Impressum
nasuma
   

Meldungen zu

Ermordung

Neueste    Heute    01.06.2020    31.05.2020    + Doppelte News  

Ruchloser rassistischer Mord in den USA – aber Analysen zum Rassismus in den USA langweilen nur noch
01.06.2020, 09:31 Uhr. >b's weblog - https: - Dass die USA eine zutiefst rassistische Gesellschaft haben, in der die Ex-Sklaven weiter Unterdrückung erfahren, daran hat sich seit der Ermordung von Martin Luther King leider nicht viel geändert.So traurig wie das ist, die Analyse kann hier keine neuen Erkenntnisse bringen. Wer das Video der Ermordung von George Floyd gesehen hat, und die Gleichgültigkeit...

USA: Landesweite, teils gewalttätige Proteste nach der Tötung von George Floyd durch Polizisten
31.05.2020, 15:22 Uhr. Der Nachrichtenspiegel - feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline - Die Gewalt zwischen Demonstranten und der Polizei brach am Freitag im Barclays Centre in New York aus, wobei es zu mehreren Verhaftungen kam, als die Polizei die Demonstranten mit Pfefferspray auseinanderzutreiben versuchte. Die Zusammenstöße waren eine Reaktion auf Demonstranten, die ihre Wut über die Ermordung von George Floyd zum Ausdruck brachten...

Auch nach 20 Jahren nicht vergessen
29.05.2020, 15:30 Uhr. Net News Global - https: - Auch zwei Jahrzehnte nach seiner Ermordung haben Antifaschistinnen und Antifaschisten am vergangenen Wochenende in Berlin an Dieter Eich erinnert. In der Nacht vom 23. auf den 24. Mai 2000 war der damals 60jährige in seiner Plattenbauwohnung in der Walter-Friedrich-Straße im Berliner Ortsteil Pankow-Buch von einer Gruppe Neonazis erstochen worden...

Drohungen gegen Journalisten: Schweinekopf per Post
14.05.2020, 20:01 Uhr. >b's weblog - https: - In Braunschweig bekommt der Journalist David Janzen einen Schweinekopf nach Hause geschickt. Die Polizei sieht darin zunächst keine Bedrohung.Den Bericht gibt's hier. Warum soll das auch eine Bedrohung sein, wenn man die Ankündigung für die eigene Ermordung bekommt? Die Nazis, die auch gerne mal Leute ermorden, und die den Schweinekopf geschickt...

Mexiko: Ermordung von Menschenrechtlern nach zehn Jahren noch immer ungestraft
01.05.2020, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Mexiko-Stadt. Am 10. Jahrestag der Ermordung der Menschenrechtsverteidigerin von Oaxaca, Alberta Bety Cariño Trujillo, und des finnischen Aktivisten Jyri Jaakkola, haben die Vertretung der Europäischen Union (EU) und die Botschaften Norwegens und der Schweiz in Mexiko scharf kritisiert, dass der Fall bis heute ungestraft bleibt. Die beiden...

Report this ad Skip to content Elijah J. Magnier Middle East Politics Der Irak steht einer großen Bedrohung durch die USA gegenüber: China, al-Haschd asch-Schaʿbī und Iran müssen raus, oder sonst
27.04.2020, 09:54 Uhr. Net News Global - https: - Kein Land könnte es versäumen, von der Art des tiefgreifenden Kampfes zwischen all seinen politischen Gruppen erschüttert zu werden, der gegenwärtig im Irak herrscht. Die USA brauchen keine großen Anstrengungen zu unternehmen, um Zwietracht zwischen den Parteien zu säen, da diese gegenwärtig in sich zersplittert sind. Die Eliminierung von Generalmajor...

El Salvador: 40. Jahrestag der Ermordung von Oscar Romero
31.03.2020, 06:02 Uhr. amerika21 - https: - San Salvador. Die Ermordung von Oscar Arnulfo Romero hat sich zum 40. Mal gejährt. Am 24. März 1980 wurde der damalige Erzbischof von San Salvador während der Eucharistiefeier in der Kapelle des Krankenhauses der Göttlichen Vorsehung in der Hauptstadt von El Salvador mit einem Kopfschuss getötet. Romero wurde am 15. August 1917 in El...

