ungefähr zur Zeit der Lieferung britischer Uran-Munition an Ukraine
22.05.2023, 10:34 Uhr. tkp.at - https: - Wie berichtet hat sich die Staubwolke, die nach der Explosion eines Lagers mit britischer Uran-Munition in Chmelnyzkyj entstanden ist, in Richtung Westeuropa bewegt. Dies zeigten unter anderem die Strahlungsmessungen in Polen. Die ganze Woche über waren die Luftströmungen (übrigens im Gegensatz zur vorherrschenden Windrichtung) genau nach Westen...

Eisenhower Media Network veröffentlicht Offenen Brief mit Aufruf zur Vernunft an Washington
21.05.2023, 10:09 Uhr. tkp.at - https: - Nach dem Ende des langen Kampfes um Artyomovsk (Bakhmut) und der Uran-Staubwolke über Europa, ausgelöst von Explosionen in Munitionsdepots mit britischer Uran-Munition nach massiven Luftschlägen, wäre es an der Zeit etwas Vernunft walten zu lassen. Meinen zumindest die Autoren eines Offenen Briefs an die Führung in Washington. Bei der „G7“-Konferenz...

Uranmunition: Der verschwiegene Millionen-Mord muss ans Licht!
17.05.2023, 12:29 Uhr. GlobalBridge - https: - ACHTUNG: Dieser Artikel von Christian Müller erschien schon am 9. März 2019, damals noch auf Infosperber.ch. Er ist jetzt, nachdem die Briten der Ukraine Uranmunition geliefert haben, so aktuell wie nie zuvor. Alle wissen, dass es Atombomben gibt. Aber wissen auch alle, dass die NATO seit vielen Jahren radioaktive Munition einsetzt? Das Buch müsste...

Bundesregierung zum Einsatz von Uranmunition gegen Russland: „Keine signifikanten Strahlenexpositionen der Bevölkerung zu erwarten“
17.05.2023, 10:04 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Die Bundesregierung und namentlich das Auswärtige Amt unter Annalena Baerbock sehen kein Problem im Einsatz von westlicher Uranmunition gegen die Russische Föderation. Der Einsatz dieser Art von panzerbrechender Munition habe angeblich keine messbaren Auswirkungen auf Menschen und Umwelt. Dies geht aus Antworten auf parlamentarische Anfragen...

Erhöhte Radioaktivität in Lublin – Uranstaub in Polen von Zerstörung der Uranmunition in der Ukraine?
16.05.2023, 18:21 Uhr. tkp.at - https: - Wie berichtet gab es in der Nacht vom 13. Mai massive Luftangriffe der russischen Streitkräfte gegen große Munitionslager in der Westukraine. Getroffen wurden riesige Lagerbestände bei der westukrainischen Stadt Khmelnizki sowie bei Ternopil. Allein der Luftschlag gegen das gigantische Waffendepot in Khmelnytski dürfte Munition im Wert von 500 Millionen...

tkp: Radioaktivität durch Uranmunition in der Ukraine?
16.05.2023, 09:05 Uhr. Transition News - https: - - Empfehlungen / Krieg, Atomwaffen, Ukraine, Russland, Grossbritannien...

Radioaktivität durch Uranmunition in der Ukraine?
16.05.2023, 08:38 Uhr. tkp.at - https: - Die Zerstörung der großen Munitionsdepots in der Ukraine hat Fragen aufgeworfen, ob durch Uranmunition eine erhöhte Radioaktivität hervorgerufen wurde. Die Lieferung von panzerbrechender Uranmunition ist offenbar durch Großbritannien erfolgt als Munition für die Challenger Kampfpanzer. Ihre Verwendung verursacht schwere gesundheitliche Schäden...

Erhöhte Strahlung: Russischer Treffer gegen NATO-Uran-Munition?
15.05.2023, 16:55 Uhr. tkp.at - https: - Russland dürfte ein Lager mit uranangereicherter Munition gesprengt haben. Die Strahlung in der Region ist erhöht. An der Front ist Russland in der Defensive. Die Ukraine wird seit Kurzem mit panzerbrechender uranangereicherter Munition versorgt. Ein Luftschlag gegen ein gigantisches Waffendepot in Khmelnytski dürfte nun auch angereicherte Uran-Munition...

