Impressum
nasuma
   

“Gabriel ist naiv!” Diese 70-Jährige zieht gegen Ceta vors Verfassungsgericht

Datum + 6 - 24 Std.       Datum + 1 - 3 Tage       Datum + 3 - 7 Tage       Datum + 7 - 14 Tage       Jetzt - 4 Monate       

19.09.2016, 22:50 Uhr. >b's weblog - Hunderttausende sind am Wochenende gegen Ceta und TTIP auf die Straße gegangen, um die Freihandelsabkommen zu verhindern. Marianne Grimmenstein war dabei. Die 70-Jährige klagt gegen Ceta vor dem Bundesverfassungsgericht. Am Montag steht die Abstimmung auf dem SPD-Parteikonvent an. Den Bericht gibt's hier.. Ähnliche Meldungen:

Dutzende DemonstrantInnen in Frankreich
08.08.2021, 01:42 Uhr. Corona Doks - https: - Diese Überschrift ist auch nicht falscher als die auf tagesschau.de: »Freiheitseinschränkungen werfen die Demonstranten der französischen Regierung vor. Konkret geht es um die Einführung eines Corona-Gesundheitspasses und die Impfpflicht im Gesundheitswesen. Zehntausende gingen landesweit auf die Straße. Das vierte Wochenende in Folge haben in...

„CETA ist ein Angriff auf die Demokratie“, bringt foodwatch in Erinnerung. Die Kuh ist längst nicht vom Eis
13.03.2021, 11:15 Uhr. clausstille56 - https: - Dieser Tage erinnert die Verbraucherschutzorganisation foodwatch an die Proteste gegen TTIP, das Freihandelsabkommen mit den USA. Eine halbe Million Menschen gingen im Oktober 2015 in Berlin auf die Straße. Lesen Sie gern meinen Bericht von damals. Es waren keine Gegner … Weiterlesen →...

2 ähnliche Meldungen (Es werden maximal 50 ähnliche Meldungen angezeigt).

Suchen Sie auch nach folgenden Begriffen:
“Gabriel   Diese   70-Jährige   Ceta   Verfassungsgericht   Hunderttausende   Wochenende   TTIP   Straße   Freihandelsabkommen   Marianne   Grimmenstein