Mexiko: UN-Hochkommisariat verurteilt Ermordung von Isaac Medardo Herrera Avilés
30.03.2020, 07:10 Uhr. amerika21 - https: - Jiutepec, Morelos. Am 23.März ist  der Rechtsanwalt und Umweltaktivist Isaac Medardo Herrera Aviles in Juitepec im mexikanischen Bundesstaat Morelos ermordet worden. Jesús Peña vom Büro des UN-Hochkommissariats für Menschenrechte in Mexiko verurteilte die Tat und forderte die zuständigen Behörden auf, Täter und Drahtzieher des Verbrechens zu...

Kolumbien: Lehren aus einem Mord
29.03.2020, 07:01 Uhr. amerika21 - https: - Die Beziehung zwischen den Geheimdiensten der Regierungen von Ex-Präsident Uribe und den Paramilitärs ist im Mordfall Freytter Romero erwiesen Am 14. Januar erklärte die Staatsanwaltschaft 76 der Spezialabteilung gegen Menschenrechtsverletzungen die Ermordung von Jorge Adolfo Freytter Romero, Professor an der Universidad del Atlántico, zu einem...

Venezuela: Kopfgeld auf Maduro [Online-Abo]
27.03.2020, 19:34 Uhr. junge Welt - https: - USA wollen Ermordung des venezolanischen Präsidenten provozieren....

„Ich verstehe nicht, warum das immer als rassistisch bezeichnet wird.“ – Die Sitzung des NSU-Untersuchungsausschusses Mecklenburg-Vorpommern am 28.02.2020
20.03.2020, 18:05 Uhr. >b's weblog - https: - Mehmet Turgut wurde am 25.02.2004 vom NSU in Rostock ermordet. Die Sitzung des NSU-Untersuchungsausschusses findet am 28.02.2020 in der Woche des 16. Jahrestages seiner Ermordung statt. Die Vorsitzende Ann Christin von Allwörden bittet daher alle Anwesenden zu Beginn der Sitzung, sich zu einer Schweigeminute im Gedenken an Mehmet Turgut, alle Opfer...

Brasilien: Marielle presente!
15.03.2020, 19:31 Uhr. junge Welt - https: - Zwei Jahre nach ihrer Ermordung haben Menschen in Brasilien sowie weltweit der Politikerin Marielle Franco gedacht....

„Agenten. Das FBI und die GPU in der trotzkistischen Bewegung“
07.03.2020, 01:14 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Das Buch zeigt, gestützt auf neues Archivmaterial, wie die stalinistische GPU und das amerikanische FBI jahrzehntelang die trotzkistische Weltbewegung infiltrierten und wie die GPU 1940 die Ermordung Leo Trotzkis vorbereitete....

Das Motiv für den Mord an Dschamal Khashoggi
05.03.2020, 17:34 Uhr. Voltaire Netzwerk - https: - Der iranische Journalist des Guardian, Saeed Kamali Dehghan (Bild), behauptet heute, Dschamal Khashoggi sei sein Informant gewesen. Ihm zufolge wären die ihm gegebenen Geständnisse das Motiv für die Ermordung des Journalisten der Washington Post (und Mitglied der Muslimbruderschaft) am 2. Oktober 2018 in Istanbul. Im Oktober 2018 veröffentlichte...

Über Hanau und Nazis
27.02.2020, 10:20 Uhr. KenFM.de - https: - Von Jens Bernert. Was hat „Hanau“ mit dem NSU und der Ermordung Walter Lübckes zu tun? Was hat „Hanau“ mit […] Der Beitrag Über Hanau und Nazis erschien zuerst auf KenFM.de....

Rechtsextreme Terrorgruppe plante Massenmord an Muslimen
25.02.2020, 13:34 Uhr. Net News Global - https: - Am vergangenen Wochenende verhaftete die Polizei zwölf Rechtsextremisten, die sich offenbar auf die massenhafte Ermordung von Flüchtlingen, Muslimen und politischen Gegnern vorbereiteten. Wie der "Spiegel" berichtet, hatte die Gruppe bereits Waffen und Munition gehortet und plante, in einer konzertierten „Kommando“-Aktion zeitgleich in ganz Deutschland...

Hanau-Morde in Shisha-Bar erinnern an NSU-Mord in Internetcafé in Kassel
25.02.2020, 07:51 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Im hessischen Hanau hat ein Mann am 19. Februar 2020 nachts um 22 Uhr zehn Menschen in einer türkischen Shisha-Bar erschossen. Der aktuelle Fall in Hanau erinnert an die Ermordung von Halit Yozgat in seinem Internetcafé in Kassel, ebenfalls Hessen, im Rahmen des sogenannten NSU-Skandals. Yozgat wurde während des laufenden Betriebes hinter seinem...