Ukraine: Erhöhte Radioaktivität in Khmelnytskyi, Frankreich und UK versprechen mehr Waffen
15.05.2023, 09:43 Uhr. Report24 - https: - Der russische Volltreffer auf ein gigantisches Munitionsdepot in Khmelnytskyi soll zwar kein Einsatz einer kleinen taktischen Nuklearwaffe gewesen sein, doch die Strahlung der Region hat sich dennoch beträchtlich erhöht. Die Bevölkerung ist in Sorge. Möglich wäre, dass so genannte "abgereicherte Uran-Munition" explodiert ist. Die Reste davon könnten...

»Panzer-Killer«
30.03.2023, 12:01 Uhr. uncut-news.ch - https: - Britannien rüstet Panzer für die Ukraine mit DU-Munition aus. Abgereicherte Uranmunition verseucht Gebiete für Generationen von Karin Leukefeld Britannien will die Ukraine mit 14 Panzern »Challenger 2« unterstützen. Mitgeliefert werden soll auch panzerbrechende Munition, bekannt als DU-Munition. DU steht für »Depleted Uranium« – abgereichertes...

Schmutzige Geschosse
30.03.2023, 07:22 Uhr. >b's weblog - https: - London will Kiew Uranmunition liefern. Für die Menschen in der Ukraine ist das eine große GefahrDen Artikel gibt's hier....

Ukrainische Soldaten mit abgereicherter Uranmunition in Großbritannien gesehen
29.03.2023, 07:40 Uhr. uncut-news.ch - https: - Ukrainische Soldaten wurden neben Munition mit abgereichertem Uran gefilmt, die Großbritannien an ihr Land für den Kampf gegen Russland liefert. Die Aufnahmen sind in einem Dokumentarfilm enthalten, den das britische Verteidigungsministerium am Sonntag veröffentlichte, als ukrainische Panzerbesatzungen ihre Ausbildung abschlossen. Großbritannien...

Belarus: taktische Atomwaffen
28.03.2023, 21:13 Uhr. Informationsstelle Militarisierung (IMI) - https: - Als vermeindliche Antwort auf Großbrittaniens Ankündigung, Uranmunition an die Ukraine zu liefern, kündigte Russland Ende der letzten Woche an, taktische Atomwaffen im Nachbarland Belarus zu stationieren. Putin meinte, „wir tun, was sie seit Jahrzehnten tun“, er hole damit zur USA (…)Read the rest of this entry »...

Abgereichertes Uran und das krebserregende Erbe des Irakkriegs
28.03.2023, 14:04 Uhr. uncut-news.ch - https: - Der Artikel ist von 2014, aber jetzt, wo die NATO Uranmunition in der Ukraine einsetzten will hochaktuell Während die Instabilität im Irak die Vereinigten Staaten dazu zwingt, eine dritte Invasion des Landes im Nahen Osten in Betracht zu ziehen, werden die Folgen der ersten beiden Invasionen immer deutlicher. In weiten Teilen der irakischen Bevölkerung...

Wie Russland auf die Lieferung von Uranmunition an Kiew reagiert
27.03.2023, 07:42 Uhr. uncut-news.ch - https: - Großbritannien will Kiew Munition mit abgereichertem Uran liefern. In Russland wird darüber spekuliert, wie die russische Regierung reagieren wird. Dass London Munition mit abgereichertem Uran an Kiew liefern will, war in Russland eine der wichtigsten Meldungen der Woche und seitdem wird spekuliert, wie die russische Regierung reagieren wird, wenn...

Niemand, der Uranmunition in ein Land für den Kriegseinsatz verbringt…
26.03.2023, 15:39 Uhr. >b's weblog - https: - … ist ein “Freund” dieses Landes.Das Land, das damit kontaminiert wird, wird so vergiftet....