Kolumbien: Neue Fälle von "Falsos positivos" – auch ein Kind ist unter den Toten
25.02.2020, 07:00 Uhr. amerika21 - https: - Aussagen von Insider über systematische Verbrechen des Militärs im internen bewaffneten Konflikt.Nach Exhumierungen von Opfern neue Erkenntnisse erwartet Bogotá. Der ehemalige kolumbianische Militärchef Mario Montoya wird in Kolumbien beschuldigt, die Ermordung von Zivilisten angeordnet zu haben, um diese als getötete Guerilla-Kämpfer zu präsentieren...

NSU-Terror in Hessen
24.02.2020, 17:03 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - In Junge Welt spricht der Politikwissenschaftler Hajo Funke von einer Behinderung der Aufklärung des Mordfalls Lübcke durch die hessische Landesregierung – CDU und Grüne – und insbesondere Volker Bouffier, wie es sie auch in Falle der Ermordung des Kasseler Internetcafébesitzers Halit Yozgat gab: „Junge Welt: Hessens Ministerpräsident Volker...

Hintergründe zu den Hanau-Morden
24.02.2020, 10:08 Uhr. Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda - blauerbote.com - Die Ermordung von neun bis elf Menschen in Hanau, bei der ein rechtsextremer Hintergrund vermutet wird und ein Einzeltäter präsentiert wurde, ist verständlicherweise in diesen Tagen das beherrschende Medienthema. Wie bei vielen Anschlägen der letzten Jahre üblich, ist der angebliche Attentäer tot und kann nicht mehr aussagen.  Die Tat in...

Soleimani wurde ermordet, um iranische Verhandlungen mit den Golf-Monarchien zu torpedieren
16.02.2020, 23:40 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Mit der Ermordung des iranischen Generals wollte Washingtons seine bröckelnden Bündnisse im Nahen Osten wieder festigen....

Die Krise in Syriens Idlib hat Türkei in die NATO-Sphäre zurückgebracht
16.02.2020, 16:01 Uhr. einartysken - https: - Erdogan wedelt wie Trump wie ein Kuhschwanz hin und her. Auf solche Typen ist kein Verlass. Ihnen nachzugeben, deuten sie als Schwäche. Putin hätte ihm sofort nach Abschuss des Jets eine empfindliche Lektion erteilen müssen. Für ihn und sein Land wäre der Anschluss an den eurasischen Raum ohne Zweifel vorteilhaft gewesen. Aber seine Blödheit wird...

Philipp Lahm wirbt für Krieg und die Ermordung von Ausländern
16.02.2020, 07:44 Uhr. Net News Global - blauerbote.com - Auf der Münchner „Sicherheitskonferenz“ – früher „Wehrkundetagung“ genannt – wirbt der ehemalige FC-Bayern- und Nationalelf-Fussballer Philipp Lahm für die Kriege der westlichen Wertegemeinschaft. Der Ex-Fussballprofi hat zwar noch nie „Deutschland am Hindukusch verteidigt“, freut sich aber „auf den interessanten Austausch“. Und...

Das Iran- und Hisbollah-Phantom – Wie eine geheimdienstliche Intrige Israels und der USA die Außenpolitik Lateinamerikas vergiftet
15.02.2020, 11:46 Uhr. NachDenkSeiten – Die kritische Website - https: - Teil 1: Donald Trumps Exhumierung einer 26-jährigen Verschwörungstheorie Nach der Ermordung General Qassem Suleimanis durch eine US-amerikanische Drohne und dem iranischen Vergeltungsschlag, beides im Irak, suggerieren die Haltungen der Administrationen Donald Trump und Hassan Rohani eine vorläufige Deeskalierung des Konflikts. Von Frederico...

Irak- Hat eine ISIS-False Flag beinahe den dritten Weltkrieg ausgelöst? (OP-ED)
11.02.2020, 03:46 Uhr. orbisnjus - https: - Am 27. Dezember 2019 hat sich im nördlichen Irak ein bislang unaufgeklärter Raketenangriff auf eine von US-Truppen besetzte Basis zugetragen. Der Vorfall, bei dem eine handvoll amerikanische Soldaten verwundet und ein privater Söldner getötet worden sein soll, wird von nicht wenigen Beobachtern und Experten als Initialzündung für die Kausalkette...

Die Reaktion auf Chinas Virus ist ‘atemberaubend‘ gewesen
03.02.2020, 19:03 Uhr. einartysken - https: - Pepe EscobarXi Jinping hat persönlich die Führung des 'Volkskrieges' gegen den Virus geleitet.31. Dezember 2019Aus dem Englischen: Einar SchlerethPräsident Xi Jinping hat dem WHO-Chef Tedros Ghebreyesus bei ihrem Treffen in Beijing zuvor in dieser Woche formell gesagt, dass der ‘corona-virus ein Teufel ist und wir können keinem Teufel erlauben...

In die Katastrophe stolpern
03.02.2020, 01:02 Uhr. Radio Utopie - https: - Präsident Trump wurden im Zusammenhang mit der Ermordung des verehrten iranischen Militärführers Qassim Soleimani wahrscheinlich durch eine Kabale um Außenminister Mike Pompeo und den lange Zeit diskreditierten Neokonservativen David Wurmser eine ganze Reihe von Vorteilen vorgegaukelt. Der ehemalige Netanyahu-Berater und Irak-Kriegspropagandist...

FÜR GENERAL SOLEIMANIS ERMORDUNG VERANTWORTLICHER CIA-ZAR BEI FLUGZEUGABSTURZ IN AFGHANISTAN GETÖTET?!
31.01.2020, 09:02 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Ist es eine höhere Macht gewesen? Soll man es Karma oder göttliche Fügung nennen? Oder war doch menschliches Einwirken, die Ursache für den Absturz des CIA-Spionageflugzeugs Bombardier E-11A im Taliban-Gebiet in Afghanistan? Weshalb wir zur Einleitung diese Fragen aufwerfen? Nun Medienberichten zufolge, soll Michael D`Andrea...

Für General Soleimanis Ermordung verantwortlicher CIA-Zar bei Flugzeugabsturz in Afghanistan getötet?!
31.01.2020, 03:29 Uhr. orbisnjus - https: - Ist es eine höhere Macht gewesen? Soll man es Karma oder göttliche Fügung nennen? Oder war doch menschliches Einwirken, die Ursache für den Absturz des CIA-Spionageflugzeugs Bombardier E-11A im Taliban-Gebiet in Afghanistan? Weshalb wir zur Einleitung diese Fragen aufwerfen? Nun Medienberichten zufolge, soll Michael D`Andrea an Bord der abgestürzten...

Noam Chomsky: Die USA sind ein Schurkenstaat & die Ermordung von Suleimani bestätigt dies
29.01.2020, 12:30 Uhr. Net News Global - https: - Unter dieser Überschrift hat acTVism Munich dankenswerterweise einen Beitrag von Chomsky ins Deutsche übersetzt und veröffentlicht. Der Beitrag stammt vom 7. Januar, ist aber ganz und gar nicht veraltet. Diesen Beitrag anzuhören lohnt sich – wegen der klaren Einordnung der Vorgänge durch den Linguisten und wegen der vielen Details. Ich weise...

Pompeo sagt, der Mafia-artige Anschlag auf Soleimani sei „die Wiederherstellung der Abschreckung“
28.01.2020, 08:47 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Mike Whitney – https://www.theblogcat.de Mike Pompeo, Amerikas „Schattenpräsident“, hat zugegeben, dass die Ermordung des ranghöchsten iranischen Generals, Qassem Soleimani, Teil einer breiteren Strategie war, um „wahre Abschreckung“ wiederherzustellen, indem man mutmaßliche Feinde der Vereinigten Staaten eliminiert. Pompeos Anmerkungen...

USA drohen mit weiterem Mord: "Soleimani-Nachfolger wird das gleiche Schicksal erleiden"
28.01.2020, 07:32 Uhr. Net News Global - https: - Nach der Ermordung des iranischen Generalmajors Qassem Soleimani am 3. Januar in der irakischen Hauptstadt Bagdad durch eine US-Drohne haben es die USA auch auf seinen Nachfolger Esmail Ghaani abgesehen. Das erklärte der US-Sondergesandte für den Iran, Brian Hook, in einem Interview. Brian Hook ist Spitzendiplomat in Mike Pompeos Außenministerium...