Uranmunition für Kiew, Nord Stream und US-Biolabore: Die Ereignisse des 22. März
24.03.2023, 21:42 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die russische Nachrichtenagentur TASS veröffentlicht fast jeden Abend eine Zusammenfassung der Ereignisse des Tages in und um die Ukraine. Ich versuche, möglichst jede Zusammenfassung zu übersetzen, auch wenn ich nicht garantieren kann, dass ich das jeden Tag leisten kann, zumal die Zusammenfassung mal am frühen Abend, mal spät in der Nacht erscheint...

Deadly Dust – Todesstaub der uns bald in Europa erwartet? (Video)
23.03.2023, 17:45 Uhr. uncut-news.ch - https: - Das Video ist schon älter, hat aber nichts an Aktualität verloren. Wer es noch nicht gesehen hat, sollte es sich unbedingt ansehen. Werden wir bald über die Ukraine in Europa verseucht? Diese Dokumentation von Frieder Wagner erzählt von einem Kriegsverbrechen: dem Einsatz der Uranmunition im Irak, im Bosnienkrieg und im Kosovo. Diese „Wunderwaffe...

Irakische Kinder, die in der Nähe einer US-Militärbasis geboren wurden, weisen laut einer Studie eine erhöhte Rate an „schweren angeborenen Missbildungen“ auf
23.03.2023, 17:08 Uhr. uncut-news.ch - https: - Artikel da die NATO-Staaten planen Uranmunition in der Ukraine einzusetzen. „Der Krieg hat hier so viel Strahlung verbreitet, dass, wenn sie nicht beseitigt wird, noch Generationen von Irakern davon betroffen sein werden.“ Mehr als anderthalb Jahrzehnte nach der US-Invasion im Irak im Jahr 2003 kommt eine neue Studie zu dem Ergebnis, dass...

Der Westen zeigt, wofür er wirklich kämpft
23.03.2023, 07:34 Uhr. uncut-news.ch - https: - Die Ankündigung aus London, Kiew Uranmunition liefern zu wollen, ist nicht nur brandgefährlich, sondern zeigt auch, dass es dem Westen nicht um die Ukraine oder die Menschen in dem Land geht. Uranmunition ist dafür vorgesehen, schwer gepanzerte Ziele, wie zum Beispiel Kampfpanzer, zu bekämpfen. Allerdings wird diese Munition beim Aufschlag auf ein...

Pressesprecherin des russischen Außenministeriums vergleicht Londons Pläne zur Übergabe von Uranmunition an Kiew mit jugoslawischem Szenario
22.03.2023, 22:04 Uhr. >b's weblog - https: - Die Absicht Großbritanniens, der Ukraine Munition mit abgereichertem Uran zu liefern, ist mit dem „jugoslawischen Szenario“ vergleichbar. Dies erklärte die Pressesprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa. In ihrem Telegramkanal kommentierte sie die entsprechende Aussage der britischen Vize-Verteidigungsministerin Annabel Goldie...

Will der Westen die Ukraine nachhaltig zerstören? Ein Gedankenspiel
22.03.2023, 12:06 Uhr. tkp.at - https: - Der Gedanke an eine gezielte Zerstörung der Ukraine kam mir, als ich erfuhr, dass Großbritannien jetzt doch Uranmunition an die Ukraine ausliefern wird. Die Folgen, die diese Munition nach sich zieht, lässt zumindest einen bösen Verdacht in mir aufkeimen. Abgereichertes Uran entsteht als Abfallprodukt bei der Anreicherung von Uran für Atomkraftwerke...

Großbritannien liefert nun panzerbrechende Uranmunition in die Ukraine
21.03.2023, 16:42 Uhr. Report24 - https: - Inmitten der allgemeinen Munitionsknappheit kommt die Ansage aus dem britischen Verteidigungsministerium: Für die Challenger-2-Kampfpanzer wird auch Uranmunition geliefert, die "hochwirksam bei der Bekämpfung moderner Panzer und gepanzerter Fahrzeuge" ist....