Wie eine verschwiegene Parlamentssitzung die wahren Motive Trumps im Irak aufdeckte
25.01.2020, 10:30 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - Die USA bestehen darauf, dass es bei der Ermordung von Qassem Soleimani und der Weigerung, den Irak zu verlassen, um den Schutz der Amerikaner geht, aber eine wenig bekannte irakische Parlamentssitzung zeigt, wie die immer engeren Beziehungen Chinas zu Bagdad die neue Nahost-Strategie Amerikas prägen könnten....

TRUMP DROHT IRAKS PREMIER MIT US-GESTÜTZTEN DEMOS UND FALSE-FLAG ATTACKEN UM DEAL MIT CHINA ZU TORPEDIEREN
25.01.2020, 10:24 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Die von den Vereinigten Staaten angeführten Beweggründe für General Qassem Soleimanis Ermordung, haben bislang keinen hinlänglichen Anklang gefunden. Washington hat inzwischen mehrere Versionen preisgegeben, die das völkerrechtswidrige Handeln rechtfertigen sollen. Zunächst hieß es das von Soleimani eine unbeschreibliche...

Bundespolizei nimmt Ausbildung in Saudi-Arabien wieder auf
25.01.2020, 01:14 Uhr. >b's weblog - https: - Nach der Ermordung des Journalisten Kashoggi hatte die Bundesregierung die Polizeikooperation mit Saudi-Arabien ausgesetzt. Nach SPIEGEL-Informationen sollen die deutschen Ausbilder nun zurückkehren.Den Bericht gibt's hier....

Trump droht Iraks Premier mit US-gestützten Demos und False-Flag Attacken um Deal mit China zu torpedieren
25.01.2020, 01:00 Uhr. orbisnjus - https: - Die von den Vereinigten Staaten angeführten Beweggründe für General Qassem Soleimanis Ermordung, haben bislang keinen hinlänglichen Anklang gefunden. Washington hat inzwischen mehrere Versionen preisgegeben, die das völkerrechtswidrige Handeln rechtfertigen sollen. Zunächst hieß es das von Soleimani eine unbeschreibliche Bedrohung ausginge, und...

Eine neue Definition der Kriegsführung
24.01.2020, 10:02 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Philip Giraldi – http://www.antikrieg.com Anhänger Donald Trumps weisen oft darauf hin, dass er keine neuen Kriege begonnen hat. Man könnte feststellen, dass es nicht an Versuchen mangelte, da seine auf gefälschten Beweisen basierenden Marschflugkörperangriffe auf Syrien und seine jüngste Ermordung des iranischen Generals Qassem Soleimani...

Die Menschen in Kolumbien sprengen die Mauern des Krieges und des Autoritarismus
22.01.2020, 17:48 Uhr. einartysken - https: - Wieder hat das US-Gangster-Pack auf der Insel Galapagos, ein Weltkulturerbe, wo Darwin seine revolutionären Ideen entwickelte, von dem rechten Lenin Moreno die Erlaubnis für eine Basis erhalten. Warum wird nicht einfach die UNESCO aufgelöst, wenn sie nicht über die geringsten Mittel zur Verhinderung dieser Schandtaten verfügt? Und die Massenmedien...

Barbarisch manipuliert, barbarisch umgebracht
22.01.2020, 11:50 Uhr. einartysken - https: - Zu meiner Freude bekam ich diesen Artikel von ehemaligen Kollegen aus dem NDR zugeschickt mit der Bitte der Weiterverbreitung, der ich gern nachkomme. Was sich die Knechte der USA in der EU so alles leisten, geht auf keine Kuhhaut. Dabei geben viele kleinere Länder in der Dritten Welt heldenhafte Beispiele, die ein leuchtendes Vorbild für alle Menschen...

Drohnenmorde erzeugen unschuldige Witwen und Waisen
22.01.2020, 06:29 Uhr. >b's weblog - https: - The killing of Iranian General Soleimani was big news. There were a few points made in the Western mainstream media about its legality being dubious, but nobody seems to be concerned that it contravened international law, in addition to be totally amoral. One wonders if any of the drone operators, the little key-tapping techno-dweebs thousands of miles...

Pompeo sagt, der Mordanschlag gegen Soleimani im Gangster-Stil sei die "Wiederherstellung der Abschreckung"
20.01.2020, 21:34 Uhr. Net News Global - antikrieg.eu - Amerikas "Schattenpräsident" Mike Pompeo hat eingeräumt, dass die Ermordung von Irans ranghöchstem Militärgeneral Qassem Soleimani Teil einer umfassenderen Strategie zur Wiederherstellung einer "echten Abschreckung" durch die Ausschaltung mutmaßlicher Feinde der Vereinigten Staaten war. Pompeos Äußerungen am Hoover-Institut der Stanford-Universität...

Wer hat die ukrainische Maschine 752 aufs Korn genommen? UPDATE
20.01.2020, 19:32 Uhr. einartysken - https: - Für alle Freund/innen mit schwachem Gedächtnis oder Alzheimer - ihr lacht, aber diese Krankheit nimmt enorm zu, nicht nur in Schweden - hier nochmal die Links zu meinen beiden Artikeln zum Thema: am 7. 1. passierte über den Mord an Irans General und Diplomaten Qassem Suleimani; am 14. 01. 20 habe die Nachricht von InformationsClearingHouse von der...

NETANYAHU DER JUNGE DER WOLF BRÜLLT WIEDER BEI LÜGE ERTAPPT. MOSSAD DOCH AN SOLEIMANIS ERMORDUNG BETEILIGT
19.01.2020, 09:34 Uhr. Linke Zeitung - https: - von https://orbisnjus.com Unmittelbar infolge der Ermordung von dem iranischen Kommandeur der Quds-Kräfte, General Qassem Soleimani, verlautete es aus israelischen Medien, dass der landeseigene Premierminister, Benjamin Netanyahu, in Anwesenheit von Parlamentariern angemerkt haben soll, das die gezielte Tötung von Soleimani als rein amerikanisches...

Netanyahu der Junge der Wolf brüllt wieder bei Lüge ertappt. Mossad doch an Soleimanis Ermordung beteiligt- Bericht
18.01.2020, 18:17 Uhr. orbisnjus - https: - Unmittelbar infolge der Ermordung von dem iranischen Kommandeur der Quds-Kräfte, General Qassem Soleimani, verlautete es aus israelischen Medien, dass der landeseigene Premierminister, Benjamin Netanyahu, in Anwesenheit von Parlamentariern angemerkt haben soll, das die gezielte Tötung von Soleimani als rein amerikanisches Ereignis zu betrachten, und...

Hinter den Kulissen der Beziehungen zwischen den USA und dem Iran
17.01.2020, 23:44 Uhr. >b's weblog - https: - Durch die Ermordung des iranischen Generals Qassem Soleimani im Irak hätte Präsident Trump beinahe den Dritten Weltkrieg provoziert. Zumindest ist dies die Version der US-Opposition und der internationalen Presse. Für Thierry Meyssan ist das, was hinter den Kulissen passiert, ganz anders als die Bühnenshow. Er sagt, man bewege sich in Richtung eines...

Krieg, Bürgerkrieg oder Militärdiktatur
17.01.2020, 11:00 Uhr. HINTER DEN SCHLAGZEILEN - https: - Die Entwicklung des US-Iran-Konflikts nach der Ermordung von Ghassem Soleimani. Die Ermordung von Ghassem Soleimani auf Befehl von Donald Trump war eine offene Kriegserklärung der USA an Iran. Diesen von vielen Kommentatoren geteilten Einschätzung kann man ohne Wenn und Aber zustimmen. Mit der Ermordung des hochrangigen iranischen Generals verfolgen...

Bundesregierung setzt Kriegseinsätze im Nahen Osten fort
17.01.2020, 08:56 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Die Große Koalition will die Einsätze der Bundeswehr im Nahen und Mittleren Osten auch nach der völkerrechtswidrigen Ermordung des iranischen Generals Qassim Soleimani fortsetzen....

Trump und der Kongress verdoppeln die Dämonisierung des Iran
16.01.2020, 09:37 Uhr. Linke Zeitung - https: - von Philip Giraldi – https://www.theblogcat.de Wenn jemand ernsthaft verstehen will, wie wahnhaft die politischen Entscheider in Washington sind, muss man nur die Antworten des Präsidenten und des Kongresses auf die Ermordung des iranischen Generals Qassem Soleimani anschauen. Die erste Antwort kam in Form eines Donald Trump, der weitgehend zusammenhanglos...

Europäische Mächte bereiten Annullierung des Atomabkommens mit dem Iran vor
16.01.2020, 00:31 Uhr. World Socialist Web Site (de) - wsws.org - Ermutigt von der schwachen Reaktion Teherans auf die rechtswidrige Ermordung des iranischen Generals Qassim Soleimani verschärfen Berlin, London und Paris ihre Angriffe gegen den Iran....

Neueste    Heute    01.06.2020    31.05.2020    + Doppelte News