Stell Dir vor es ist Krieg und alle klatschen Beifall
27.01.2023, 09:27 Uhr. tkp.at - https: - Deutsche und US-Panzer ausgestattet mit Uran-Munition im Kampf gegen Russland - und wer das in Österreich ablehnt, wird vom Herrn Bundespräsidenten nicht als Kanzler angelobt. Ob der Herr die Folgen eines Krieges überhaupt noch einschätzen kann? Es ist erschreckend wie sehr der Titel "Im Westen nichts Neues" auf die gegenwärtige Situation zutrifft...

„Uran und Mensch“ Wie ARD, ARTE & ZDF die Atomgefahr verharmlosen
18.10.2021, 00:58 Uhr. >b's weblog - https: - Wenn in zwei Stunden Dokumentarfilm zur Atomtechnologie nur 45 Sekunden dem Kardinalproblem der Endlagerung atomaren Mülls gewidmet werden und die Anwendung dieses Mülls in Uranmunition gleich ganz weggelassen wird – dann wissen wir, hier wird weniger dokumentiert oder informiert als Propaganda betrieben.Den Artikel gibt's hier....

„Uran und Mensch“ Wie ARD, ARTE & ZDF die Atomgefahr verharmlosen
17.10.2021, 21:19 Uhr. Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V. - https: - Quelle Beitragsbild: Alberto Otero García Beitrag von Hannes Sies Wenn in zwei Stunden Dokumentarfilm zur Atomtechnologie nur 45 Sekunden dem Kardinalproblem der Endlagerung atomaren Mülls gewidmet werden und die Anwendung dieses Mülls in Uranmunition gleich ganz weggelassen wird -dann wissen…Weiterlesen ›...

Video: Perverse NATO-Rassisten in Afghanistan
08.09.2021, 13:27 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Uranmunition in Afghanistan: Missgebildete Neugeborene und Krebs Powered by CDU, Grüne, SPD etc…. Wo wir gerade dabei sind: Afghanistan-Video: US-Soldaten ermorden LKW-Fahrer zum Spaß [Update]...

Uranmunition in Afghanistan: Missgebildete Neugeborene und Krebs
08.09.2021, 13:13 Uhr. >b's weblog - https: - (via co-op News)...

Wie in Russland über den Jahrestag der Bombardierung Jugoslawiens durch die Nato berichtet wird
25.03.2021, 13:08 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Nato hat damals schwere Kriegsverbrechen begangen, die bis heute nachwirken. Es wurden zivile Ziele wie Schulen und Krankenhäuser bombardiert und ganze Landstriche durch Uranmunition radioaktiv verseucht. Daran scheint man sich im Westen nicht gerne zu erinnern, aber in Serbien sind die Ereignisse noch allgegenwärtig, weshalb ein Beitritt Serbiens...

22. Jahrestag des Jugoslawienkrieges – Ganz normaler Holocaust-Missbrauch
24.03.2021, 13:24 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - 22. Jahrestag des Jugoslawienkrieges – Chronologie des Sündenfalls der Nato 24.03.2021, 12:59 Uhr. Anti-Spiegel – https: – Die Nato hat 1999 ohne Mandat des UNO-Sicherheitsrates Jugoslawien bombardiert. Dabei wurden massive Umweltschäden verursacht, viele Zivilisten getötet und Teile des Landes mit Uranmunition verseucht, was heute...

22. Jahrestag des Jugoslawienkrieges – Chronologie des Sündenfalls der Nato
24.03.2021, 12:59 Uhr. Anti-Spiegel - https: - Die Nato hat 1999 ohne Mandat des UNO-Sicherheitsrates Jugoslawien bombardiert. Dabei wurden massive Umweltschäden verursacht, viele Zivilisten getötet und Teile des Landes mit Uranmunition verseucht, was heute zu erhöhten Krebsraten führt. Die Grünen sind bis heute stolz auf ihre Rolle in dem Krieg. Da dieser Jahrestag in deutschen Medien keine...

Neueste    Heute    18.06.2024    17.06.2024    + Doppelte News